sapphire radeon 6850

audiophilone

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
198
was haltet ihr von der 6850 würdet sie wohl zu meinem system passen und meinen anwendungen genügen?...zocke nur pro evo 2011 und fifa...ansonsten schau ich viel blue rays und bearbeite hd videos oder sollte ich doch zu einer gtx 460 greifen?
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.885
Also ich hab die 6850 und bin damit sehr zufrieden, bis auf ein paar kleine Treiberproblemchen (Aktuellster Treiber läuft nicht richtig), von der Leitung her ist die Karte sehr zufriedenstellend, du würdest in den Beiden Games sicherlich mehr als 60 FPS erreichen. Bei der GTX460 (1GB) ist es nicht anders, meiner Erfahrung nach haben nVidia Karten aber weniger Treiberprobleme.
Letztendlich musst du wissen, ob AMD oder nVidia, die 6850 kann ich als Spiel (und Video) Grafikkarte auf jedne fall Empfehlen.
 

while (true)

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
349
Für die von Dir beschriebenen Anwendungen ist die Karte auf jeden Fall ausreichend. So groß ist der Unterschied zu ner 460 sowieso nicht.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
Zu deinem System würde eher eine viel stärkere GPU passen.

Aber die HD 6850 passt natürlich ohne Problem in dein System. Je nach Auflösung musst du allerdings auf ein paar Details verzichten (AA/AF z. B.)

Sapphire HD 6850/1G

Sehr leise Karte. Vermutlich die leiseste HD 6850/1G!
 
Zuletzt bearbeitet:

audiophilone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
198
würde auf einem Asusvh242h 23,5 zoll spielen...würde die 6850 für diese größe in voller auflösung also reichen, ja?
@predator: was bedeutet AA/AF? und diese hatte ich auch bereits im auge ;-)
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.885
Zitat von PR3D4TOR:
Je nach Auflösung musst du allerdings auf ein paar Details verzichten (AA/AF z. B.)
Das kann ich nicht bestätigen, bisher habe ich in meinen Games alles auf Maximum gehauen, und Fraps zeigt mir sogar in Burnout Paradise noch 50 fps (mit SSAO) oder 60 fps (ohne SSAO mit VSync) an.

Wie das ganze bei FullHD aussieht weiß nicht nicht, allerdings kann der Unterschied nicht all zu groß sein.

Die 6850er sind alle recht leise, von meiner Powercolor höre ich im Idle nichts.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
Sind Bildverbesserungen:

Anti-Aliasing:
https://www.computerbase.de/2009-01/bericht-anti-aliasing-bei-ati-und-nvidia/

Anisotroper Filter:
https://www.computerbase.de/2009-09/bericht-die-qualitaet-des-anisotropen-filters/

Wenn du darauf verzichten kannst, ist die Karte in der Lage die meisten neuen Spiele problemlos darzustellen!

Hier ein Performance-Vergleich von verschiedenen GPUs in verschiedenen Games:
http://ht4u.net/reviews/2010/amd_radeon_hd_6800_reloaded/index27.php

@Marcel55: Bad Company 2/Crysis 2 etc. sind aktuelle Spiele, die nicht unbedingt in Full-HD @ max. völlig flüssig laufen.

EDIT:
Siehe: http://www.pcgameshardware.de/aid,7...irectX-11-Generation/Grafikkarte/Test/?page=5 (Min FPS speziell) <- BC2
Siehe: http://www.pcgameshardware.de/aid,8...adeon-HD-5770-Video-Update/Action-Spiel/Test/ <- Crysis 2
Siehe: http://www.pcgameshardware.de/aid,7...irectX-11-Generation/Grafikkarte/Test/?page=7 <- Crysis Warhead
Siehe: https://www.computerbase.de/2010-10/amd-radeon-hd-6870-und-hd-6850-test/18/#abschnitt_metro_2033 <- Metro 2033

Aber ja. Ältere Spiele laufen auch @max. in Full-HD ohne Probleme. Zudem braucht man ja nicht immer max. AA/AF im Spiel und er zockt nur Fifa 11/Pro Evo 11 <- Da reicht die Karte ganz sicher!
 
