News Samsung liefert drei neue 22-fach DVD-Brenner aus

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.628
Nach der Ankündigung im Februar dieses Jahres hat Samsung neben dem „Super-WriteMaster SH-S223“ auch mit der Auslieferung von drei weiteren DVD-Brennern begonnen, die mit 22-fachem Tempo Medien beschreiben können. Dieses Tempo bedeuteten einen Datenfluss zum Beschreiben der Medien von beachtlichen 29,7 MB/s.

Zur News: Samsung liefert drei neue 22-fach DVD-Brenner aus
 

Magnus1986

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
754
Hm in der Theorie ganz toll aber in der Praxis.. Selbst Verbatims, die ich vor knapp 2,5 Jahren gebrannt habe machen heute schon Probleme beim auslesen.. Die Rohlingsqualität wird immer schlechter und die Brenner immer schneller.. Leider ne Totgeburt..
 

aelo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
256
bin der Meinung das für private Nutzung 16x mehr als genügt,
die sollten endlich mal an der Brennqualität und bei manchen Herstellern (Samsung for instance) an der Lautstärke ihrer Laufwerke arbeiten

mfg
aelo
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.519
Die passenden rohlinge wär aber auch mal nicht schlecht. Man bekommt ja schon keine 18x rohlinge mehr.
 
A

ambiorix85

Gast
stimme surfix zu, warumm 22fach wenns keine 22fach beschreibbare dvds gibt und mit der overspeed funktion klappts auch nicht immer
 
Zuletzt bearbeitet:

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.605
stimme surfix zu, warumm 22fach wenns keine 22fach beschreibbare dvds gibt
Wenn die Funktion des "over-speed-recording" wie beschrieben funktionieren würde, bräuchte man ja uach gar keine 22-Fach-Rohlinge. Ich befürchte allerdings dass die Fehlerrate bei einem Brennvorgang mit 22x schon sehr hoch liegen könnte, bei mir gehts ja schon ab und zu mal mit 12x schief, also ich weiß nicht ob das so eine nützliche Erfindung ist. Man wird ja wohl mal irgendwann Testberichte zu lesen bekommen.

MfG Tim
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.519
Es geht hir viel mehr um prestage. Wir haben den schnellsten:freak:
 
H

humanTE1

Gast
Ich brenne immer nur mit 8x Geschwindigkeit, das ist sicherer für die Daten und die Zeit habe ich... wie die anderen schon sagten, lieber Lautstärke verbessern.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
M

MixMasterMike

Gast
Die meisten DVD Rohlinge sind nichtmal lesbar wenn man sie mit der Geschwindigkeit brennt die drauf steht, ich gehe immer auf 12fach runter, bringt sonst nix.
 

kaepten

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.539
Also eure Aussagen geben mir jetzt schon ein wenig zu Denken :(

Ich achte nicht drauf wie schnell ich meine DVD's brenne, meist voll Tempo. Auch die Rohlingwahl ist bei mir eher Zufall, wobei ich nie Billigprodukte kaufe. Noch nie hatte ich feststellen können, dass eine ältere DVD nicht mehr lesbar war. Aber ihr macht mir da nun schon etwas Angst.

Muss ich mal alle durchtesten um Gewissheit zu haben? Gibts ein Testverfahren, oder wie mache ich das am gescheitesten?

kaepten
 
A

ambiorix85

Gast
@D4L4

hab ja auch geschrieben das die overspeed funktion für den hugo ist, also kann man die 22x vergessen
 

z513

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
489
Ist mir eingentlich egal. Ich brenne nicht mal eine DVD im Monat, wozu auch? Hab einen USB Stick, nee externe Fetsplatte und eine Heimnetzwerk. DVD bzw. CD sind mir zu umständlich, wenn es nach mir geht dann würde es keine DVD,CD oder BlueRay´s geben.

