Sapphire Vega 56 Nitro oder Pulse?

F1database

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
820
Auf der Suche nach einem leisen Ersatz für mein RX480 bin ich wieder bei Sapphire und der Vega56 gelandet.
Neben dem Standard-Modell gibt es auch eine Nitro und Pulse-Version.
Ist bekannt welche von den beiden die leisere Variante unter Last ist?

Und benötigt man für Vega wirklich ein 750 Watt Netzteil wie in den Spezifikationen angegeben? Habe erst Prozessor, etc auf einen AMD Ryzen 2700x aufgerüstet mit einem 550 Watt -Netzteil
 

MasterMaso

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.257
Die Nitro ist leiser, aber so einen Unterschied macht das auch nicht. Wenn du dir nicht sicher bist mit der Leistungsaufnahme, dann benutze den PSU Calculator von BQ. Aber 550W sollten reichen.
 

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.414
Die Nitro+ ist ja das etwas bessere/teurere Modell der 56 und dürfte dementsprechend ein wenig leiser sein. Beides sind aber definitiv gute Modelle.

Bei den Angaben zum Netzteil übertreiben die Hersteller gerne, vermutlich um auch die allerletzten China-Böller abzudecken, die zwar 750W versprechen, aber bedeutend weniger leisten. Wenn du nicht vorhast, krass zu übertakten, sollte die 550W locker reichen.
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.753
Definitiv die Nitro+ [welche Aufpreis definitiv wert ist.]

Ich habe selbst die Nitro+ RX VEGA 56 und bin hochzufrieden.

Wenn man ein wenig mehr aufs Budget schauen muss, ist die Pulse RX VEGA 56 auch nicht verkehrt.

Von allen anderen VEGAs würde ich die Finger lassen, an Sapphire kommt hier niemand vorbei.

Zum Netzteil: Ein modernes 550W Netzteil wie das be quiet! Straight Power 11 oder das Seasonic Focus Plus Gold sind ausreichend.

Liebe Grüße
Sven
 

N1nuzzo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
158
Sind beide im Average "um die" 37db laut/leise. Würd dennoch zur Nitro greifen, weil es overall das leicht bessere Modell ist.
Macht also im Großen und Ganzen keinen Unterschied. Würd je nach Geschmack zusätzlich an der Lüfterkurve rumspielen.
750 Watt sind zu viel... die 550 Watt reichen da allemal!

Edit: Da warn ein paar schneller :D
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
7.696
Also...
wenn du das Budget und den Platz hast (die Nitro ist ein Monster), dann greif zur Nitro. Sapphire hat damit einmal mehr so ziemlich die beste Vega abgeliefert.

Die Pulse ist zum günstigeren Preis eine wirklich gute Karte, hat aber meines Erachtens 2 Negativpunkte:
- die Lüfter sind hörbar. Nicht laut, aber hörbar. Liegt vor allem daran, dass sie schon mit rund 1000 rpm anlaufen. Dem müsste man mit einer custom Lüfterkurve per Afterburner nachhelfen, was sich dann aber mit Wattman beisst.

- durch das sehr kurze PCB bläst der hintere Lüfter die Abwärme direkt durch den Kühlblock in Richtung CPU Kühler. Das hilft zwar den Temperaturen der Karte, allerdings muss der CPU Kühler mit der Abwärme arbeiten und wird dadurch 2-3° wärmer als mit einer anderen Karte. Wer auf wirklich niedrige Temps im allgemeinen aus ist, wird darauf Wert legen. Ich stell je nach dem einfach die Gehäuselüfter eine Stufe höher und die Sache ist gegessen.


Welches NT hast du im Einsatz? Für die V56 reicht das grundsätzlich, da du die Karte so oder so undervolten solltest (rein Effizienz halber). Aber wenn du nicht noch massives OC betreibst auf CPU und GPU, oder den ganzen Rechner unter Wasser hast, reichen 550w, sofern das NT etwas taugt.
 

Busterk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
313
Hallo,
ich hab selbst die Nitro+ und ein Seasonic Focus 550 Platinium. Das Netzteil reicht nur wenn Du "Undervoltest". Bei mir geht es definitiv nicht! Nimm ein Seasonic Focos 650 und gut ist es.
 

