Samsung 226BW

MKdivine

Lt. Junior Grade
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
292
Hallo ich habe mir gestern einen Samsung 226BW gekauft. Alles soweit "okay" es handelt sich dabei um ein vorführmodell welches etwa 38 Tage lief. Ich hatte vorher einen guten 19" CRT von Hyundai.

Was mich stört ist dass ich in Spielen irgendwie ein ziemliches Ruckeln habe, was ich sonst nie hatte. Und zwar egal ob ich mit Vsync oder ohne spiele, das Bild wirkt nicht sanft besonders stören tut es bei Shootern, das Bild wirkt immer unruhig und etwas "ruckelig" obwohl die FPS im Bereich von 120-300 sind. Das gleiche tritt eben auch mit Vsync auf. Man muss sich nur nach links oder rechts bewegen und das Bild wirkt trotz der hohen Fps etwas ruckelig und asynchron. Was läuft da falsch? Ich halte das jetzt nicht für die natürliche MS zahl. Angeschlossen per DVI an eine X1800XT von HSI...

Was könnte das sein? Ich glaube nicht dass dies "normal" ist bei TFTs
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist normal. Da die TFT eine Reaktionszeit haben. Bei dem TFT gehts es doch noch.

Fällt dir halt auf, da du die ganze Zeit mit einem CRT gezockt hast. War bei mir damals auch so. Irgendwann haste dich dran gewöhnt und gut ist :)
 
Ich habe mal ein schlierenbild hochgeladen, das erscheint mir nicht normal.
 

Anhänge

  • PixPerAn_SchlierenBild000.jpg
    PixPerAn_SchlierenBild000.jpg
    19,6 KB · Aufrufe: 261
Nein, das darf nicht sein, egal in welchem Modus du ihn betreibst, der Monitor hat einen Fehler. Dennoch solltest du einmal nachsehen, ob du ein besseres Ergebnis in anderen Modi bekommst, damit du bis zum Austausch oder der Rückgabe damit arbeiten kannst.
 
wie ist das gemeint mit den anderen modi?
 
Lange her, dass ich den Monitor auf dem Tisch hatte. Ich dachte, dass er auch verschiedene Modi wie Movie, Games, etc. bieten würde, stimmt aber nicht, du kannst aber MagicColor und RTA ein- und ausschalten.
 
das schlierenbild ist ja mal krass. das kann nicht sein bei einem 226bw. da ist irgendwas mit dem monitor nicht in ordnung.
 
Zurück
Oben