SATA-Festplatte wird nich erkannt von XP

Free_rnb

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1
Hey,

Problem ist das ich halt mein neuen PC formatieren wollte hab mir ne neue SATA-Festplatte von Samsung gekauft 250gb und diese aber aus irgendeinen Grund nich bespielen kann weil er mir dann sagt das endweder meine Festplatte beschädigt ist oda das ich die kabel überprüfen soll. Kabel sind zu 100% alle richtig drin....So und nu weiß ich nich was ich machen soll ich sitze jetz schon wieder den halben Tag davor und kann wieder nix machen ausser dumm ausse wäsche gucken....kann mir villt jmd von euch helfen ???


MFG
 

DelTorro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
385
Hi

hast du die platte mal probiert an einen andren rechner zu heangen ob sie da erkannt wird
vl. musst du sie vorher formatieren , wenn sie nagelneu ist , erkennt sie xp nicht weil sie als erstes formatiert werden muss , also entweder ueber XP formatieren oder beim booten mit der windows installation
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.979
formatieren und nen buchstaben zuordnen geht unter: rechtslick auf arbeitsplatz --> verwaltung --> datenträgerverwaltung
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.832
Oder bei der Installation die Treiber für den SATA Controller mittels F6 und Diskette installieren, dann wird auch die Platte erkannt, im Bios ist der SATA Controller ja wohl auf enabled gesetzt? Bei XP +SP2 reicht es aus den SATA auf IDE einzustellen.
 
Top