Reicht meine CPU für ein stabiles SLI System

Basti86

Ensign
Registriert
Okt. 2008
Beiträge
245
So ich greife hier nochmal das Thema SLI auf. Ich weiß es gibt viele die dagegen sind, aber auch welche die sich für ein SLI System entscheiden. Auch ist immer die Rede von Mikrorucklern und anderen Nachteilen, aber das steht jetzt erstmal nicht zur Diskussion ;)

Wollte eingentlich mal wissen es heißt ja " Auch das beste SLI System läuft nicht so wie es sein soll, wenn die CPU nicht ausreicht" Aber welche CPU wäre denn für welches SLI System gut geeignet?

Ich habe eine GTX 260 und möchte mir gerne eine 2te dazuholen habe zur Zeit den Q6600 @ 2400 MHz also Standarttakt. würde die CPU für dieses SLI System ausreichen oder müsste da eine neue her ? und wen ja was habt ihr denn so für Vorschläge?
 
Hängt von der Software ab die drauf laufen soll, von den Settings in denen Du die Software betreibst (Auflösung, BQ) und wie Du Dich mit dem SLI anstellst. Woher sollen wir das wissen? Es gibt keine Pauschal-Antwort ala ... ein 4Ghz Quadcore wirds schon richten. Wenn Du meinst Du brauchst eine 2. Graka weil die alte nicht ausreicht, dann kauf sie Dir. Wirst doch dann merken ob Du die erhoffte Mehrleistung bekommst. Wenn das System allerdings jetzt schon CPU-Limitiert läuft, dann wird da auch eine 2. Graka nix reissen. Vielleicht verstehst Du mit dem letzten Satz worauf ich hinauswill.
 
HisN schrieb:
Hängt von der Software ab die drauf laufen soll, von den Settings in denen Du die Software betreibst (Auflösung, BQ) und wie Du Dich mit dem SLI anstellst. Woher sollen wir das wissen? Es gibt keine Pauschal-Antwort ala ... ein 4Ghz Quadcore wirds schon richten.


Mir gehts hauptsächlich um Spiele zb. FSX. Auflösung spiele ich eigentlich immer auf 1680x1050. mit AA etc. Naja das es da ne Pauschal- Antwort gibt hab ich ja auch nie behauptet.
Dachte halt an ungefähre Richtlinien.

Beispiel Athlon Xp 2000 und 2 GTX 260 fürn Flusi X --> grober Unfung



Ja verstehen tu ich das schon :) hab ja auch deinen Beitrag dazu gelesen über SLI (sehr gut erklärt)

CPU-Limitiert woran kann ich denn sowas erkennen? Bei Spielen hatte ich bis jetzt nur Probleme wenn ich auf vollster Auflösung alles dazu noch auf high gestellt habe. Also wenns das sein sollte :)
 
Zuletzt bearbeitet:
der FSX ist schwer CPU-Limitiert hab ich mir sagen lassen, könntest Du ganz einfach ausprobieren indem Du mal ein bisschen an Deinen Settings rumdocktorst.

CPU ein bisschen Takten: Reagieren die FPS: CPU-Limit
Auflösung mal ein bisschen verändern: Reagieren die FPS: GPU-Limit
 
Ich würde sagen die cpu ist für sli schon sehr grenzwertig, besser wäre es sie auf 3ghz zu übertakten, dann sollte sie auch ausreichen. Bei vielen spielen die noch ne schlechte quadoptimierung haben, wird der niedrige takt doch schon limitieren.
 
AffenJack schrieb:
Ich würde sagen die cpu ist für sli schon sehr grenzwertig, besser wäre es sie auf 3ghz zu übertakten, dann sollte sie auch ausreichen. Bei vielen spielen die noch ne schlechte quadoptimierung haben, wird der niedrige takt doch schon limitieren.



genau und das ist ja der fall beim FSX das dieser nicht für Quad optimiert ist also hab ich mal im FLusi Forum gelesen.
Ergänzung ()

HisN schrieb:
der FSX ist schwer CPU-Limitiert hab ich mir sagen lassen, könntest Du ganz einfach ausprobieren indem Du mal ein bisschen an Deinen Settings rumdocktorst.

