News Ryzen 3000: AMDs neue 7-nm-CPU schlägt Intels Core i9-9900K

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.752
Die lachen sich nach den ganzen teils abstrusen Gerüchten doch gerade ins Fäustchen und Köpfen den Champagner.

Man hat noch min. 6 Monate die schnellste Desktop CPU und kann weiter an dem 10nm werkeln.

Sobald man Ryzen 3000 kaufen kann, lässt man, wie heute AMD, irgendeinen Prototypen gegen den Ryzen 3000 antreten und man ist genau so weit wie heute. In 6 Monaten gibt's von der Konkurrenz ne schnellere CPU.
 

Taxxor

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
10.883
@ computerbase, musst ihr echt schreiben 7nm sind besser als 14nm..... Gerade ihr müsstet doch wissen das das reines Marketing gewäsch ist....... Zumindests eine Anmerkung dazu hatte es sein können
Verstehe den Einwand nicht, 7nm IST besser als 14nm, da es Intels 10nm entspricht Marketingnamen hin oder her.

Sobald man Ryzen 3000 kaufen kann, lässt man, wie heute AMD, irgendeinen Prototypen gegen den Ryzen 3000 antreten und man ist genau so weit wie heute. In 6 Monaten gibt's von der Konkurrenz ne schnellere CPU.
Der 10C Intel kommt erst Ende 2019(?) und AMD hat bis dahin vermutlich 12-16C am Start. Was sollte Intel also mitte 2019 zeigen können?
 

aldaric

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.270
@ computerbase, musst ihr echt schreiben 7nm sind besser als 14nm..... Gerade ihr müsstet doch wissen das das reines Marketing gewäsch ist....... Zumindests eine Anmerkung dazu hatte es sein können

Wieso sollten sie das nicht schreiben? Fakt ist: Gleiche Leistung im Test, deutlich effizienter. Ob das nun Marketingbezeichnungen sind oder nicht, es bleibt beim gleichen Ergebnis: 7nm ist besser als 14nm.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.023
hatte mir nach den Leaks heute aber mehr Content versprochen - und einen quasi fertiges Produkt das gegen März kommen kann. Den 12/16C hat man noch nicht gezeigt, was eigentlich Schwachsinn is da jeder 1:1 zusammen zählen kann und sieht dass da noch nen Chiplet Luft ist und alle Leaks eh schon sagen dass es so kommt.
An AMDs Stelle hätte ich da heute den Hype Train Fahrt aufnehmen lassen, 12 und 16C rausgehaut und demonstriert. Gerade wenn man weiß dass man noch 6 Monate Luft hat.
 

TheUngrateful

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
337
Mich würde interessieren ob der I/O Die für gesteigerte Latenzen sorgt.
Kann man das anhand des Cinebench scores abschätzen oder reagiert der Benchmark da nicht empfindlich drauf?
 

Wishezz

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.067

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.521
Ich denke auf AM4 sehen wir nicht mehr als 8C/16 T.
Ich bin gespannt welche Verbesserungen das Chiplet-Design der Zen-2-Architektur bietet.

Auf der Computex gibt es dann sicher mehr Infos und mit größter Wahrscheinlichkeit auch der Release Termin.
 

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.407
Als jemand der schon lange mit dem 2950X liebäugelt klingt das super....
wann kommt der 3950X noch mal?! :-D
EPYC 2 kommt im Sommer, Ende Sommer / Anfang Herbst kann man dann mit Threadripper 3000 rechnen. Wenn du dich für den 2950x interessierst, schau dir den 1950x. Im realen leben kaum langsamer, aber für ein paar hundert Euro weniger zu haben.
 

TheUngrateful

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
337
hatte mir nach den Leaks heute aber mehr Content versprochen - und einen quasi fertiges Produkt das gegen März kommen kann. Den 12/16C hat man noch nicht gezeigt, was eigentlich Schwachsinn is da jeder 1:1 zusammen zählen kann und sieht dass da noch nen Chiplet Luft ist und alle Leaks eh schon sagen dass es so kommt.
An AMDs Stelle hätte ich da heute den Hype Train Fahrt aufnehmen lassen, 12 und 16C rausgehaut und demonstriert. Gerade wenn man weiß dass man noch 6 Monate Luft hat.
Ich hätte mir auch mehr Zahlen gewünscht aber für den Hype oder gewisse Erwartungen waren alle außer AMD verantwortlich.
 

Cruentatus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
335
Hallo Volker, da wurdet ihr wohl doch überrascht von AMD?

Ich zitiere mal deine Aussage vom Sonntag:
"Versteh nicht wie einige immer noch den letzten Strohhalm greifen wollen und Mittwoch so herbeisehen. Wenn wir keine Briefing vorab bekommen, kommt da kein Produkt. Es wird 95% Inhalt von dem grossen Event Anfang November sein, ein Hauch von irgendwas evtl. Auftauchen."

Nun doch ne Neue Vega schon in einem Monat und auch handfeste Infos zu Ryzen. Und es scheint so als hätten sie noch Taktspielraum. Ziemlich Eindrucksvoll was AMD da zeigt. Bin schon seeehr gespannt wie die finale Performance der neuen Ryzen aussehen wird.

Viele Grüße
 

Taxxor

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
10.883

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.407

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.023
natürlich, aber AMD kann das ja nutzen. Wie gesagt, sieht ja ein blinder dass da ein 16C in den Startlöchern steht. Man hätte wegen mir den 8C Vergleich machen können aber den 12 und 16C ankündigen. Dann kann man immernoch März also etwa 3-4 Moante vor Launch oder gar später kurz vor Release den 16C zu unschlagbarem PL demonstrieren und mit dem preislichen Pendant den Boden wischen.
 
M

marcelino1703

Gast
Das wird er. Auch noch länger. Aber WILL man das!? :-D
Klar. Allerdings merkt man hier und da schon, dass er an seine Grenzen kommt. Frametimes sind auch nicht mehr so das Wahre in einigen Spielen. Die Rucker sind schon merklich. Aber er wird noch gut seine Dienste erledigen. Hab ihn auch nur auf 4Ghz laufen mit etwas Undervolting. Mal gucken, was noch so geht bzw. ich lass es und verkaufe ihn später mit guten Gewissen ;)
 

Taxxor

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
10.883
Vielleicht, aber warum sollte AMD 16 Kerne ohne Grund im mainstream bringen, solange Intel nichts in die Richtung bringt.
Ohne Grund wäre das schon heute nicht.
Kerngleichstand und damit nur etwas mehr Leistung mit dem hochangepriesenen 7nm Prozess wäre nicht gut für AMD, damit Kunden hier zuschlagen, muss man sich schon deutlich absetzen, was man mit mind. 12 Kernen tun kann.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.023
Vielleicht, aber warum sollte AMD 16 Kerne ohne Grund im mainstream bringen, solange Intel nichts in die Richtung bringt. Die Option wird man sich offen lassen für ächstes jahr
Ich denke dass an den vielen Leaks schon was dran ist. AMD braucht Marktanteile, den 16C da nen Jahr rauszuzögern wäre nicht sonderlich schlau. Mit dem 8C allein hat man ja nur ein Patt mit der Konkurrenz.
 

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.407
Anzeige
Top