News Samsung aktualisiert das Galaxy Note 10.1

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.237
#2
Muss schon sagen: Dieser Leder-Look auf der Rückseite hat schon was. Finde ich auf jeden Fall besser aussehend als diesen Billig-Plastikschrott. Das Display sieht auch sehr interessant aus. Mal gespannt, ob es auch etwas länger hält mit dem etwas größeren Akku. Das Display wird sicher auch etwas mehr Saft ziehen. Die 5 Stunden Laufzeit beim Videogucken und bisschen im Internet surfen ist auch schon etwas traurig. Mal hoffen, dass die das irgendwie geregelt bekommen haben. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

oc1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
369
#3
Na endlich, jetzt kann ich endlich mein Note 10,1 mit vernünftigem Display bekommen und das alte ersetzten. Hoffe das Teil wird nicht zu teuer ....
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
830
#4
Glückwunsch, das ist das ultimative Android-Tablet. Da ist alles drin, was an Hardware momentan verbaut werden kann. Mehr geht nicht rein. Dazu noch in meinen Augen ein geniales Design mit der Lederrückseite plus genialem S Pen. Schade, dass noch kein Preis feststeht. Man kann aber davon ausgehen, dass es das teuerste Android-Tablet wird. Wer auf ein Android-Tablet gewartet hat, welches in absolut allen Bereichen konkurrenzlos ist, kommt wohl nicht um das Note 10.1 2014 Edition herum.
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
#5
Ich denke das ding wird ordentlich €€€ kosten. Bei den Daten... Aber sonst super Teil, extrem schnell, dünn, hochauflösend, kleine Ränder, großer Akku, neustes OS!
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.152
#7
@CB: Welche Quelle habt ihr für 3. Quartal 2013? Die meisten anderen Newsseiten konnten sich auf kein Datum festlegen oder vermuteten auf Grund des Namens 2014?

Ansonsten: Juhuu, das wird mein nächstes Tablet! :)
Ein ordentliches Tablet muss für mich einfach einen Stift dabei haben. Und auch die restlichen Daten passen einfach.
Lediglich USB 3.0 wie beim Note 3 hätte man dem Tablet noch gönnen können.

Aber schade dass die Gerüchte für ein 12.2 Gerät nicht wahr sind .. hätte auch interessant werden können!
 
Zuletzt bearbeitet: (.)
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
#9
Ich als Besitzer des ersten 10.1 und einem Nexus 4 vermisse die Onscreen Tasten.
Jetzt kann man das Note nicht mehr in jeder xbeliebigen Richtung halten wenn man den Licht Sensor deaktiviert.
 

hydrox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
398
#11
Gibt es eine Software mit der ich in der Uni mitschreiben kann, die Text UND Formeln (vor allem auch mit Integralen und griechischen Symbolen etc.) zugleich erkennen kann? Das wäre absolut optimal für mich. Ein perfekter durchsuchbarer Collegeblock mit mit Internet und abends als nettes Couchgerät für Multimedia.
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
676
#12
schaus dir mal anhttp://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ZTiCErW6jxg

Viele meiner Komilitonen schreiben damit mit, es klappt super. Grade in Fächern in denen es ein Skript gibt, dass man sich nur online besorgen kann und man trotzdem viel mitschreiben muss, bringt es sehr viel. Ein weiterer Vorteil wenn viele dieses Tablet besitzen, man spricht sich ab wer mitschreibt und schickt sich später gegenseitig die Dateien:)
 

Frank

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.303
#13
@CB: Welche Quelle habt ihr für 3. Quartal 2013? Die meisten anderen Newsseiten konnten sich auf kein Datum festlegen oder vermuteten auf Grund des Namens 2014?
Samsung selbst: The GALAXY Note 10.1 (2014 Edition) will come in three connectivity options: WiFi Only, WiFi and 3G, WiFi and LTE, available in 16/32/64GB + Micro SD. Comes with two color options, Jet Black and Classic White, the GALAXY Note 10.1 (2014 Edition) will be offered globally and will be available starting from Q3, 2013.
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
628
#14
Geiles Tablet - keine Frage! Leider mit Touch-Witz (TouchWiz) und Samsung wird sicher für die Minimalausstattung schon 600€ aufrufen....
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
249
#15
Kurze Frage: hat das Teil einen Digitizer oder muss man seine Hand beim Schreiben auch hier noch so krampfhaft über dem Bildschirm halten?

