Samsung SCX-4623fw nicht tauglich für IP-Anschluss?

equilibrium576

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
26
Wir haben seit gestern einen IP-basierten Anschluss der Telekom. Jetzt funktioniert offensichtlich die Faxfunktion unseres Samsung SCX-4623fw nicht mehr. Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Gerät trotzdem zum Laufen zu bringen? Oder gibt es Gerätealternativen, die auf jeden Fall funktionieren. Voraussetzung: Laser, WLAN...
 

pabbatz

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
229
Faxe wurden wohl nicht in der Spezifikation zu IP Anschlussen mit berücksichtigt. Einige Anbieter gewähleisten aber die Faxfunktion, wenn du ISDN over VoIP bestellst. Ob die Telekom das kann, weiß ich nciht.
 

MKNB

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
847
Faxen sollte auch über VoIP Funktionieren. Schau mal ob du was in deiner Box findest ala Faxprotokoll T38 und Aktiviere es mal
Ergänzung ()

Das hab ich noch gefunden auf der T-Home Seite


"Zum Empfang bzw. Senden von Faxnachrichten schließen Sie einfach Ihr analoges Faxgerät (G3) an einen analogen Anschluss Ihres Speedport Routers an. Für eine optimale Übertragung empfehlen wir die Verwendung von ECM (Error Correction Mode) im Faxgerät. Nähere Informationen zur Einrichtung von Geräten an Ihrem Router finden Sie im mitgelieferten Handbuch."
 

equilibrium576

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
26
Der ECM im Faxgerät ist aktiviert. Eine Einstellungsmöglichkeit für T38 finde ich weder im Router noch im Faxgerät. Der Verbindungsaufbau läuft ins Leere, wenn wir Faxe geschickt bekommen, dann vermeldet die Gegenstelle, dass das Fax gesendet wurde, nur kommt es hier überhaupt nicht an.

Edit: Problem ist gelöst, es lag nur an einem Verlängerungskabel, was nicht mehr funktioniert hat. Peinlich, peinlich...
 
Zuletzt bearbeitet: (Problemlösung bekanntgegeben.)
Anzeige
Top