[Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware, Projekte und Testergebnisse

hermigua

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
479
#41
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

...
Interessanterweise haben die meisten eine sehr ähnliche Komponentenwahl getroffen was PSU und Kühler angeht.
...
Das ergibt sich zwangsläufig, da der Markt für die von Dir angesprochenen sehr kompakten Komponenten noch übersichtlich ist. Hier läuft das z.B. fast immer auf den Noctua NH-L9i/L9a oder den Cryorig C7 hinaus... :D ...oder bei den Netzteilen auf die sehr gute Corsair SF-Serie. Aber ITX-Mainboards gibt es mittlerweile ganz schön viele - und passende Grafikkarten natürlich auch.
 

Seige

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
9
#43
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

Das ergibt sich zwangsläufig, da der Markt für die von Dir angesprochenen sehr kompakten Komponenten noch übersichtlich ist. Hier läuft das z.B. fast immer auf den Noctua NH-L9i/L9a oder den Cryorig C7 hinaus... :D ...oder bei den Netzteilen auf die sehr gute Corsair SF-Serie. Aber ITX-Mainboards gibt es mittlerweile ganz schön viele - und passende Grafikkarten natürlich auch.
Das stimmt natürlich. Dennoch gibt es ein paar Alternativen wie z.B. die SFX-L Serie von Silverstone. :)

Gibt es schon jemanden der versucht hat LED Strips zu verbauen? Ich fürchte das NZXT Hue wird nicht reinpassen, oder? Ich würde mir gerne eine dezente Beleuchtung einbauen, idealerweise mit magnetischen Strips.
 

cruse

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.621
#44
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

Seige, Alu ist nicht magnetisch ;)
aus was der rahmen besteht hab ich aber nicht gecheckt - hab den kram auch nur "so schnell wie möglich" ins gehäuse gepackt ;)

Hab die Kiste gestern aufgebaut und bin direkt danach ins Nest.
~45 dbA im Idle -> 12 dbA mehr wie vorher ^^
(messpunkt: gerät aufs gehäuse gelegt - micro mittig richtung cpu fan)
(CPU)Lüfter auf 1350 bei ~33°C - und da ist die Lüfterkurve schon im Bios optimiert..
edit: bin vom C7 etwas entäuscht, aber das ganze ist ja noch mehr oder weniger standard
~4000 pkt in heaven ohne jeglichen (eigen)OC

screens, fotos usw. folgt noch die tage

...jetzt wird erstmal getestet :>
 

Seige

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
9
#45
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

Seige, Alu ist nicht magnetisch ;)
aus was der rahmen besteht hab ich aber nicht gecheckt - hab den kram auch nur "so schnell wie möglich" ins gehäuse gepackt ;)
Oha und ich dachte der innere Rahmen ist Stahl :D Dann halt doch kleben.

P.S.: Ich warte seit 8 auf das Paket, ich glaube das wird heute nix mehr. :rolleyes:
 

toxic999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
444
#48
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

Ich bin positiv überrascht.
Aida stresstest:
Xeon 1230v3 @ 1.06v bei 80°C allerdings muss ich die Lüfterkurve einstellen. Der stock cooler dreht immer auf und ab. Das Geräusch ist ein leises angenehmes brummen. Nicht störend. Im idle absolut lautlos.


Passive xfx 460 drosselt bei 90°C (die ist aber nur übergangsweise drin)

Nachtrag:
bei Prime drosselt er um 20% bei 100°C. Dabei ist der nicht übertrieben laut und ich frage mich, ob es unterschiedliche Versionen gibt? Meiner ist mit Kupferkern.
Werde mich demnächst nach etwas anderem Umschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

JoePesci

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
367
#50
AW: DAN A4-SFX das kleinste Gaming-Gehäuse der Welt

Meine Gehäuse sind angekommen, werde mit dem Build aber noch warten... Ryzen, 1080 Ti und unser Erfahrungen, vor allem hinsichtlich Kühler und Lautstärke.

Geplant hätte ich in die "Maximalrichtung" auf der 1151 Plattform, zumindest für eines von beiden:
i7-7700K
GTX 1080 (Ti)
32 GB DDR4 RAM (PC3200)
1 TB 960 Pro SSD (evtl. noch eine zweite, oder 1-2 HDDs, weiss hier gar so wirklich nicht was reinpasst..)
SFX-L PSU, vielleicht das überdimensionierte 800W von Silverstone (weil... warum nicht...)