Aconite

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
33
Also 550 Watt NT reicht, meiner Erfahrung nach, nicht. Habe selbst ein 550 Watt Seasonic Focus Plus Gold mit einer Vega 56 und der Rechner geht bei manchen Games aus. Läuft nur stabil, wenn ich das Power Limit etwas reduziere.

Kann natürlich auch an Seasonic liegen. Werde ich mir jedenfalls nicht mehr verbauen.
 

leoben.bsg03

Newbie
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
6
Also wenn -wie bei mir oft auch- "leise" das Hauptkriterium ist, guckst Du hier:
https://www.computerbase.de/2018-04/powercolor-radeon-rx-vega-56-red-dragon-test/3/

Mit Sekundär-BIOS (welches kaum Leistung kostet) wohl derzeit die leiseste Vega 56, die man kaufen kann.

Aber die nehmen sich alle nicht viel, die Red Dragon kommt von der Leistung in WQHD ein "Mü" über der Pulse raus:
https://www.computerbase.de/2018-04/powercolor-radeon-rx-vega-56-red-dragon-test/2/#abschnitt_benchmarks_in_2560__1440

Sogar 100.- EUR günstiger als die Nitro:
https://geizhals.de/powercolor-radeon-rx-vega-56-red-dragon-axrx-vega-56-8gbhbm2-2d2hd-oc-a1793534.html

(EDIT: Typo)

P.S.: Wenn 's wirklich nur Sapphire sein soll, wäre ich für die Pulse, da mir der Aufpreis für das Bißchen, was die Nitro besser ist, zu hoch erscheint.

Die Pulse bleibt wohl gerade unter Gaming-Last recht kühl und man kann mit UV evtl. auch noch was rausholen:
https://www.computerbase.de/2018-03/sapphire-radeon-rx-vega-56-pulse-test/3/
 
Zuletzt bearbeitet:

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.398
Also 550 Watt NT reicht, meiner Erfahrung nach, nicht. Habe selbst ein 550 Watt Seasonic Focus Plus Gold mit einer Vega 56 und der Rechner geht bei manchen Games aus. Läuft nur stabil, wenn ich das Power Limit etwas reduziere.

Kann natürlich auch an Seasonic liegen. Werde ich mir jedenfalls nicht mehr verbauen.
liegt am Seasonic nicht an der Wattzahl, Seasonic hat zugegeben das ihre Netzteile mit Vega Probleme haben.
 

leoben.bsg03

Newbie
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
6
@Celinna Stimmt, guter Input!

Wobei da auch steht:
"Bei Focus-Plus-Netzteilen, die nach Januar 2018 verkauft wurden, arbeitet der Überstromschutz weniger restriktiv, weshalb Sea Sonic einen ordnungsgemäßen Betrieb verspricht."
 

ReignInBlo0d

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.820

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.398
das wäre natürlich interessant zu wissen obs mit den neueren hergestellten nichtmehr auftritt oder ob sie ihr Netzteil tauschen können beim Support wie angegeben "Kunden sollen sich bei Problemen direkt an den Sea-Sonic-Kundendienst wenden."
 

Aconite

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
33
Also ich hatte mit dem Kundendienst Kontakt. Dieser sagte mir, dass mein Netzteil aus März 2018 ist und somit nicht davon betroffen. Ebenfalls aber sagte man mir, dass 550 Watt nicht reichen und ich mir ein stärkeres kaufen muss.

Hier die Auszüge:

Sorry to say, but it seems your PSU does not meet the minimum requirements for the Vega 56.

AMD recommends at the very least a 650w to properly power your GPU. And even then, outside tests have shown that sometimes that is still not sufficient as Vega series cards are exceptionally power hungry. more times than not, they often go outside standard guidelines for power consumption and at peak loads, sometimes pull over 400w.

Recommend getting a larger capacity PSU if you are to use any Vega card.

https://www.amd.com/en/products/graphics/radeon-rx-vega-56

Nach meiner Rückfrage bezüglich Kompatibilität und zweitem PCIE-Kabel:

That compatibility stated in the article is due to the Vega series deviating from the standardized guidelines causing issues down the line with a lot of PSUs (not only us, we are just the only brand/manufacturer to come forward to the public to address the situation)

The fix or modification done (more relaxed thresholds for safety triggers) to address the issue was implemented to all units manufactured in 2018, which yours does fall under (yours was made in March 2018)

With two PCIe cables, it may resolve your issue (coin toss 50/50 chance), as each single PCIe cable is only rated to a max 225w. The Vega 56 would demand a lot more than the cable and connector can sustain for any long period of time. But i highly doubt it would fix the underlying issue which is the fact that the PSU is undersized for the demands from the Vega56.

i see two solutions for this and the outlook isn't so good i'm afraid.

