News Scythe Hard Disk Stabilizer x4 entkoppelt 4 HDDs

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Der japanische Kühlungsspezialist Scythe hat einen Festplattenkäfig mit dem Namen Hard Disk Stabilizer x4 für maximal vier Festplatten im 3,5-Zoll-Format vorgestellt, welcher in nur drei 5,25-Zoll-Schächten untergebracht werden kann. Die Montage des Käfigs erfolgt über Schwingungs-dämpfende Gummi-Metall-Elemente.

Zur News: Scythe Hard Disk Stabilizer x4 entkoppelt 4 HDDs
 

Rayman2200

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
186
Sieht interessant aus, wenn ich mir aber die Montage anschaue, könnte ich diesen Käfig in meinem Tower nicht unterbringen und ich denke viele andere Personen die einen Tower mit Schnellmontageschienen verwenden auch nicht.

Ich hab mich gerade auch gefragt wieso die Hersteller von hochwertigen Gehäusen nicht auf die Idee kommen den Festplattenbereich von Haus aus zu entkoppeln. Vor allem wenn man um die 100€ für ein Gehäuse zahlt
 

Sebbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
268
Wieso kommt das Teil erst jetzt? Vor fünf Jahren hätte ich sowas gebraucht. Jetzt hat's mein Tower schon vormontiert :D
 

ch33rio

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
747
Habe vor kurzem eine Entkopplung erstanden, aber bei gelegenheit werd ich diese hier mal testen.
 

DerJens^^

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
185
Ich kann den Lüfter nur empfehlen. Habe meine HDD's auf andere Weise in die 5Zoll SChächte ausgelagert und hatte aber Temp-Probleme. Meine HDD's liefen auf 45°C und höher bei mehr Last.
Seit ich den Scythe Kama Bay drin habe bleibt meine Samsung HDD unter Volllast auf 30°C und meine Exelstore auf 33°C. Ein genialer Lüfter den man NICHT hört!
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.901
Nächstes Jahr sind SSDs der Standard, wer braucht dann noch eine Entkopplung?
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.519
netter preis :)
das ist was für meinen fileserver damit der leiser wird und als netten nebeneffekt kann man noch 2 platten mehr einbauen.
mal schaun wann es das bei caseking zu kaufen gibt ...

@Postman
ja nee is klar. 500gb ssd für 50€ ... in welcher traumwelt lebst du denn?
bis die standart werden vergehen locker noch 5 jahre. die teile werden ja zur zeit nur in netbooks eingesetzt und in sau teuren notebooks.
nur mit viel speicherplatz is da nich ...
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
recht günstige Alterntive, nur das man das Lüftungselement extra kaufen muss bei der Plattendichte ist schon grob fahrlässig ...

Nächstes Jahr sind SSDs der Standard, wer braucht dann noch eine Entkopplung?
aber sicher doch bis die bezahlbar sind bei annehmbarer Größe gehen noch Jahre ins Land , aber vorher kommt die große Reklamationswelle, wenn die 500€ Teile nach und nach hopps gehen ...(meine Flashkarten gehen im Schnitt nach 2 Jahren am Arsch, da extensiv im Einsatz, sicher SSD haben nen besseren Algorythmus, aber soo viel besser auch nicht ...
da reden wir in ein zwei Jahren drüber)
 

r00f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
Endlich mal ne gescheite Lösung die nicht nur auf Abzocke aus ist.
 

LTD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
516
für mich sieht es etwas so aus, als wenn die allgemeine Zielgruppe relativ klein ausfallen wird, denn wer von den normalen PC-Besitzern hat schon 3 5.25" Plätze frei?
in meinem Tower gibt es gerademal 4 und da ich ein Laufwerk (wie überraschend) und eine Lüftersteuerung besitze, fällt dieses gute Stück für mich schonmal raus
außerdem gibt es doch auch viele tower, die lediglich 2 5.25" schächte haben

Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn es von dieser Käfig auch andere varianten gäbe. Es müsste doch auch möglich sein, dass die einzelnen schächte aditiv angebracht werden können, sodass man je nach bedarf unterschiedlich viele schächte einbauen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.519
zwischen den beiden ist schon ein unterschied ... oder willst du die anderen auch als nachmacher beschimpfen? lian li & co. ...
 

ataripapst

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
57
Das Teil kommt bei mir auch etwas zu spät, aber wenn ich mir mal wieder einen neuen Tower aufbaue, werde ich diese Anschaffung in Erwägung ziehen. Der Preis ist absolut fair, die Konstruktion scheint auch nicht verkehrt zu sein.
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
völlig sinnloser crap das ganze. entweder man dämmt eine hdd ganz oder garnicht, und wenn man sich direkt 4 monster in den rechner hängt sind die eh so laut das die entkopplung da kaum was bringt.
aber wenigstens kostes nicht viel...
 

paradoxx91

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
73
Kann mir vorstellen, dass trotzdem Vibrationen auftreten, sollte es unter den Festplatten zu Resonanz kommen. Dann lieber jede einzeln an der Aufhängung entkoppeln. Für die bei denen das nicht möglich ist sicher eine gute Idee.
 

Keyser Soze

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.350
Ich kann den Lüfter nur empfehlen. Habe meine HDD's auf andere Weise in die 5Zoll SChächte ausgelagert und hatte aber Temp-Probleme. Meine HDD's liefen auf 45°C und höher bei mehr Last.
Seit ich den Scythe Kama Bay drin habe bleibt meine Samsung HDD unter Volllast auf 30°C und meine Exelstore auf 33°C. Ein genialer Lüfter den man NICHT hört!
Naja das is immer so eine Sache. Nach einer Studie bei google und anderen Firmen mit einer großen Anzahl von HDDs, hat sich herausgestellt, dass die Ausfälle bei Speichermedien bei einer Temperatur um die 40°C am geringsten war. Bei Temperaturen unter 30 und über 50 Grad häuten sich die Ausfälle zunehmend.
 

smith0815

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
244
Das sieht nach einer dieser Placebo-Lösungen aus, diese Gummiaufhängungen sind meist bockelhart und entkoppeln kaum.

Unverständlich ist für mich davon abgesehen, warum die Casehersteller immer noch 3,5"-Schächte verbauen. Frontal einfach durchgehend 5,25"-Einschübe und man kann die einzig wirklich entkoppelnde Lösung verbauen oder eben konservativ einfach Einbaurahmen verwenden, also entweder Gummiaufhängung und höhere Temperaturen oder Metallzwischenstück und Vibrationen.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.700
Tja die kommt für mich auch zu spät. Mein P182 entkoppelt sehr gut. Aber auch ich werde im nächsten Jahr auf SSDs umrüsten. Aber der Preis stimmt.
 

adaptedALPHA

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.143
Mit dem Kama Bay und für den Preis sicher ein 'Must Have'! Nur hab ich meine Platte schon entkoppelt, und nur wegen einer würde sich das Scythe Quiet Drive wohl besser machen;)

Tolles Ding!
 
Top