Mein Laufwerk nehme ich nur wenn ich ein Spiel laden muss. Ach und mein Netbook hat nicht mal ein Laufwerk und das ist auch gut so. ;)
 
A

AToMiKonE

Gast
Sind die News jetzt alt oder hab ich da i-wie was falsch verstanden?
Ich hab schon seit 3 Wochen einen SH-S223Q von Alternate. Läuft super!
 

Shoran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
454
mhm, im Grunde ist das wie bei den Grafikkarten...siehe doch damals die Geforce 8800 ULTRAKRASSMEGAGEIL für ARSCHVIEL kohle...die war auch nur Prestigeobjekt. Wirklich sinnig war sie zu dem Preis nicht,aber man war halt Bonzo mit der schnellsten Karte. Nun ist Samsung der Bonzo mit dem schnellsten Brenner...schicke sache das...

Mein Brenner kann 16x. Und auch ich brenne nur mit 8x...die Zeit dafür hab ich auf jeden Fall :) ist mir schnell genug...hab auch damals mit 4x CD-RW angefangen...ich weiß,was langsam ist :p

Wenn die "over-speed-recording" Funktion wirklich so super klappt, dann ist das doch ne feine Sache und wird auch sicher seine Abnehmer finden...immerhin gibts es für alles nen Markt, nicht wahr? Obgleich bei kleinen Firmen mit DVD-Backup der speed nicht sooo entscheidend sein dürfte, die machen das Backup eh dann,wenn keiner mehr arbeitet...da gehts dann eher ums lesen im recovery Fall...
 
H

H@ckinTosh

Gast
Wie gesagt, so ein Gerät ist vllt. für so Anwendungen wie Duplizierer in Tonstudios ganz brauchabr, also überall da, wo richtig viel gebrannt werden muss und es nicht auf die Qualität ankommt. Für den privaten Gebrauch reichen die langsameren Geräte voll aus.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.431
@z513: jo 8 GB Marken USB Sticks gibts für 20 €. Ich weiß gar nicht mehr wann ich das letzte Mal eine DVD gebrannt habe...
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.160
für was braucht man bitte 22 fache geschwindigkeit als normaler nutzer
gibts auf dem markt überhaupt solche dvd rohlinge die dass unterstützen?
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
12.228
das die 22fach Geschwindigkeit mehr Theoretisch nutzvoll erscheint als anders, ist hier fast jedem klar.
aber ich les, das hier mancher Rohlinge nach 2,5 Jahren nicht mehr lesen kann ??
Das ist bitter ... ich geh mal davon aus, das die auch vor Licht geschützt werden, und nicht grob behandelt.
Ich hab einige DVD Rohlinge die dieses Alter längst erreicht haben, und ich kann die nicht von neuen unterscheiden, es sei denn - Der Rohling Hersteller hat sein Label geändert. :)
Wenn es Rohlinge gibt, sind sie wahrscheinlich wieder teurer. 16x ist super ausreichend.
obwohl ich öfter 12x brenne :) Gruß
 

blackboard

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
779
Ist doch ganz klar ein Prestige-Produkt von Samsung, das einfach zeigen soll, wir haben die schnellsten Brenner. Wobei die theoretisch möglichen 4 1/2 min/ 29MiB/s / 22x doch in der Realität sowieso nicht erreicht werden.
Desweiteren hat man, wie schon ein paar andere hier bemerkt haben, das Problem, dass es (noch) keine 22x-Rohlinge gibt, die Overspeed-Methode verursacht wahrscheinlich einen Haufen Fehler und die Qualität der normalen Rohlinge lässt leider mehr und mehr nach.

Aber es ist trotzdem ein gutes Produkt, dass (wenn der Preis stimmt) sich als Neuanschaffung sicherlich bewährt. Wer aber schon einen 16x-Brenner hat, für den bringt so ein Gerät imho nichts.

2 cents^^

blackboard
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.978
Seit Anbeginn der DVD Zeit brenne ich mit maximal 8x Tempo und selbst die gehen irgendwann kaputt, aber bald hat sich das eh erledigt siehe 250GB 1,8 Festplatten...
 
Top