Rechner aufrüsten was als erstes was danach? Überhaupt sinvoll?

Killyu93

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
23
Heyho liebes Forum,

ich bin mittlerweile an dem Punkt angekommen wo ich sage mein Rechner brauch ein kleines Facelift. Erstmal gebe ich euch meine Rechner Daten:

Grafikkarte/n: 2x AMD Radeon HD 6700 Series (laufen im Crossfire nicht so toll kaum verbesserungen)
Prozessor: AMD A8-3850 APU with Radeon(tm) HD Graphics
Mainbord: Gigabyte Technology GA-A75-D3H
Arbeitsspeicher: 16 GB DDR 3 RAM hersteller nicht bekannt
Festplatte: 2 Terabyte (reicht mir persönlich vollkommen aus)
Gehäuse: http://img685.imageshack.us/img685/2130/gigabytesumoalpha01.jpg
Ich benutze momentan Win7 das sollte auch erstmal so bleiben finde es eigentlich sehr Gut.

So nun ist eure Meinung gefragt. Was soll ich als erstes aufrüsten? Am besten vllt. noch mit welchem Gerät oder halt nen vorschlag machen. Meine Schmerzgrenze vom Geld liegt momentan bei 350 Euro würde diese 350 aber auch erstmal nur für 1 Sache investieren (also Schritt für Schritt aufrüsten) halt Grafikkarte oder Prozessor desweitern haltet ihr es überhaupt für sinnvoll den Rechner aufzurüsten oder sollte ich besser verkaufen und mir nen neuen zusammenstellen habe vor knapp 1 1/2 jahren 950 Euro für die Kiste bezahlt deswegen die Frage.

Bedanke mich schonmal im vorraus für eure Antworten

Mfg Tim

Ps. Wenn ich eine angabe vergessen habe bitte bescheit sagen
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.227
Grafigkarte - 7950 Boost - ist mein Vorschlag und dann evtl. noch eine 120/128GB SSD - da biste dann bei 350€.

Sollte vorerst genügen mMn.
 

Killyu93

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
23
Kannste mir das evt. bisschen näher erläutern ich kenn mich nicht all zu gut aus :D Vllt eben die Produkte posten wäre echt nett von dir
 
Zuletzt bearbeitet:

Capt. Be Bopp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
493
Zu allererst musst du schon klar machen was du mit dem rechner machen willst? ich vermute spielen.

Wenn Spielen dann: neue grafikkarte und evtl. SSD Festplatte wie oben schon erwähnt

SSD: https://www.computerbase.de/preisvergleich/samsung-ssd-840-evo-series-250gb-mz-7te250bw-a977940.html ca. 150€
GPU: https://www.computerbase.de/preisvergleich/inno3d-geforce-gtx-760-herculez-2000s-n760-3sdn-e5dsx-a967224.html ca. 207€

wenn du aber alles max Settings zocken willst dann lass die SSD weg und hol dir die gtx 770 oder HD7970 ghz
 
Zuletzt bearbeitet:

Killyu93

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
23
Ja ist definitive fürs zocken gedacht . Soll hat für die neuen Games ausgestattet sein aka Arma 3 Bf 4 DayZ standalone gta 5 usw :)
 

trialgod

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.437
GTA 4 und BF3 waren beide recht fordernd für die CPU. Da wirst du dann wahrscheinlich auch bald an die (Takt-)Grenzen stoßen. Die Grafikkarten sind allerdings auch murks, sodass die eher ein Upgrade brauchen.

Wie sieht denn deine weitere Planung aus? Welche Auflösung hat dein Monitor? Machst du etwas anderes als spielen mit dem Rechner?
 

Killyu93

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
23
Also es ist momentan echt ein reiner Gamer PC meine Auflösung ist 1920x1080 soll auch nur fürs Gamen ausgelegt sein will auch gerne nach und nach mehr investieren mir ist es halt nur wichtig zu wissen welchen Posten ich als erstes ab arbeiten müss :)
 

trialgod

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.437
Erfahrungsgemäß hat eine CPU etwa die doppelte Lebenszeit wie eine Graka. Du könntest dir jetzt eine neue Graka besorgen, irgendwann wird deine CPU bremsen. Dann kaufst du dir Prozessor und Board und deine Graka wird wieder völlig unterdimensioniert sein.

Akuter ist erstmal die Graka. Ich kenne mich bei AMD nicht besonders gut aus, aber 4x2,9Ghz klingt jetzt nicht besonders toll... du wirst also da auch bald an deine Grenzen stoßen.
 

Killyu93

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
23
Vielen dank erstmal für die Antworten

Ich werden mich vorrankig erstmal und die Grafikkarte kümmern dann warscheinlich als nächsten Schritt ca 500 Euro für ein neues board + prozessor kaufen danach evt noch einen SSD platte das wird aufjedenfall inerhalb der nächsten 3-4 monate passieren und ich denke dann hab ich erstmal ein bissschen ruhe hoffentlich

Jemand ne idee was ich mit meinen alten Grafikkarten machen soll?
 
Zuletzt bearbeitet:

trialgod

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.437
Für Board und CPU musst du eigentlich nicht so viel ausgeben. Schau mal in die einschlägigen Threads hier, ich denke über 350€ sind da nicht nötig. Ein guter Kühler noch dazu und fertig ist. Das eingesparte Geld lieber noch in die Graka oder gleich in die SSD investieren.
 
Top