News Rückstand bei LTE-Ausbau: Telefónica schafft Zwischenziel, ohne Geldstrafe

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.213

Ein_Freund

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.350
Zählen zu diesen Verkehrswegen auch Regionalzugstrecken?
Ansonsten war das wohl eine vernünftige Regelung der BRD.
 
Zuletzt bearbeitet: (BND verbessert)

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.984
Zählen zu diesen Verkehrswegen auch Regionalzugstrecken?
Ich kann da nur von der zweigleisigen Hauptsrecke Freilassing - München sprechen.
Auf der Strecke fahren allerdings neben den Regionalzügen der BRB auch viele Railjets der ÖBB (und paar mal täglich ein IC und mal ein ICE). Will mich deshalb da nicht zu 100% festlegen, aber solche Regionalstrecken sollten normalerweise auch zählen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Text war teilweise Mist.)

Sas87

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.277
Unser Internet/LTE Netz ist ja ohnehin schon ein Witz.
Kaum Glasfaser und schlechte LTE Abdeckung mit trotzdem verrückt teuren Tarifen.

Aber nicht mal diese kleinen Ziele kriegen Bund und Versorger gesch.....!
 

KlaasKersting

Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.263
Es werden 600.000 Euro Geldstrafe angedroht, wenn die Auflagen nicht erfüllt werden, und dann werden die nicht einmal erhoben, sondern einfach neue Zwischenziele gesetzt?

Ich meine, dieses Kleingeld spielt für einen Konzern wie Telefonica ohnehin keine Rolle, es macht keinen Unterschied, ob man es erhebt oder nicht, aber wozu diese Großzügigkeit?
 

R4ID

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.209
o2 Netz in Berlin mit LTE Vertrag bei mir auf der Arbeit nur Edge....

Man fliegt sehr oft aus dem LTE Netz raus und landet dann bei HSDPA......

Von den Downloadraten will ich erst gar nicht schreiben, für mich ganz klar NIE wieder o2 !
 

Hylou

Captain
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
3.134
Man darf bei der Abdeckung aber nicht vergessen, dass es dort eine Lücke gibt.. Wenn es 'nicht geht' müssen sie nicht bauen.

Kurz: überall wo es sich nicht lohnt geht halt schlicht nicht :)
 

Steven2903

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.817

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
981
Unser Internet/LTE Netz ist ja ohnehin schon ein Witz.
Kaum Glasfaser und schlechte LTE Abdeckung mit trotzdem verrückt teuren Tarifen.

Aber nicht mal diese kleinen Ziele kriegen Bund und Versorger gesch.....!
Macht ja auch Sinn den Netzbetreibern vorher in unnützen Auktionen noch Milliarden abzunehmen. Die sollen dann zwar in dem Festnetz Breitband Ausbau fließen über Förderungen in ländlichen Gebieten aber das funktioniert auch nur mehr schlecht als recht. Für den Mobilfunk Ausbau sind die aber erstmal weg.
 

TNAPiet

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
136
Die Strafen sind wirklich lächerlich. Da hätte man eine null mehr ranhängen müssen.

Wobei ach Telefonica kannste vergessen. Das ist wie die Armenspeisung und die anderen Mobilfunker sind Lidl :D
 
Top