Leserartikel Sapphire Radeon HD 6870

Sapphire Fan

Commander
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
2.639
Hallo Boardies :-) ...

...nachdem hier sehr oft eine HD6870 empfohlen wird, möchte ich kurz meine Eindrücke zu dieser Karte schildern.

Nach dem Einbau der Karte habe ich den neuesten AMD Treiber runtergeladen und installiert. Dies geschah wie fast immer problemlos (nein, die AMD-Treiber sind nicht schlechter als die von der grünen Fraktion...zumindest meine Meinung!).

Die Karte ist im IDLE-Zustand kaum wahrnehmbar. Wirkliche Silent-Freaks könnte Sie aber dennoch zu laut sein. Mein PC ist an und für sich sehr leise.

Man sollte beachten das zusätzliche Gehäuselüfter sehr ratsam sind, da die Karte die warme Luft ins Gehäuse bläst oder zumindest teilweise.

So, jetzt zu den getesteten Games, wobei hier nur eines interessant ist.
Starcraft II als eines der beiden lief auch vorher mit der HD 4850 PCS+ einwandfrei auf max details (ab und an vlt. beim scrollen nen Ruckler, aber sonst weich).

Mit der HD6870 ist dieses Ruckeln jetzt Geschichte. Der Grund warum ich mir die Karte gekauft habe ist Battlefield 3. Und was soll ich sagen? Ich bin davon ausgegangen das dass Spiel relativ gut laufen wird, aber ich kannte die früheren BF-Teile (BF1942, Vietnam und BF2) und hatte hier immer mit gelegentlichen Rucklern zu kämpfen gehabt. Die vorherigen Teile liefen immer irgendwie nicht schön, nicht weich!

Das ist bei BF3 jetzt nicht mehr der Fall :-)
Das Spiel fühlt sich an, als würde ich mit meinem PC ein wenig hardwarerforderndes Spiel ala COD2 zocken :-)... einfach butterweich. Die gewählte Einstellung ist hier "high" in FULL HD.
Auf Ultra (jedoch ohne MSAA) läuft es auch absolut ruckelfrei im Single-Player-Modus (Kampagne).
Die ersten Missionen habe ich alle auf FULL HD in "high" gezockt. Bei der momentanen scheint es aber genauso auch auf "Ultra" ohne MSAA ruckelfrei zu laufen :-)
Falls sich dies ändert im Verlauf des Spiels, werde ich euch berichten.

Kurz gesagt: Die Grafikkarte hat sämtliche Lobeshymnen wirklich verdient. Das letzte mal als ich mit einer Graka so zufrieden war, war mit einer aus dem grünen Lager...einer 8800GTS 320. Allerdings habe ich damals 254,- EUR bezahlen müssen und nicht wie jetzt 148,99 EUR :-)

Ein Freudestrahlen hatte ich im Gesicht, als ich den Dirt3 Gutschein gesehen habe, welcher sich ohne Probleme einlösen lies :-)

Die Grafikkarte hat 2 6 PIN-Anschlüsse für die Stromversorgung. Hier hatte ich die Befürchtung, das es mit meinem NT Probleme geben könnte. Die Sorgen waren allerdings unbegründet. Das gute, 5,5 Jahre alte Enermax Liberty 400 Watt 80 Plus-Netzteil mit combined 30A schafft die Grafikkarte ohne Probleme mit Strom zu versorgen :-)

Der 2. 6 Pin-Anschluss ist ja auch nur wegen mehr oder weniger ca 1 Watt von AMD verbaut worden, da die Karte unter Last 151 Watt verbraucht. Für diejenigen die es nicht wissen: 75W kommen direkt aus dem PCI-E x16-Slot und 75W pro 6-Pin-Anschluss. D. h. der zweite ist nur wegen 1 Watt nötig ;-)

Im Multiplayer läuft bf3 in Full HD auf Settings "high" butterweich (ohne irgendwelche Ruckler). Ich werde mir die Tage mal FRAPS runterladen. Ich bin jemand der einen Shooter sonst erst ab ca 60fps aufwärts als butterweich bezeichnet...entweder ist bf3 hier eine Ausnahme, oder ich habe tatsächlich Framreaten jenseits der 60FPS :-)

Kurz gesagt: Jeder der gerne BF3 spielen möchte, kann bedenkenlos zugreifen. Ich habe auch größere Maps mit ca 32 Leuten schon gespielt und das butterweich. 64 habe ich noch nicht getestet, denke aber aus dem Bauch heraus gefühlt, wird es kein Problem werden für die Karte.

Ach ja, ich habe einen AMD Athlon 2 X4 640 und 4GB Ram 1333 Corsair Value Select und das spiel läuft butterweich. Ich hatte ja echt bammel, weil dieses Spiel als soooo hardwarefressend überall betitelt wurde, aber ich finde es mehr als genügsam, für die Grafikpracht die man geboten bekommt.

Sooo, und jetzt AMD 6870 kaufen leute...Marsch Marsch ;-)

Gruß Sapphire Fan :)

EDIT: Ups, wollte es eigentlich unter "Grafikkarten" einstellen das Thema, habe mich wohl verklickt. Kann ein Mod das kurz verschieben? Danke und Asche auf mein Haupt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Name ist noch von früher so ;-)
Aber war auch immer super zufrieden mit Sapphire...ist schon meine 3. Karte. Früher waren es 9800pro, X800GTO Fireblade (Wahnsinns-Karte :-) ).

Auf high ist AF auf 16x und auf Ultra auch, jedoch ohne MSAA.
 
du und dein butter ;D
danke für den hilfreichen erfahrungsbericht. ich warte aber noch bis die preise vom sapphire 6870 wieder sinken, denn einmal waren die ja schon bei 129€ und dann sind sie plötzlich auf 150€ oder sowas gestieren...warum auch immer :-( .
 
also mit meiner 7970 @ 1110/1575 komme ich bei 64er maps bei ultra manchmal noch auf 40fps runter, und das merkt man leider schon diesen drop. für mich sind 50fps + erst richtig flüssig

das sieht aber jeder anders. für die meisten genügen 30fps
 
Zurück
Oben