 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
184
#52
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

So, ich hab jetzt auch alles drin. Einbau ging erstaunlich einfach, muss mich aber wirklich nochmal ans Kabelmanagement machen.

Erste Erfahrung gegenüber dem Silverstone Milo 08: Der Lüfter ist viel viel lauter als vorher bei gleicher Drehzahl. Aber, ich brauche 300rpm weniger für dieselbe Kühlleistung im Idle (im aktuell wesentlich kühlerem Zimmer 10 Grad weniger). Das Konzept geht also voll auf!

Sobald das Zimmer wieder so warm wie sonst ist, mach ich mich an die Benchmarks. Es gilt das Silverstone zu schlagen, was bei Prime95 27.9 auf 2700rpm aufdrehen musste um die CPU bei 85C zu halten. Das sollte schaffbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

0x8100

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
430
#53
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

Dennoch gibt es ein paar Alternativen wie z.B. die SFX-L Serie von Silverstone.
Ich habe heute mein vorhandenes mini-itx system im ersten gehäuse verbaut. ich habe dessen sxf-l netzteil einmal kurz rangehalten und hab dann lieber das corsair genommen :) und selbst mit dem ist die kabelei ganz schön fummelig.
 

zobmie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
279
#54
AW: DAN A4-SFX das kleinste Gaming-Gehäuse der Welt

Gehäuse kam bei mir heute Nachmittag =)

Hier mal ein direkter Vergleich zwischen NCASE M1 und DAN Case:

image1.JPG
image2.JPG
image4.JPG
image3.JPG

Dickes Lob an Dan dafür dieses Vorhaben von Anfang bis Ende durchgezogen zu haben.
Hat Lange gedauert aber das Ergebnis war das Warten definitiv wert.

mfg
zobmie
 

cruse

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.621
#55
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

Kühler: C7 , nach 1 Run GPUPI (1B HWBOT both; 100M; 16)

i7 6700k(delid) @ 1,300V @ 4500 Mhz - 96°C (Max) (~22°C Raum) Lüfter: ~2450 (~61 dbA)
i7 6700k(delid) @ 1,216V @ 4400 Mhz - 84°C (Max) (~23°C Raum) Lüfter: ~2150 (~57 dbA)

ich glaub ich lass erstmal 4,4 ghz drin

Wenn ich meine alte Messposi nehme (also der punkt wo ich vom alten gehäuse aus gemessen habe), dann sind's ca. 46 dbA und damit knapp 10 dbA mehr wie "früher". Die alte Posi ist näher an meinen Ohren, die neue näher am Gehäuse bzw. Lüfter.

Ich bestell mir aber noch den Samuel17 (+Noctua NF-A15 PMW extern)

edit: einfach alles reindrücken und dann gaaaanz schnell den deckel drauf
 
Zuletzt bearbeitet:

Bad Horse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
57
#57
AW: DAN A4-SFX das kleinste Gaming-Gehäuse der Welt

wow, ist echt kleiner als ich gedacht habe.

mir fehlt noch das obligatorische banana for scale foto.
 

0x8100

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
430
#58
AW: DAN A4-SFX das kleinste Gaming-Gehäuse der Welt

kann dir nur eine tasse anbieten, ich lauf jetzt nicht wegen einer banane los :)
a4sfx_6.jpg a4sfx_7.jpg
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.992
#60
AW: [Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware und Testergebnisse

Beim Einbau gerade festgestellt: Der Noctua NH-L9i lässt sich nicht auf einem EVGA Z97 Stinger verbauen, da er auf dem SpaWa Kühler aufliegt und keinen richtigen Kontakt zur CPU bekommt. Das praktisch baugleiche Z87 Stinger ist ebenso raus wie wohl auch die Z170/Z270 Stinger, da der Kühler hier an der selben Stelle sitzt.

Also: Falls jemand überlegt diese Kombi zu verbauen. Denke mal, dass es mit bspw. dem Cryorig C7 auch knapp werden könnte, bestelle jetzt den Cooltek LP53.
 
Top