Samsung 5.1

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
in wie fern?

es ist letzten endes immer eine Frage des Preises.
Einzelkomponenten sind allerdings Hochwertiger.
Kosten meist aber auch etwas mehr.
 

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.591
In Bezug auf ob man den Ton ertragen kann oder ob's rausgeschmissenes Geld ist. Dass das System keinen High-End Ton ausspuckt ist mir durchaus bewusst.

Wollte einfach im Allgemeinen hören wie es mit solchen Systemen verhält.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
na man bekommt was man bezahlt.

wenn man maximal 300€ ausgeben kann, dann hat man keine Alternative zu solchen Systemen.
ab 400€ sind einzelne Komponenten besser.


aber wie wäre es, wenn du mal erzählst, was du vor hast!
 

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.591
Nichts Großes habe ich vor.. Habe mir halt vor 'n paar Tagen einen neuen LCD zugelegt und wollte den Sound nun etwas aufpeppen. :-)

Im Endeffekt suche ich eine 5.1 Lösung die merklich besser ist als der interne LCD-Ton zu einem günstigen Preis.
 

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.591
Ich hatte überlegt rund 200 € dafür aufbringen zu wollen. 5.1 sollte es sein, ja.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
was willst du denn alles anschließen?

200€ sind sehr knapp bemessen, da muss man einige Abstriche machen.
 

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.591
Nur den TV, daher muss das System einen optischen Digitaleingang haben. Ansonsten 5.1 und ertragbaren Ton.. Auf den DVD-Player bei o.g. System kann ich gut und gerne verzichten.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
verwendest du nur den TV Integrierten Tuner oder gibt es sonnst noch irgendwelche Quellen?
 

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.591
Einen SAT-Receiver habe ich angeschlossen, aber das Soundsystem kommt direkt an den LCD.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
der LCD wird aber vermutlich externe Quellen nur per Stereo ausgeben.
(genaueres steht im Handbuch)

Daher ist der Nutzen eines solchen Soundsystems mit lediglich einem Eingang sehr Zweifelhaft!
 

Sir Humpton

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
497
Wenn du nicht unbedingt 5.1 braust, lass das mit den Boxen und steck das Geld in den Fernseher. Mein Samsung, den ich hatte, hatte den besten Klang für TV-Boxen, den ich je gehört habe (UE46C6700). Da brauchst du auch keine zusätzlichen Boxen. Bei Philips braucht man die definitiv und ich werde sie mir für meinen Sony auch holen.
 

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.591
Der LCD steht schon hier und ich werde ihn auch behalten. Der Ton ist für eine interne Lösung sicherlich qualitativ hochwertiger als der des Durchschnitts, nichtsdestotrotz soll ein 5.1 System her.

Verstehe ich es jetzt richtig, dass mir das 5.1 System überhaupt nichts bringt, da der LCD nur 2.1 ausgibt? Oder stehe ich aufm Schlauch..?
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
ja, der TV gibt nur 2.0 aus, d.h. du wirst von 5.1 nichts haben.

daher kauft man sich idr. einen AV-R
der aht genug eingänge um alles anzuschließen was man will.
gut und billig: Yamaha 367 für 180€
dazu günstige Boxen alla Canton Movie 80 CM für 170€
(Canton = größter deutscher Boxen Hersteller)

noch Kabel für 20€ und man hat was ganz brauchbares
 

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.591
Im Handbuch steht:

"Dolby Digital-5.1-Kanalton steht nur zur Verfügung, wenn Sie einen externen Lautsprecher über ein optisches Kabel anschließen."

Weiter:

"Wenn das Fernsehgerät ein (terrestrisches) DTV-Signal anzeigt, überträgt das Fernsehgerät 5.1-Kanalton an den Receiver. Wenn es sich bei der Signalquelle um eine digital Komponente wie beispielsweise einen DVD-Player handelt, der über HDMI an das Fernsehgerät angeschlossen ist, kann der Receiver nur 2-Kanalton wiedergeben."

Für mich klingt das als könne der LCD wohl 5.1 ausspucken. S/PDIF = 5.1, HDMI = 2.1.

D.h.: TV per HDMI an SAT-Receiver. Soundsystem per S/PDIF an LCD. So sollte doch alles richtig ausgegeben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.602
na eben da haben wir es doch.
es ist ein wunderschönes Beispiel, wie man etwas schlechtes Schön reden kann!
Da muss man den Text doch glatt 2x Durchlesen, bis man verstanden hat: geht ja doch nicht!
5,1-Kanalton ist möglich, wenn das Fernsehgerät an ein externes Gerät angeschlossen ist, das 5,1-Kanalton
unterstützt.
Ja, 5.1 ist möglich, aber eben nur von der Internen Quelle.
das du von der Externen Quelle 5.1 bekommst, steht nirgendwo!



wenn der Interne DVB-T Tuner Arbeitet, kommt da ein 5.1 Signal raus.
Über Scart kommt eh nur Stereo.
über Klinke ebenfalls.
Über HDMI empfängt er nur Stereo.
Fazit: da kommt von jeglicher Externen Quelle nur Stereo raus.
Denn er hat schlicht keinen 5.1 Eingang!

wenn du so ne DVD/Verstärker kombi Kaufst, dann musst du den Sat Receiver eben direkt an diese anschließen.
Das geht, sofern du wirklich keine andere Quelle als den Sat Receiver hast.

ich würde dennoch einen AV-R Kaufen, dann hat man einfach was gescheites!
 
Zuletzt bearbeitet:

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.591
Erstmal danke für deine Antwort.

Zitat von florian.:
Ja, 5.1 ist möglich, aber eben nur von der Internen Quelle.
das du von der Externen Quelle 5.1 bekommst, steht nirgendwo!

5,1-Kanalton ist möglich, wenn das Fernsehgerät an ein externes Gerät angeschlossen ist, das 5,1-Kanalton unterstützt.

=> In dem Fall wäre das externe Gerät ja der 5.1 Träger, somit also das Samsung 5.1 System, oder was verwechsle ich hier?

Zitat von florian.:

Was soll ich denn auch mit einem Eingang? Der LCD braucht einen Ausgang, damit der Ton über das externe Gerät ausgegeben werden kann.
 
Top