[S] 19 Zoll Gamer TFT

Seagate_ger

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
Hi all,

Ich suche einen TFT -Bildschirm der auf jeden fall gut für die Augen ist.
Ich lese viel am PC und schreibe auch viel. Außerdem sollte Q3, WC3, CS 1.6 ohne qualitätsverluste spielbar sein. 19 Zoll wäre auch schön :p
Der Preis sollte zwischen 200-300 € liegen... ist das möglich ?
Hat jemand nen Tipp welche TFT geeignet isT? ich werd mir den dann ma bestellen und probespielen :D um zu sehen obs der wirklich ist ;P

danke im vorraus

LG Seagate
 

p3p3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
443
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Also musst mal bei Alternate schauen, aber da ist auf jedenfall ein guter dabei der deiner Preisklasse entspricht.
Achte darauf das er so wenig ms(Milisekunden) Reaktionszeit hat, und hohen Kontrast. Vom Hersteller aus würde ich Acer, LG Iyama oder so nehmen.

Achja: Und wilkommen im Forum :)
 

pan!C

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Moin

Klick mich und mich und hier und weiter gehts hier und hier

Sind schon ein paar die man durchaus wählen kann.

Nimm den Samsung SyncMaster 940BF ;)
Sehr schnelle Reaktionszeit, hoher Kontrast von 700:1 und einem Helligkeitswert von 300 cd/m².

P.S. Ich selbst habe den Samsung SyncMaster 930BF --> Klick <-- und bin damit sehr zufrieden.
Extrem schnelle Reaktionszeit (4 ms) und dualer Signaleingang garantieren schlierenfreie, brilliante Bilder auch bei schnell bewegten Inhalten. Kontrast 700:1, Helligkeit 300 cd/qm
 
Zuletzt bearbeitet:

Kirror

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
Zuletzt bearbeitet:

-SouL ReaveR-

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.795
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

ich versteh nich warum der sync 930bf teurer als der 931bf is...???
worin liegt den dieser unterschied das der 930er teurer is??

mfg
baaaaam
 

Stats-Paddi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

keine ahnung!
aber erstmal bitte next time suchfunktion benutzen, dass ist der 100ste thread zu diesem thema aber erstmal egal.
ich kann den syncmaster 931bf wärmstens empfehlen.. keine schlieren 2ms reaktionszeit kontrast von 700:1 (dynamisch 2000:1), und magic color... auch sehr stylisch
 

Seagate_ger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Mh danke erstma für die Zahlreichen antworten !

Also momentan überleg ich zwischen 2 Bildschrimen:

-> Aldi- MEDION 19" AKTIV SXGA
LCD-Flachbildschirm (199 € )
http://www.aldi-essen.de/OFFER_D/OFFER_48/OFF003.HTM

oder
->BenQ (267,99 € )
http://www.benq.de/Products/LCD/index.cfm?product=608

VIelleicht könnt ihr mir bei der entscheidung helfen ^^
Im großen und ganzen hat der Aldi PC bessere Werte jedoch nur 5ms Reaktionszeit, BenQ 2ms.
Aber ich bin mir nicht sicher ob trotzdem der Aldi PC besser ist, vorallem im Preis / Leistung, bessere Blickwinkel, mehr kontrost und und und ...

LG Seagate
 

Stats-Paddi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

da kommt es darauf an welcher wert um wie viel geschönt ist...
aber vom preis/leistungs verhältnis würd ich zum aldi raten, außer dich nerven die integrierten lautsprecher
 

Seagate_ger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

mh wohl war... i werd mir denk ich beide bestellen und schaun welcher besser is , den anderen dann zurück geben
 
M

moby63

Gast
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Hallo,

wie werden eigentlich die integrierten Lautsprecher gesteuert?

Ich bin auch am überlegen ob Samsung 940bf oder Aldi TFT. Das ist für einen Laien echt nicht einfach.
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.317
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

@moby63: definitiv der Samsung! Die integrierten Lautsprecher werden einfach an die Soundkarte deines Rechners angeschlossen und gesteuert!
 
M

moby63

Gast
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Danke Chefkoch,

wie werden die denn während des Betriebes ausgeschaltet?

Würde es reichen, wenn ich den Samsung TFT kaufe und dann die externen Lautsprecher von Aldi dazu für 10 Euro?
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.317
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Ich würde bei TFT´s immer zu Markengeräten raten!
Wie intergr. Lautsprecher ausgeschaltet werden kann ich dir leider nicht genau sagen, da es von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich gehandhabt wird. Du kannst diese ja einfach per Software ausschalten.

