Samsung 930BF oder NEC 90GX2?

comic

Lieutenant
Registriert
Jan. 2004
Beiträge
713
Hi,

nächsten Monat möchte ich mir gerne endlich einen passenden 19" TFT kaufen. Dieser soll besonders spieletauglich sein, da ich dort auch mit meiner Xbox 360 zocken werde und nicht nur mit meinem PC. In meiner engeren Auswahl befinden sich der Samsung 930BF und der NEC 90GX2. Allerdings kann ich mich nicht zwischen den beiden entscheiden. Vielleicht könnt ihr mir ja mal dabei helfen. Der NEC ist ja auch 100€ teurer aber ein gutes Bild ist mir schon sehr wichtig, da würde ich auch so viel Geld bezahlen.
 
Also ich finde das Bild beim Samsung wirklich klasse. Die 100€ würde ich eher sparen und in ein paar Jahren ein Nachfolgemodell besorgen
 
Brummen? Ne kann ich nicht bestätigen. Hab das Gerät bei 4 verschiedenen Leuten gesehen/gehört - ich hab kein Brummen gehört.

Auch diese "Lichthöfe" wären mir neu. Generell würde ich jedoch empfehlen sich die Geräte besser im Betrieb anzuschauen, die Bildqualität unterliegt auch zu einem Großteil der subjektiven meinung des Users
 
730BF & 930BF sind doch beides Auslaufmodelle! Bekommst für je 20-30 Euro mehr die x40BFs, die nur 2ms brauchen u hoffentlich Fehlerfrei sind :-x

Will mir selbst einen neuen holen (siehe meinen Thread). Also ähnliches Prob:-(
 
Ich habe einen 930BF und der hat keine Lichthöfe oben oder unten. Brummen tut er auch nicht. Der 930BF ein Auslaufmodell?! Nunja es kann sein, das der Nachfolger bereits vor der Tür steht?! Ich weiss allerdings, das es im Dez. ein ziemliches Gerenne war, ein 930BF zu bekommen und das der Preis für einen 930BF zwischenzeitlich net groß gefallen ist. Imo ein gutes Display. Ich halte es für zumindest voll Filmtauglich. Bislang konnte ich keine Schlierenbildung beim DVD gucken feststellen. Das Bild ist imo 1. Klasse. Das 940BF sollte wohl vergleichbares oder geringfügig besseres leisten.
 
Ich habe auch den 930BF und nichts zu beanstanden.

Die Bildqualität ist bsp.weise in CS super und in keinster Weise mit meinem
alten CRT zu vergleichen. Das der TFT ein "Auslaufmodell" sein soll kann ich
auch nicht bestätigen. Ich hatte nach Weihnachten auch riesen Probleme
den Monitor im Laden zu kaufen (Aachen City). Ein Fiepen, brummen oder
ähnliches habe ich bis heute noch nicht feststellen können.

Ende vom Lied: Ich habe mir den bei hardwareversand.de bestellt und es
bis jetzt nicht bereut.

Der 940BF hat glaube ich die gleiche Leistung wie sein Vorgänge. Einziger
"Vorteil" ist die Höhenverstellbarkeit und die neue Reaktionszeit von 2ms
-> Ui, das merkt man sicherlich :freak: .

Wäre eine guter Nachfolger zum 930BF.

Gruß
 
Ich habe den 90 GX2, zwar kann ich nicht vergleichen, aber das Bild ist schon ziemlich gut, ich persönlich habe da nichts zu beanstanden. Also was die Bildqualität angeht ist der sein Geld wert.
Negativ sind die fehlende Höhenverstellung und ein hakeliger Joystick für das Bildschirmmenü. Das entspricht nicht ganz der erwarteten Qualität, bei dem Preis. Ansonsten aber echt klasse.

Was Lichthöfe angeht, so ist das wohl bei vielen TFT`s vorhanden, dieses Phänomen. Bei meinem ist es mir bis jetzt nicht aufgefallen.

Nun weiß ich nicht ob der 930 BF so viel schlechter ist. Und 100 Euro sind nicht gerade wenig.

Aber für sich betrachtet, ist der 90GX2 ein klasse TFT, übrigens laut GameStar bester 19" TFT ;)

Gruß

Lee
 
Um euch die Entscheidung etwas zu erleichtern schaut mal hier vorbei: www.prad.de da wird euch sicher geholfen, ist ja eine Page wo es nur um Monitore geht! Stehe derzeit auch vor dem Prob das ich ein TFT brauche, da meine Röhre ihren geist aufgegeben hat!
 
Hi,
ich habe habe auch den NEC 90GX2 und kann diesen nur uneingeschränkt empfehlen.
Stand vor der gleichen Entscheidung wie Du und wusste auch nicht welchen ich von den beiden nehmen soll. Ein Thread im www.prad.de Forum hat mir aber dann die Entscheidung abgenommen. Dort ist nämlich Jemand der von 930BF auf dem 90GX2 umgestiegen ist und er war begeistert. Musst Du mal dort suchen und Dir durchlesen.
 
> Denk nicht so viel nach

Genau so schaut's aus. In Laden gehen, die 3, 4 Favoriten angucken, bewerten, entscheiden und den betrachteten TFT kaufen. Nachdem endlich verfügbar, war der Kauf des 930BF eine Sache von 30 Minuten. Eine Entscheidung aus dem Bauch heraus, auf Basis einer subjektiven Bewertung (Betrachtung der Bildqualität der Favoriten am VGA- Anschluß). Imo hat ein gut sortierter Fachhandel eine Auswahl von TFT an nem Rechner hängen, so das deren Bildqualität verglichen werden kann. Dazu hab ich damals ne DVD mitgenommen.
 
Zurück
Oben