Scan Disk geht net

Prefix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
464
#1
Hi Leude
Also ich wollte defragmentieren doch nach 4% brach er ab und zeigte ne fehlermeldung an das ich erst scan disk durchführen soll. sobald ich scan disk gestartet habe hat es immer so nach 10sec wieder von neuem angefangen das ging dann noch 3 std so. aber als es fertig war zeigte er kein fehler an! woran liegt das das er immer abbricht und das er keinen fehler erkennt??
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#2
Ganz einfach

Du musst dabei den PC in Ruhe lassen und darfst keine Anwendungen laufen haben, die auf die Platte zugreifen, denn bei jedem Zugriff, fängt es wieder von vorne an, weil sich ja der Inhalt der Platte dabei ändert..
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#3
Fensterseuche

Das gilt aber nur für Windows 9x, in W2K läuft das etwas intelligenter, auch wenn sich Zugriffe während dem Scannen/Defragmentieren nicht empfehlen.
Wenn du dein Windows behalten willst, kannst du es auch mal mit einem externen Tool versuchen, da gibt es z.B. O&O Defrag. Ich weiß jetzt aber aus dem Stand keinen Link dafür.
 
U

Unregistered

Gast
#4
Das Prob hatte ich auch schon mal!
Nach einer Stunde hab ich dann abgebrochen!
Es lag bei mir an einer Datei die seltsamerweise 2x in einem Verzeichnis war. Die hab ich manuel gelöscht und danach ging scandisc einwandfrei!
PS: Ich Norton Utilities installiert.
 
E

elmex

Gast
#5
HI
Das Problem hatte ich auch!
Es lag am Winamp 2.72 voll ,Nullsoft hat es auch bestätigt, das der 2.72 voll einen Fehler hat!
Vielleicht hast du irgend ein Programm was spinnt oder sich mit einem anderen Programm nicht verträgt !

Ich würde versuchen raus zu finden, welche Programme ich zuletzt installiert habe und dann eins nach dem anderen zu löschen
und immer wieder nach jedem gelöschten Programm ScanDisk aus zu probieren !

Wenn das nicht klappt , gibt es nur noch eins Windows neu zu installieren



Gruss elmex
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#6
Stimmt, bei meinem WinAMP (ich glaub es war 2.72) war ne Datei dabei die war auf das Jahr 2074 datiert. Und das liegt nun mal ausserhalb der von Win verwaltbaren Zeiten, daran hat sich der Diskeeper vion w2k die Zähne ausgebissen. Da half nur noch manuelles Entfernen :D
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.625
#7
Falls Scandisk unter Windows es nicht schafft selbst bei mehrmaligen Anläufen die Plate zu bereinigen, schlage ich vor, mal Scandisk im DOS-Modus zu starten.
Das rennt auf jedenfall immer durch und es ist auch kein unnötiger im RAM geladen, was den Betrieb stören könnte.
 
Top