SATA Raid 1 auf Asus A8N SLI Deluxe

Unheiliger

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
14
Hi,
ich bau mir grad ein neues System auf und wollte mit 2 SATA-Platten ein Raid 1 betreiben.
Meine Frage ist jetzt wie ich die Platten am besten anschließe. An den Anschlüssen vom nForce4-Chipsatz oder am zusätzlichen Silicon Image Controller auf dem Board? Was ist besser? Hat da schon einer Erfahrungen?
 
S

spiro

Gast
Herzlich willkommen Unheiliger! :daumen:

Der NV Controller, da nativ im Chipsatz implementiert, stellt hier die performantere Wahl dar.
 

Unheiliger

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
14
Danke für den freundlichen Enpfang und die schnelle Antwort. :)
Ich nehme an der Performancevorteil begründet sich daraus, das die Daten nicht über den PCI(E)-Bus müssen und der SiliconImage-Controller genauso die CPU belastet?
Wenn ich das beim Foren-Durchstöbern richtig verstanden habe, kann ich beim Anschluss an den Nforce auch direkt das Raid konfigurieren und Windows installieren und muss nicht erst Win und den Treiber installieren und dann erst das Raid aufbauen?
 

champion

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
728
So ist es du mußt nur im Bios den Nforce Raid Controller aktivieren und kannst dann mit F10 in das Setup Menü des Controllers wo du dein Raid aktivierst. Danach WIN XP Cd ins Laufwerk und davon booten und mit der Taste F6 den Raid Treiber einbinden. Den Treiber findest du auf der Cd.
 

Fipsi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
47
hi,

ich habe auch ein A8N SLI Deluxe mit 2 x Samsung SpinPoint P80 160GB SATA im Raid 1. bin mit der geschw. sehr zufrieden nur wird mir das schön langsam etwas zu heiß wegen datenverlust.

drum hab ich vor mir eine oder ev zwei (raid1) neue platten fürs system zu kaufen.

jetzt meine frage:

1. gibt es performanceeinbußen wenn ich die neuen zwei mit raid 1 am 1. und 2. Nforce Raid Controller und die "alten" samsung am 3. und 4. Nforce Raid Controller hänge.

oder wäre es besser die neuen am Nforce Raid Controller und die alten am silicon zu betreiben.

2. da ich eigentlich nicht mehr platz benötige bzw nicht viel ausgeben will, hab ich vor eine eher kleinere platte zu kaufen (ca. 80gig). welche würdet ihr nehmen bzw was haltet ihr von NCQ. würd das was bringen?

hätt mir da schon ev. eine Seagate Barracuda 7200.7 SATA NCQ 80GB (ST380817AS) angelacht. die hätte ncq.

danke für eure hilfe.

lg
 

Unheiliger

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
14
Zitat von Fipsi:
hi,

ich habe auch ein A8N SLI Deluxe mit 2 x Samsung SpinPoint P80 160GB SATA im Raid 1. bin mit der geschw. sehr zufrieden nur wird mir das schön langsam etwas zu heiß wegen datenverlust.

drum hab ich vor mir eine oder ev zwei (raid1) neue platten fürs system zu kaufen.

jetzt meine frage:

1. gibt es performanceeinbußen wenn ich die neuen zwei mit raid 1 am 1. und 2. Nforce Raid Controller und die "alten" samsung am 3. und 4. Nforce Raid Controller hänge.

oder wäre es besser die neuen am Nforce Raid Controller und die alten am silicon zu betreiben.

2. da ich eigentlich nicht mehr platz benötige bzw nicht viel ausgeben will, hab ich vor eine eher kleinere platte zu kaufen (ca. 80gig). welche würdet ihr nehmen bzw was haltet ihr von NCQ. würd das was bringen?

hätt mir da schon ev. eine Seagate Barracuda 7200.7 SATA NCQ 80GB (ST380817AS) angelacht. die hätte ncq.

danke für eure hilfe.

lg

Irgendwie versteh ich nicht so ganz was du meinst? Wenn du doch schon ein Raid 1 hast, brauchst du dir doch keine Sorgen wegen Datenverlust zu machen. Du meinst aber wahrscheinlich Raid 0?
Wenn du sowieso noch eine neue Platte holen willst, würd ich mir lieber eine weitere 160er holen und ein Raid 5 am SI-Controller aufbauen.
Dann hast 320 GB Kapazität, bist (zumindest beim lesen) so schnell wie im Raid 0 und hast auch noch Ausfallsicherheit.
 

Fipsi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
47
hi,

ups ja sorry mein natürlich RAID 0.

das problem bei raid5 ist, wie du schon sagtest, daß ich nur beim lesen nicht beim schreiben performance vorteile habe und das ich eine ganze 160 Gig platte verlier.

ist schon richtig das ich oben geschrieben hab, das ich nicht mehr platz benötige. nur das ist nur eine frage der zeit.

wie gesagt, am liebsten wäre mir 2 x 80 Gig im raid 0 die die geschwiendigkeit der jetztigen platten erreichen und nicht lauter sind.


lg
 
Top