Rechner-Konfig gegenchecken

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

lordg2009

Lt. Commander
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
1.512
Hi,

habe anhand der hiesigen Empfehlungen mal wieder einen Rechner zusammengestellt. Er soll Office und nicht so anspruchvolles Gaming schaffen (Civ 6, Europa universalis) und nicht so laut sein. Folgende Zusammensetzung gibt es bei Mindfactory für 800€. Könntet kurz drüberschauen, ob die Teile miteinander harmonisieren und mir kein grober Fehler unterlaufen ist?

mindfactory - Einkaufskorb

Vielen Dank und liebe Grüße
 
Klassiker: Fragebogen gelöscht. Warum?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: grill
Trotz gelöschtem Fragebogen:
Spielen geht. Definitiv oberhalb von dem geforderten
Office wird auch kein Problem :)
Ja, der RAM ist gut genug. Sollte er probleme machen: Fix tauschen lassen.
 
Ich bin über den Fragebogen schon hinaus. Die Teile dieser Leistungsklasse passen für den Anwendungszweck. Ich wollte nur sichergehen, dass kein grober Fehler in der Konfiguration liegt (falscher Chipsatz, veraltete SSD, ungünstige Grafikkartenausführunt, etc.)
 
kommt drauf, je nachdem könnte
2*16gb oder 2*32gb 3200+ ram
oder 3700x
oder b550 board
besser sein
oder auch 600w bequiet purepower 11 cm
 
Sofern Du richtig große Karten (per Mod) in Civ6 nutzen willst, brauchst Du 8GB VRAM.
 
lordg2009 schrieb:
Ich bin über den Fragebogen schon hinaus.
Schön für Dich! Der Fragebogen steht hier aber nicht umsonst. Also ausfüllen oder das Thema ist zu!

[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? …
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? …
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? …
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?


4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)


5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)
  • Prozessor (CPU): …
  • Arbeitsspeicher (RAM): …
  • Mainboard: …
  • Netzteil: …
  • Gehäuse: …
  • Grafikkarte: …
  • HDD / SSD: …

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?


7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?


8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Deathangel008
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben