Schlechter bzw. kaum Radioempfang

FR4G_o_MasTer

Ensign
Registriert
Juli 2005
Beiträge
248
Hallo liebe Community,

wie ihr meinem Titel schon entnehmen könnt, habe ich in meinem Auto (dieses hier)http://de.wikipedia.org/wiki/Suzuki_Baleno den 3 Türer, schlechten bzw. gar keinen Radioempfang.
Daraufhin habe ich mal die ausziehbare Antenne abgebaut und geschaut woran es liegen mag.
Habe gesehen, dass wohl irgendeine Verbindung nicht mehr besteht, zur Masse oder so, aber ehrlich gesagt keine Ahnung :D
So nun war ich bei "der" Nummer 1 Meisterwerkstadt und habe mir eine Antenne (diese)http://www.atu.de/online-shop/hifi_navigation-5046/dachantennen-5130/ersatz_antennenstab_hirschmann_universal-BLK002.html gekauft. Da sie wohl diese immer verbauen würden.
Ich habe diese sogleich angebracht, hinten auf dem Dach ein Loch gebohrt und halt die Antenne verschraubt und verlegt, ans Radio angeschlossen und fertig, aber siehe da, immer noch keinen besseren Empfang. Lediglich FRITZ und BB Radio kann man einigermaßen hören.
Aber Sender wie 94,3 rs2.. 103,4 Energy Berlin.. 104,6 Berlin usw keine Chance ständiges Rauschen.
So nun dachte ich es liegt eventuell am Radio (dieses)http://www.amazon.de/Sony-CDXR3300-EUR-CDX-R3300-MP3-CD-Tuner/dp/B0001VJBLM, was ich aber auch ausschließen konnte, bei anderen Radios war selbiges zu verzeichnen.
Nun bin ich mit meinem Latein am Ende.. Vermutlich habe ich jetzt sogar ein Loch umsonst gebohrt, für eine verkorste Antennenkonstruktion -.-

Hoffe ihr könnt helfen :D

P.S. Bitte nicht schimpfen, falls das nicht ins Computerbase Forum hineingehört, wollte mich jetzt aber nicht noch bei anderen Foren anmelden, da ich sowieso meine PWs sehr gerne vergesse :D

Lg
euer FR4G_o
 
Zuletzt bearbeitet:
Welche Leitung? Die Antenne ist ja niegelnagelneu. Wenn du diese meinen solltest.
 
Zurück
Oben