Zuletzt bearbeitet:

audiophilone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
198
alles klar jungs ich danke euch...werd mir dann wohl die sapphire radeon 6850 bestellen :D
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
Ja. Sicher kein Fehlkauf. Gute Entscheidung. Viel Spaß damit.
 

audiophilone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
198

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483

audiophilone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
198
habs sie jetzt bestellt bei mindfactory kommt schon morgen an =)
nur bei mindfactory steht empfohlene spannungsversorgung 600 watt...aber mein netzteil reicht doch oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

audiophilone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
198
@skillless: sind aber keine 600 watt ^^
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.885
@PR3D4TOR

Bei deinen Links liegt alles über 25 fps, ausser Crysis Warhead (als min FPS)
Alles was über 25 fps liegt ist problemlos spielbar.
(Warum 25? Gibt viele Gründe:
1. Bluray Filme haben 25 FPS
2. Für den menschen sieht solche Framerate flüssig aus
3. Der Frame Limiter von GTASA drosselt auf 25 FPS, dabei läuft das Spiel flüssig (nur mal so am Rande))

BTW, der Test von Metro2033 stimmt mit meinen Messungen überein, erreiche da auch etwa 29 fps (1680x1050 8aa/16af) und habe dort nicht einmal das gefühlt gehabt, es ruckelt.
Das Einzigste Spiel was bei mir ruckelt ist Split/Second, welches ich nicht auf Maximalen Einstellungen zocken kann (je nach Sequenz manchmal Flüssig, manchmal nur 10 fps). Was mich am Meisten daran wundert: Ein Freund hat eine nVidia 9500GT (!) und zockt es Ruckelfrei auf höchsten Einstellungen, wenn auch nur mit 1280x1024, aber diese Auflösung bringt mir kein Frame mehr oder weniger.

Aber bis auf diese ausnahme...keine Laggs.
Sogar in RD Grid, welches ne Zeit lang als Testobjekt verwendet wurde, schaffe ich gute 70 FPS.

Aber im Grunde gilt immer: Je mehr FPS desto besser.
Aber ab 60 FPS gibt es (normalerweise) eh keine Unterschiede mehr, da der Monitor nicht mehr Darstellen kann.
Ansonsten, einfach mal nicht auf die Framerate schauen, sondern selbst erleben, ob es laggt oder nicht :D
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
@ Marcel 55:

Ich meine auch die genannten Games in Full-HD, also 1920x1200. Du musst auf 1920x1200 klicken und dann ergibt sich folgendes bei den Min-FPS:

BC 2: 22 FPS
Crysis 2: 25 FPS
Crysis Warhead: 17 FPS
Metro 2033: 23,4 FPS

Crysis 2 läuft am Limit und alles andere ruckelt. Wenns mal extrem zur Sache geht im MP, dann können die FPS auch noch weiter fallen. 25 FPS sind mir in diesen Shootern eindeutig zu wenig. Genauso wie den meisten anderen Zockern. Aber im Prinzip egal, da er so oder so keines dieser Games zockt. Für seine Games reicht die HD 6850 auf jeden Fall!
 
Zuletzt bearbeitet:

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.459
Zitat von Marcel55:
Bei deinen Links liegt alles über 25 fps, ausser Crysis Warhead (als min FPS)
Alles was über 25 fps liegt ist problemlos spielbar.
(Warum 25? Gibt viele Gründe:
1. Bluray Filme haben 25 FPS
2. Für den menschen sieht solche Framerate flüssig aus
...

so pauschal kann man das nicht sagen. durch motion blur würden schon 16-18 bilder pro sekunde reichen. bluray haben 24p. der entscheidende grund dass wir 24/25 angucken, liegt am ton, da die qualität unterhalb dieser frequenz leidet.
im pc-spiele-bereich ist bei normalen situationen 25fps flüssig (strategie spiele, spiele mit einsatz von motion blur, rennspiele) völlig ausreichend. bei hektischen games allerdings nicht. ich als alter counterstrike-, quake 3 - und unreal tournament-gamer brauche schon 60fps und mehr..
 
Werbebanner
Top