Samsung UE46C6200 TV Netzwerk

kluth-family

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
743
Guten Morgen,
habe jetzt die einfache Möglichkeit, meinen Samsung UE46C6200 mit meinem häuslichen Netzwerk zu verbinden Habe diese Option bisher nie vermisst, allerdings frage ich mich, was ich wirklich erreiche, wenn ich den Samsung mit dem Netzwerk verbinde. Das ist ja kein Smart TV, es gibt also keine Inhalte, die man "ansurfen" kann. Die Bedienungsanleitung sagt auch nur aus, das man Netzwerk einrichten kann. Was erreiche ich also, wen ich mit dem Teil Netzwerkzugriff habe?
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
ich zitiere mal die hersteller-homepage:
Vernetzung ganz neu und simpel
AllShare basiert auf der drahtlosen DLNA-Netzwerktechnologie von Samsung. Es erleichtert die Verbindung Ihrer Geräte, wie PC, Kamera oder Handy ohne lästiges Kabelverlegen: einfach per WLAN-Anschluss. Damit können Sie kabellos und ganz einfach Multimedia-Daten, wie Filme, Musik und Fotos in HD-Qualität genießen.
 

kluth-family

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
743
Alles klar, danke für die schnelle Antwort!
 

Superius

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
216
Huhu,

ich fand das AllShare absolut mist. Und man muss sich immer brav mit seinem Samsung-Konto verbinden, was fürn Käse. Ebenso, dass man dem Teil jedes Gerät "einhämmern" musste, und es manchmal trotzdem nicht gefunden wurde.

Habe mir für kleines Geld den Twonky Server gekauft, nachdem ich ihn mal ne Weile getestet habe (30 Tage Zeit). Und er bedient Alles vom Receiver, Konsolen, PC, Notebook, BR Player, Smart TV, Smart Phone sowie Notebook.

LG
 
Top