Zum Thema Lautsprecher: ich weiss nicht, was du von Lautsprechern erwartest, bzw. für welche Zwecke du diese einsetzt, aber 10€ Brüllwürfel würde ich mir persönlich nicht antun! Wenn die nur zur Wiedergabe der Windows-Sounds dienen sollen -> OK! Für mehr sind die nicht zu gebrauchen!
 

Cimbom123

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
43
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Also ich hab die Stiftung Warentest grad vor mir und da ist der Fujitsu Siemens Scaleoview H19-1 der Testsieger mit 2,0 für 260-270€
Gefolgt von Dell 1907FP mit 2,4 für 335€
Dann kommt der von Medion der bei Aldi ab morgen im Handel ist.Auch mit 2,4 für 200€.

Der von Samsung 940BW ist ein Breitbild und hat gemessen ne Reaktionszeit von 27ms(!) und nicht wie angegeben 4ms.Außerdem verringert sich die Darstellungsfläche um 8%,weil es halt in die Breite geht.

Der von Siemens soll gemessen 4ms haben anstatt wie angegeben 5ms und der Aldi Monitor 8ms und hat das auch angegeben.

Allgemein sind die Schnelligkeiten des Bildaufbaus bei Breitbildmonitoren schlechter als bei normalen Monitoren.

Ich kaufe mir morgen auch den Aldi Bildschirm von Medion.
 

Sacha

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
269
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Hallo

Der Samsung 940 ist net der Brüller 930 und 931 sind top den Aldimonitor hohle ich mir morgen .

Beim 940 sind die Farben viel schwächen als bei 930 /931 und die Helligkeitverteilung
ist nicht so toll von der oberen zur unteren ist klar ein unterschied (verlauf ) zu sehen ,
geh doch mal ins Geschäft und schau sie dir an (Atelco wäre mein Tip ,im MM kann ja net wirklich vergleichen ) .

Kaufe wie gesagt morgen den Aldi TFT und teste in ,für das Panel ist der Preis nice , wenn
der nicht meinen erwartungen entspricht ,werde ich mir wohl meinen Favoriten den 931
von Samsung hohlen ,der ist in allen bilangen top und das beste Design ,nur halt min.60€
Teurer + Versand .
 

Seagate_ger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
Zuletzt bearbeitet:
M

moby63

Gast
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Hallo nochmal,

ich habe mir heute mittag den Samsung 940BF gekauft. Ich bin jetzt total verunsichert.

Mir erscheint der Monitor zu hell trotz Einstellungsversuchen. Oder kann es sein, dass es Gewohnheitsumstellung ist, da ich vorher einen 19er Röhrenmonitor hatte.

Zudem erscheinen bei grauen Farben auf einer Seite oder auf einem Bild ganz dünne, minimale Streifen. Die sieht man allerdings wirklich nur, wenn man mit der Nase auf dem Bildschirm klebt. Und das Schwarz scheint eher sehr dunkelgrau als schwarz. Kann man das irgendwie testen?

Sorry wenn ich das so blöd schreibe, aber ich bin Laie.

Kann mir jemand was dazu schreiben?
 

bouble

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
63
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Dann kommt der von Medion der bei Aldi ab morgen im Handel ist.Auch mit 2,4 für 200€.

Dort wurde das Vorgängermodell getestet, sprich (Reaktionszeit: 8 ms - Kontrast: 700:1 - Helligkeit: 300 cd/m2 - Blickwinkel: Horizontal = 150 / Vertikal = 135)
Das Gerät was ab morgen verkauft wird hat sogar bessere Werte!

und zum Syncmaster 940BF : das sind zwei Meinungen aus dem Prad und Amazon Forum

also ich habe mir nach langer Internetsuche und ewigem Hin- und Her (wem sag ich das) heute kurz entschlossen den Samsung 940BF gekauft. Ist ja grad im Angebot für "saubillige" 229 EUR. Angeschlossen, keine Pixelfehler, dafür aber viel zu hell.
Kein Problem, hab ich gedacht, wozu gibt es Helligkeit/Kontrast-Einstellungen. Das dumme ist nun, dass es mir unmöglich ist, egal mit welcher Einstellung, ein angenehmes Bild bei gleichzeitig satten Farben hinzukriegen. Die Farben wirken generell zu schwach.
Dazu kommt noch, dass das Bild von unten nach oben dunkler wird und mir das doch einigermaßen auffällt. Da ich mir einen TFT aber u.a. gerade wegen einer sauberen Desktopdarstellung zulegen will, ist das für mich total inakzeptabel, vor allem in Verbindung mit dem generell farbschwachen, zu hellen Bild.