Ansonsten: sehr sehr schick. Mir gefällt die neue Kunstleder-Rückseite. Ist mal was anderes, liegt besser in der Hand, als irgendwelches Alu und macht dennoch einen höherwertigen Eindruck.

Dazu die aktuelle und schnelle Hardware gepaart mit dem knackscharfen Display, verspricht ein großer Erfolg zu werden. Der Preis wird aber mit Sicherheit auch jenseits von gut und böse liegen :D
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
133
#16
Das Ding ist Bombe und die hauen das so ganz nebenbei als Aktualisierung raus? Für mich ist das ein absolutes Highlight von Samsung dieses Jahr.
 

hydrox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
398
#17
schaus dir mal anhttp://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ZTiCErW6jxg

Viele meiner Komilitonen schreiben damit mit, es klappt super. Grade in Fächern in denen es ein Skript gibt, dass man sich nur online besorgen kann und man trotzdem viel mitschreiben muss, bringt es sehr viel. Ein weiterer Vorteil wenn viele dieses Tablet besitzen, man spricht sich ab wer mitschreibt und schickt sich später gegenseitig die Dateien:)
Okay, das ist sozusagen genau das was ich brauche, da scheint S Note ja konkurrenzlos zu sein. Es gibt zwar so ein Myscript Notes Mobile aber das kann nur Text erkennen, keine Formeln. Die Wolframalpha Integration gefällt mir auch sehr.

Damit ist das neue Note 10.1 auf jeden Fall in der engeren Auswahl. Mal sehen wie Google mit dem nächsten Nexus 10 nachlegt. Und ich hoffe mal, dass das Note 10.1 genauso flüssig läuft wie mein Nexus 4, was man bei dem Prozessor ja nun hoffen darf, wobei Touch Wiz nicht so ganz mein Favorit ist (hatte ein SGS2 vorher).
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.319
#18
Schon das Note 10.1 war das am meisten unterschätzte Tablet 2012, jetzt mit Version 4.2 ist es schon "fast" perfekt.

Der letzte Schnitzer wird durch die 2014 Edition behoben, d.h. ein hochauflösendes Display wird verbaut.

Wer sich bei den Note Geräten über Touchwiz beschwert hat das Konzept nicht verstanden, ohne all die kleinen Progs für den S-Pen wäre es nur ein 0815 Tab.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
163
#19
@hydrox: Ja, das sieht echt schon ganz nice aus zum Mitschreiben an der Uni. Würde ich aber gerne mal ausprobieren, bevor ich das Teil kaufen würde (was ich nicht vorhabe). Denn, wie in den youtube-Kommentaren ja auch steht: Man ist halt deutlich langsamer als mit Papier und Stift. Da könnte das schnelles Mitschreiben kritisch werden (außer du bist an der FH :evillol: ). Außerdem wurde (mir) nicht klar, ob man damit auch in schon existieren pdfs/ppts rumkritzeln kann.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.319
#20
Ja kann man, kannst das dann sogar als neues PDF abspeichern inkl. Notizen.

Das mit dem "langsamer schreiben" ist Übung. Natürlich musst du, nutzt du Handschrifterkennung für Formeln, präziser schreiben als "gekritzelt". Du kannst allerdings eben auch einfach deine Handschrift ohne Erkennung über das PDF kritzeln, ganz so wie auf Papier.
Man kann zudem ein A5 Blatt (Note Format) nicht mit einem A4 Blatt vergleichen, es schreibt sich generell schwerer auf nem A5 Block wenn man A4 gewohnt ist, vor allem Leute mit großem Schriftbild.
 
Top