RX 480 8GB: GPU-Load konstant auf Max.

Tischgehirn

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
29
#1
Guten Tag.

Ich habe seit gestern das Problem, dass MSI Afterburner bei meiner Grafikkarte immer den maximalen Takt anzeigt, selbst wenn ich nur auf dem Desktop bin.

Gestern war es noch wesentlich schlimmer, meine GPU-Temperatur war auf 90 Grad und die Lüfter wollten irgendwie nicht angehen. Eine Treiberneuinstallation hat dann bewirkt, dass sich der Lüftercontroller wieder beruhigt hat, die Lüfter laufen jetzt wieder der Temperatur entsprechend, wie in MSI Afterburner eingestellt.

Und an MSI Afterburner kann es nicht liegen, habe es neu installiert und nochmal mit GPU-Z nachgeprüft. Da wird mir genau die gleiche GPU-Auslastung und Temperatur (jetzt bei c.a. 50 Grad) angezeigt. Und 50 Grad sind auch nicht normal im Idle bei meiner Karte, es kann also auch kein Fehler beim Sensor für den Takt sein. Meine Idletemperatur lag vorher immer so um die 35, maximal 40 Grad.

Im Windows-eigenen Taskmanager wird die GPU-Auslastung komischerweise normal angezeigt, im Idle bewegt sie sich da zwischen 1 und 2 Prozent.

Aber irgendetwas kann da nicht richtig laufen, denn als ich zum Testen einmal Rainbow Six Siege gestartet habe, hatte ich auf einmal Slowdowns im Multiplayer, die vorher noch nie aufgetreten sind.

Was auch noch wichtig ist: Gestern hatte ich das Problem permanent, heute tritt es erst ab einer gewissen Zeit auf, nachdem ich den PC neugestartet habe. Könnte sich da vielleicht ein Virus (evtl. Bitcoin Miner) eingeschlichen haben? Wenn ja, wie kann ich ihn finden?


Hoffe mit den Infos (und den angehängten Bildern) kann jemand was anfangen. Falls ihr mehr Infos braucht, schreibt es einfach, ich werde mich bemühen, diese bereitzustellen.

Vielen Dank im Voraus und ich hoffe wir können dieses Problem zusammen lösen.
 

Anhänge

Tischgehirn

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
29
#3
Ja. Der eine ist aber nicht an meiner Grafikkarte sondern an der Intel HD angeschlossen. Warum?
 

neofelis

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.283
#5
Mach mal den zweiten Monitor vom Board ab! Was soll das? Verstehe ich nicht. Interessiert mich aber. Wieso nicht beide an der AMD-Karte?
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.564
#6
So kann man verhindern dass der Speichertakt auf Maximum läuft. Im Desktopbetrieb.
 

Tischgehirn

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
29
#7
Stormfirebird Wow, das war einfach, danke, das hat das Problem behoben. Wird der Bug wiederkommen? Wenn ja, kann ich das irgendwie permanent beheben?
Ergänzung ()

neofelis Ganz einfach: Weil ich keinen Bock hatte einen VGA-Adapter zu kaufen. Die RX 480 hat ja keinen VGA-Anschluss und der Monitor ist ein alter 4:3 Screen, den mir mein Vater mal von der Arbeit mitgebrach hat.
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
988
#8
Du kannst die exe umbenennen um zu verhindern dass sie immer wieder gestartet wird, allerdings funktioniert dann halt das Overlay nicht mehr. Sonst wird das aber immer wieder passieren.
 

Tischgehirn

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
29
#9
update: Jo, es kommt wieder, wenn ich ein YouTube-Video öffne... :/
 

neofelis

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.283
#10
Zuletzt bearbeitet:

Tischgehirn

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
29
#12
Hab das jetzt einfach mal umbenannt und warte auf ein Treiberupdate, welches das fixed. Vielen Dank für eure Antworten :D
 
Top