Für mich bleibt jetzt nur, den Bildschirm zurückzugeben. Auf der Suche nach Alternativen bin ich jetzt bei zwei Benqs angekommen: FP91GP und FP93GX

Amazon:

Der Monitor hat eine sehr schnelle Reaktionszeit und ist in div. Tests als voll "spieletauglich" bewertet worden. Weil ich an meinem Rechner sowohl arbeite als auch spiele, brauche ich einen Monitor, der beide Funktionen abdeckt.
Nach dem Einschalten der übliche Bild: Extreme Helligkeit (90%), aber erstaunlich schwache Farben.
Mein Sohn hat einen Samsung 730BF, der in der Grundeinstellung auch sehr hell ist aber auch sehr satte Farben hat. Hier regelte man alles etwas runter und das Bild war ok.
Nicht so beim 940BF. Das Runterregeln der Helligkeit ging noch aber die Farben wollten nicht leuchten. Ich habe es mit MagicColor (Farbautomatik des Monitor), den vorgebenden Grundeinstellungen (Internet, Spiel usw.) und auch mit manuellen Einstellungen probiert. Die Farben wurden dunkler, bleiben aber pastell-artig; teilweise überstrahlten helle, bewegte Stellen ihre Umgebung.
Fazit: Zum Arbeiten wohl ok, aufgrund der schwachen Farben für Spiele aber nur bedingt geeignet.
 

Seagate_ger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Leute ich bin verunsichert !!! HILFE -.-
Ihr schreibt der 931BF is sau geil jedoch die berichte sagen etwas anderes ...
http://www.heise.de/preisvergleich/?sr=209942,-1
vorallem lest das ganz unten auf den link klicken rofl ³ -.-

Also nun doch nen BenQ FP 93 G X ?? Gleiche Preisklasse...

Es scheint als sei der 931 BF von Samsung ein schuss in den ofen ... trotz neuer blacklight technick und 2 ms Reaktionszeit....
Der BenQ mit nur 700:1 Kontras scheint zu dominieren doer nicht ???leute ... i will mir morgen nen TFT kaufen welche soll ich nehen ... LG Sea
 
M

moby63

Gast
AW: [S] 19 Zoll Gamer TFT help pls

Angeschlossen, keine Pixelfehler, dafür aber viel zu hell.
Kein Problem, hab ich gedacht, wozu gibt es Helligkeit/Kontrast-Einstellungen. Das dumme ist nun, dass es mir unmöglich ist, egal mit welcher Einstellung, ein angenehmes Bild bei gleichzeitig satten Farben hinzukriegen. Die Farben wirken generell zu schwach.
Dazu kommt noch, dass das Bild von unten nach oben dunkler wird und mir das doch einigermaßen auffällt. Da ich mir einen TFT aber u.a. gerade wegen einer sauberen Desktopdarstellung zulegen will, ist das für mich total inakzeptabel, vor allem in Verbindung mit dem generell farbschwachen, zu hellen Bild.


Nach dem Einschalten der übliche Bild: Extreme Helligkeit (90%), aber erstaunlich schwache Farben.
Mein Sohn hat einen Samsung 730BF, der in der Grundeinstellung auch sehr hell ist aber auch sehr satte Farben hat. Hier regelte man alles etwas runter und das Bild war ok.
Nicht so beim 940BF. Das Runterregeln der Helligkeit ging noch aber die Farben wollten nicht leuchten. Ich habe es mit MagicColor (Farbautomatik des Monitor), den vorgebenden Grundeinstellungen (Internet, Spiel usw.) und auch mit manuellen Einstellungen probiert. Die Farben wurden dunkler, bleiben aber pastell-artig; teilweise überstrahlten helle, bewegte Stellen ihre Umgebung.
Fazit: Zum Arbeiten wohl ok, aufgrund der schwachen Farben für Spiele aber nur bedingt geeignet.[/QUOTE]

Also genauso ging es mir auch, ich bin nach Eurer Hilfe eben vor einer halben Stunde sofort zurück zum Mediamarkt und habe den Samsung 940BF zurück gebracht. Mein alter Rohrenmonitor bringt nach Neuanschluss sogar bessere Farben und Helligkeit!!!

Vielen Dank für Eure Hilfe
 
Top