Richtiges Werkzeug

Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
161
Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob ich hier im Bereich richtig bin, versuche es aber mal.

Ich bin auf der Suche nach guten Werkzeug für den PC- Bau. Es gibt dich sicherlich den einen oder anderen der gutes Werkzeug zu Hause hat und es weiterempfehlen kann.

Ich suche, wie gesagt, Werkzeug zum damit an PC zu schrauben. Dafür braucht ich vor allem Kreuz-Schraubendreher, evtl. auch Schlitz & Co.

Damit ihr euch auch vorstellen könnt, was ich suche, hier mal ein Link zu einem Artikel ( nur als Beispiel):

Beispiel

Könnt ihr mir da etwas gutes und nichts teures/überteuertes antreten?

Danke

Andy
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Das ist genau das richtige meiner Meinung nach, lange Schraubenzieher, damit man auch mal an entlegene Schrauben kommt, dann vernünftiges Material und griffig...
 

typischAndy188

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
161
Hallo,

danke euch beiden für eure antworten! Es gibt viele sehr gute Sets, allerdings haben die meisten maximal 2 Kreutz- Schraubendreher dabei, mit mehreren Schlitz- Drehern kann ich aber nichts anfangen, weil die meißten Schrauben Kreutz- Köpfe haben ( zumindest hier im PC Bereich...)

Das lustigste an meinem Problem ist eigentlich, dass ich Werkzeug- Bereich schlechthin wohne... Ich wohne in Remscheid und habe hier einige große Firmen um die Ecke ( zu Gedore sind es gerade mal 3 Kilometer...Wera, Knipex und Mannesmann und einige weitere sind auch nicht weit entfernt...). Werde wohl auch die Tage mal zu Gedore in den Werksverkauf fahren und da mal gucken...

Welche Werkzeuge benutzt ihr so?
 

::1

Banned
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
4.786
O

Onkelhitman

Gast
Knipex Zangen jeglicher Art, Wera Schraubendreher mit Spezialbits, Wiha Schraubendreher Wiha SoftFinish® electric mit dünnen, langen Bits für alle Stellen. Außerdem muss man so nur 2 Bithalter mitnehmen und hat nicht 20 Schraubendreher im Werkzeugkasten, mehr als die drei hab ich demnach nie gebraucht.
 

Himbeerdone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
425
Mit Wiha fährst du sehr gut.
Schraubendreher braucht man immer wieder, deshalb braucht man die paar Mark auch nicht ansehen.
 
O

Onkelhitman

Gast
Aber, und das möchte ich doch noch kurz erwähnen:
Für sehr heftige Arbeiten, und damit meine ich, wenn man mal seine normale Bohrmaschine nimmt und doch mal 200 Schrauben reinprügeln will ohne Rücksicht, dafür habe ich mir nen 200er Bitsatz-Set gekauft für 10 Euro. Damals als wir das Dach ausgebaut haben, hab ich so die Bits zerschlissen, denn mit Speed und ohne richtig zu schrauben gehen so die guten Bits auch hinüber.

Das ist aber Ausnahme, denn für solche Arbeiten suchst du ja kein Set ;)
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.717
Gutes Werkzeug ist eine feine Sache und billiger Ramschware zweifellos in den allermeisten Fällen überlegen, aber für den PC habe ich mir ein günstiges Set mit 8 verschiedenen Schraubenziehern, einem Set Bits für Inbus und 6 sowie 8-Kant Bits für 19,95 geschossen.
Das nutze ich jetzt schon seit rund 10 Jahren. Der Punkt ist, beim PC muß man ja in aller Regel keine Kraft aufwenden um Schrauben richtig fest anzuziehen wie man es in Holz, Stahl oder Beton machen muss!
Hier halten meine Billig-Schraubenzieher seit eh und je ohne Abnutzung!
Was ich damit sagen will, soll es nur für den Rechner sein, reicht auch ein günstiges Set! Soll es allerdings auch für Auto / Haushalt sein, dann bitte was besseres nehmen!
 

andida

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
71
Mittlerweile braucht man doch kaum noch welches. Aber gut isoliertes ist immer gut.
 
Top