News Ritlabs veröffentlicht The Bat! Voyager

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Ritlabs hat heute die Veröffentlichung von „The Bat! Voyager“ bekanntgegeben. Die speziell zur Nutzung auf USB-Sticks zugeschnittene „The Bat!“-Version richtet sich an Reisende oder Geschäftsleute, die sich unterwegs auf die gleiche Privatsphäre beim Versenden und Empfangen ihrer E-Mails verlassen möchten wie zuhause oder im Büro.

Zur News: Ritlabs veröffentlicht The Bat! Voyager
 

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
naja, wers unbedingt braucht, aber für den Preis.... ich weiß nicht.
 

Hitomi

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
526
Also ich würde mir dieses Teil nicht kaufen. Da gibt es viel bessere kostenlose alternativen, wie z.b. die Portable Version von Thunderbird.
 

ludieku

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
191
@Hitomi
Wenn man keine Ahnung hat...

TheBat! ist sehr mächtig im Umgang mit Mails. Ich habe die Home Edition und sehr gut gefällt mir einfach die integrierte Backupfunktion.
 

Hitomi

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
526
Ich hatte vor einiger Zeit mal die normale Desktop Version von The Bat getestet. The Bat ist mit dermaßen viel unnützen Zeug zugemüllt, daß ich da die für mich wichtigen Funktionen kaum finde. Da ist mir TBird lieber. Der ist mit allen nötigen Funktionen ausgestattet die man auch wirklich braucht und man kann die auch schnell ohne lange zu suchen findet.
 

montezuma

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
The Bat! Voyager schreibt Einträge in die Windows-Registry, und das bei einem Tool was für den USB-Stick optimiert wurde. Aus meiner Sicht ist dieses Tool noch völlig unausgereift. Auch wenn das portable Thunderbird zwar nicht alle Vorzüge eines TheBat! Programmes hat, würde ich es auf einem USB-Stick zur Zeit vorziehen.
 

R4sTurtl3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
73
lol na ja eben für solche Dinge gibt es Freeware und ausserdem gäbe es IMAP und mittlerweile sehr gute WebMails, was mit dem Adblock-Plugin für Firefox nicht einmal Werbelästig ist...
 

AndiP.

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
117
Das Teil gibt es nicht erst seit heute sondern schon seit einigen Monaten ;)
Mehr Infos dazu: www.batboard.net

Die Registry-Einträge sind aber wirklich fehl am Platze und disqualifizieren das Programm für den mobilen Einsatz.
 

Mayer98

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
105
Ob The Bat! oder ein anderes Mailprogramm.

Jeder nimmt das was er für richtig hält.

Ich habe TheBat!; weil mir Thudnerbird zu unübersichtlich und umständlich ist.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Code:
                                  --------------------------
                         /|  /|  |                          |
                         ||__||  |       Trolle bitte       |
                        /   O O\__           nicht          |
                       /          \         füttern!        |
                      /      \     \                        |
                     /   _    \     \ ----------------------
                    /    |\____\     \     ||
                   /     | | | |\____/     ||
                  /       \|_|_|/   |    __||
                 /  /  \            |____| ||
                /   |   | /|        |      --|
                |   |   |//         |____  --|
         * _    |  |_|_|_|          |     \-/
      *-- _--\ _ \     //           |
        /  _     \\ _ //   |        /
      *  /   \_ /- | -     |       |
        *      ___ c_c_c_C/ \C_c_c_c____________
 

neo-logism

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
154
Ich habe vor einem Monat von Thunderbird auf The Bat Voyager umgestellt (und das für 17.50€ - 12.50€ für Studentenedition und 5€ für Upgrade auf Pro) und zwar aus dem grund, das Thunderbird bei mehr als 2000 Mails knapp 15 Sekunden zum öffnen braucht, wohin gegen The Bat! nach wenigen Sekunden einsatzbereit war, und wenn ich von einem Fach zum nächsten wechsel, dauerte es bei Thunderbird auch immer ein wenig länger. Des Weiteren sind die Verschlüsselungsstandards nicht vollstandig/bzw nicht gut in Thunderbird integriert, wohin gegen in The Bat! diese besser (ich will nicht sagen gut, da ich erst einmal rausfinden musste, welcher ISO was ist) integriert, und da ich 2 POP und 1 IMAP habe, die SSL in unterschiedlichen Varianten unterstützen, ist es bei The Bat eine Erleichterung gewesen.
Mag sein, das die ersten Versionen von The Bat! Voyager noch in die Registry schreiben, das ist aber immer noch besser als der Portable Thunderbird Hack, der ganze Ordner anlegt. Die integrierte Datensicherung war auch ein feature, was ich mir schon sein Thunderbird 0.5 gewünscht hatte, aber da blieben die Programmierer hart. Das die Oberfäche überladen ist kann ich nur zum Teil bestätigen, da man ALLE menüs nach seiner Vorstellung modifizieren kann, und so nur die benötigten Befehle übrig bleiben (übrigens auch ein Feature, was ich in Firefox und Thunderbird für die Kontextmenüs vermisse).
Und die restlichen Features finde ich eigentlich toll: Personalisierte Mails, Terminverwaltung, Notizzettel,.... also ein vollständiger Outlookersatz mit erweitertem Umfang und günstigerem Preis. (und Thunderbird braucht garantiert noch 1-2 Jahre, bis es - oder ein anderes Projekt von Mozilla - ein vollwertiger Outlookersatz wird.

Wer also nur seine Mails nur nicht über den Webmailer abruft, und zumeist pop ohne (besondere) Verschlüsselung nutzt und das am eigenen PC, für den ist Thunderbird völlig ausreichend, für alles andere sollte man sich schon mal ein paar andere Programme ansehen.

so, mach mich ROT (oups, ich bin ja garnicht im heise-forum :-D )
 

Limbus

Rail God
Dabei seit
März 2001
Beiträge
138
Ich nutze TheBat! seit Jahren gerade wegen der vielen Features, die kein anderes Mail-Programm bietet.
Wenn der hersteller jetzt nur noch IMAP vernünftig unterstützen wurde, wäre ich restlos glücklich.
 

sun-man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.028
Zitat von Limbus:
Ich nutze TheBat! seit Jahren gerade wegen der vielen Features, die kein anderes Mail-Programm bietet.
Wenn der hersteller jetzt nur noch IMAP vernünftig unterstützen wurde, wäre ich restlos glücklich.
Tut er doch. Außer bei GMX da GMX ein proprietären Scheiß verwendet der weder suche noch Subfolder untertützt.
 

Limbus

Rail God
Dabei seit
März 2001
Beiträge
138
Zitat von sun-man:
Tut er doch. Außer bei GMX da GMX ein proprietären Scheiß verwendet der weder suche noch Subfolder untertützt.
TheBat! hat probleme, wenn man auch mit einem anderen Client auf den IMAP Server zugreift. Neue aber schon gelesene Nachrichten werden dann nicht angezeigt und schon gelöschte teilweise noch. Intern friemelt TheBat! IMAP wohl irgendiw auf POP3 um und versucht das dann mit dem Server zu synchronisieren. Aber es ist schon deutlich besser geworden.
 
Top