Sapphire x1950pro Taktung?

Carrera007

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
151
Hi,

Hab letztens nun mein System bestellt mit einer x1950pro von club 3d X2 lüfter.... jetzt wurde alles wieder nach hinten verschoben (Liefertermin) ich will aber eigenltich nicht warten!!

deswegen folgende Frage ... ich hab um die Ecke noch nen Laden der hat die Sapphire x1950pro da .... (gleicher Preis)

Hab aber gesehen das die nur auf 580 Chiptakt läuft die Club 3d hingegen 600.....
Is die Sapphire langsamer?? Soll ich lieber auf die club warten oder spielt der Chiptakt keine große Rolle??

Thx

Carrera
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
AW: Sapphire x1950pro Taktung??

Ein oder Zwei Hersteller liefern die Karte mit niedrigerem Takt aus. Warum das so ist - Keine Ahnung. Man kann nur Spekulieren. Ich denke, es hat etwas mit der Performance zu tun. Es kann sein, dass einige Karten nicht stabil auf 600/700 laufen.

Wee ich gerade sehe, gibt es eine Takt-Vielfalt. Asus senkt den Chiptakt auf 58ß, belässt den Speichertakt allerdings auf 700. HIS hat den Chiptakt auf 575, den Speicher auf 690.

Auch wenn die Taktraten sich unterscheiden denke ich nicht, dass du spürbare Unterschiede wahrnehmen kannst. Qualitativ sind wohl alle gleich gut.
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Die Vorgesehene Taktrate von ATI ist 580Mhz Chip und 690Mhz Speichertakt. Und es macht keinen Unterschied ob jetzt die Karte mit 580/690 oder 600/700 getaktet ist. Das macht grade mal 1% Leistungsunterschied. Ich könnte das jetzt noch anhand der daraus folgenden Unterschiede in der Texel- Pixel und Shaderleistung direkt Vorrechen wie winzig die Unterscheide sind, aber dazu bin ich zu faul und stell dir deshalb ein Link hier rein. Es spielt keine Rolle welche der beiden AKrten du nimmst, wobei ich eher noch die Sapphier nehmen würde das ich von dem Acceleron 2 Kühler nichts halte.
http://www.gpureview.com/Radeon-X1950-Pro-card-466.html
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.358
Oder kauf ne Asus der Lüfter ist leise und effektiv...
 

dermoritz

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
862
die saphire mit standard ist nicht zu empfehlen. die haben probleme mit der kühlung - wurde von einem moderator auf dem offiziellen saphire forum bestätigt. ein kumpel hatte probleme mit der (ati's vpu recovery schaltet die wohl oft ab) und hat rumgegoogelt. es haben viele das problem und viele dachten zunächsz es liegt an unzureichender spannungsversorgung.

die mangelnde kühlung der saphire bezieht sich wohl auch nicht nur auf den chip und den speicher sondern auf die spannungswandler. - bei dem modell mit zalmann lüfter hat saphire dem spannungswandler auch noch nen extra kühlkörper spendiert. - diese variante macht wohl keine probleme.

lange rede, kurzer sinn, die saphire mit standardlüfter is nich zu empfehlen der rest nimmt sich nich viel.

(ich selbst hab die asus - lüfter musste ich tauschen wegen meinem passiven chipsatzkühler - die läuft. übrigens mit 350w netzteil und zusammen mit 4 platten und 2 brennern alles an einer 18A 12V-leitung)
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
@ dermoritz
Hast du mal ein Link wo das von Spphier bestätigt wird? Würde mich mal interessieren das zu lesen! Den der Kühler an sich soll recht ordentlich sein und gute Ergebnisse liefern..... aber das mit den Spannungswandlern ist schon ein Ding.
 
Top