CPU ein bisschen Takten: Reagieren die FPS: CPU-Limit
Auflösung mal ein bisschen verändern: Reagieren die FPS: GPU-Limit

hab ich auch schon mal gelesen das das so sein soll :rolleyes: warum nur xD.


CPU limitiert heißt ja beim FSX das dieser meine CPU langsamer macht. Also übertakte ich ihn sagen wir mal auf gute 3 Ghz. dann im FSx testen regieren die FPS CPU limit sozusagen werden die FPS weniger oder (bin grad etwas durcheinander sry )
 
wofür eine 2. grafikkarte? reicht deine nicht mehr? warte lieber auf die neuen generationen würde mehr sinn machen.
aber wenn du unbedingt ein sli-gespann haben willst, kauf es und du wirst den unterschied merken. oder auch nicht ;)
notfalls cpu hochtakten.
 
Wenn die FPS nach dem übertakten mehr werden, dann limitiert deine CPU. Wenn nicht kannst du die Hardwaresettings verändern - also zum Beispiel kein AA. Wenn dann die FPS steigen weißt du das deine GPU limitiert. Im zweiten Fall kannst du dir also ne zweite Graka zulegen. Wenn diene CPU limitiert ist ja logischerweise schwachsinn was an der GPU zu verändern.
 
kauf dir die 2te schau ob was bringt wenn nicht takte deine CPU auf ca. 3.0-3.4Ghz wenns dann immer noch nichts bringt gib sie zurück hast ja glaub ich 14 tage zeit;)
 
guter Vorschlag :) werd ich mal schauen mit G0 Stepping müsste schon 3,2 gehen
 
Dein Quad limitiert ziemlich sicher nicht(ne Garantie kann ich dir natürlich nicht geben dennoch bin ich mir relativ sicher).

ich hba meinen q6600 auch schon mal auf 3,4 ghz geclocked - hat aber nichts gebracht, also limitiert meine graka (4870). für ne 2. reciht der q6600 auch noch. mit dem cpu übertakten halte ich zumindestens beim q6600 eh für relativ schwachsinnig, der hat genug leistung obwohl er nur verhältnismäßig gering getaktet ist.
 
kannste ja mal probieren schaden wirds bestimmt nicht:D

also mein Quad@stock also 3Ghz limitiert meine GTX285 ein bischen^^ also müsste der 2,4 Quad erst recht die 2x GTX260 limitieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
DriveByFM schrieb:
kannste ja mal probieren schaden wirds bestimmt nicht:D

also mein Quad@stock also 3Ghz limitiert meine GTX285 ein bischen^^ also müsste der 2,4 Quad erst recht die 2x GTX260 limitieren.



ja ich schau einfach mal ich versuch den Q mal etwas zu übertakten und dann die 2te falls es nix bringt --> Graka zurückschicken

man muss einfach mal seine Erfahrungen machen in SLI dann kann man immernoch am besten Urteilen :)
Ergänzung ()

DriveByFM schrieb:
kannste ja mal probieren schaden wirds bestimmt nicht:D

also mein Quad@stock also 3Ghz limitiert meine GTX285 ein bischen^^ also müsste der 2,4 Quad erst recht die 2x GTX260 limitieren.



Ach falls ich doch evt ne neue CPU kaufen sollte (kein Sinneswandel :D) aufgrund das diese bremst. Welche wäre denn da gut im P/L. habe mal gehört das der Q9550 gut sein soll.
 
jo kauf dir den Q9550 der hat immer noch das beste P/L verhältnis für sockel 775:D
der hat auch mehr Cache als dein Q6600;)
 
Zurück
Oben