  • either A: get a larger capacity PSU to handle the power hungry Vega series,
  • or B: return the Vega 56 for a less power demanding GPU

Hope that helps.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.853
Wobei da auch steht:
"Bei Focus-Plus-Netzteilen, die nach Januar 2018 verkauft wurden, arbeitet der Überstromschutz weniger restriktiv, weshalb Sea Sonic einen ordnungsgemäßen Betrieb verspricht."
Tja, aber woran will man beim Kauf erkennen, wann das NT gefertigt wurde? Das sagt einem ja kein Händler. Könnte man höchstens bei einem Ladenkauf mit nem Blick auf die Packung feststellen.
Aber wer kauft Hardware heute noch im Laden?
 

leoben.bsg03

Newbie
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
6
@Roche Klar, ist schwierig.

Ich kann aus dem Eingangspost auch nicht eindeutig rauslesen, ob das NT kürzlich erst mitgetauscht wurde:
"Habe erst Prozessor, etc auf einen AMD Ryzen 2700x aufgerüstet mit einem 550 Watt -Netzteil"

(Wenn "ja", müsste er echt Pech gehabt haben, einen fast 1 Jahr alten "Ladenhüter" zu ziehen. Würde aber -so wie der Satz formuliert ist- eher mal auf "nein" tippen...)

Da es aber verbaut ist, kann er ja mal 'nen Blick auf das Typenschild werfen, evtl. steht da ein Datum drauf.

Aber wenn ich mir den letzten Beitrag von Aconite anschaue, ist diese Diskussion wohl eh müßig, wenn sogar das "berichtigte" Seasonic mit 550W Probleme hat...

Edit:
Moment mal, überseh' ich grad was oder wo steht, dass der TE ein Seasonic Focus Plus Gold 550W hat?
Evtl. könnte er die Modellbezeichnung mal posten, bevor wir uns hier verspekulieren. (Selbst bei anderen Markennetzteilen könnten 550W eng werden, aber hier gibt es bestimmt Leute, die sich mit diesem Problem besser auskennen als ich...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.398
ja der TE sollte sich mal melden was Sache ist.
 

sun-man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.031
5 Sekunden im Profil den alten Beitrag gesucht. Er dürfte das hier, wie geplant, gekauft haben.
be quiet! Straight Power 11 550W

Ich hab meine Vega Pulse auch unter nem BeQuiet, ist aber schon 2-3 Jahre alt, mit 550W und NULL Abstürze oder dergleichen. Ryzen 1600X, 4SSDs, eine HDD usw.. Das NT hatte ich damals für die 390 zugelegt. Gab nie Probs.

Update. Doch noch gefunden weil ich mich damals auch gefagt habe ob passt. Ist ein 500W 10'er
 

Anhänge

Gornoka

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
24
Und benötigt man für Vega wirklich ein 750 Watt Netzteil wie in den Spezifikationen angegeben? Habe erst Prozessor, etc auf einen AMD Ryzen 2700x aufgerüstet mit einem 550 Watt -Netzteil
Die Vega Karten haben zusätzlich zu ihrem konstanten Verbrauch auch die Eigenschaft unter bestimmten Bedingungen eklige Verbrauchsspitzen produzieren zu können, deshalb sind die empfohlenen PSU so groß, weil günstigere Modelle das nicht so gut wegstecken. Wenn du ein gutes hast dann sollte es nicht so das Problem sein, wenn das so ein billig Ding ist dann überleg dir das nochmal. PSU Fehler können sehr teuer werden.
Ergänzung ()

Also 550 Watt NT reicht, meiner Erfahrung nach, nicht. Habe selbst ein 550 Wateasonic Focus Plus Gold mit einer Vega 56 und der Rechner geht bei manchen Games aus. Läuft nur stabil, wenn ich das Power Limit etwas reduziere.

Kann natürlich auch an Seasonic liegen. Werde ich mir jedenfalls nicht mehr verbauen.
Seasonic ist eigentlich einer der besseren Hersteller, die machen ja zum Beispiel auch die Netzteile für Asus. Weiß aber nicht ob die die Focus Linie selber herstellen oder auch nur zukaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top