Scythe Mugen 2 mit Lüfter vom Gehäuse kühlen ?

arti86

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
Hallo

Ich stelle mir mometan ein Spielrechner zusammen und habe bei Ebay einen Silverstone Fortress Ft01 gekauft. Als CPU kommt ein i5-2400 Prozessor und als CPU-Kühler ein Mugen 2 in den Rechner.

Da der 180er Deckellüfter im Ft01 direkt auf den CPU-Kühler reinblässt, möchte ich vielleicht den Mugen 2 Lüfter weglassen.

Würde das Funktionieren ? Wie würden sich die Temps eurer Meinung nach darstellen ?

hier kann man das nochmal sehen
 
Zuletzt bearbeitet:

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.327
klar funktioniert das, der große Lüfter übernimmt halt die Kühlung
 

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.239
Normalerweise werden deckellüfter absaugend benutzt!

Denn wenn man in der Schule aufgepasst hat weis man, dass warme Luft nach oben steigen. Somit pustet du ja diese von der Graka / cpu etc wieder nach unten.
 
K

Killiecrankie

Gast
Laut dem Video bläst er nach innen, komisch, der sollte doch die Luft nach aussen ziehen.

Aber probieren geht über studieren. Einfach den Mugenlüfter weglassen und die Temps beobachten, dann merkt mans ;).
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.205
theblade hat recht das ist schwachsinn
 

arti86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
Normalerweise werden deckellüfter absaugend benutzt!

Denn wenn man in der Schule aufgepasst hat weis man, dass warme Luft nach oben steigen. Somit pustet du ja diese von der Graka / cpu etc wieder nach unten.

das ist aber so von den Silverstone Ingeneuren entwickelt worden, es soll einen Überdruck im Gehäuse erzeugen und so Staub fernhalten

kannst unten dir mal anschauen wie das gemeint ist

und da dachte ich mir, wenn der 180er sowieso reinblässt kann ich den CPU-Lüfter ja weglassen
 
T

-=TRON=-

Gast
...habe bei Ebay einen Silverstone Fortress Ft01 gekauft.

Neu oder gebraucht? Was hast du dafür bezahlt?
Ich frage nur, weil die Angebote auf ebay ziemlich überteuert sind.

Ansonsten zu deiner Frage:
Es würde funktionieren aber was ist der Sinn dabei? Der Lüfter auf der CPU ist ja nicht sonderlich laut und wenn der wegfällt, müssen die Gehäuselüfter tiefer durchatmen - letztendlich hast du davon weder bessere Temps noch einen leiseren Rechner.
 

m0ntreaaL

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.778
ich habs aber auch soo
oben 1 x 140 mm bläst rein
hinten 1 x 120 mm bläst raus
cpukühler ( auch den mugen 2 )
mit 2 x 120 mm blasen dann auch nach hinten weg
habs mal getestet wenn der oben raus bläst aber da hatte ich höhere temps
als wenn ich das jezz so wie oben habe
 

arti86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
Zitat:
...habe bei Ebay einen Silverstone Fortress Ft01 gekauft.
Neu oder gebraucht? Was hast du dafür bezahlt?
Ich frage nur, weil die Angebote auf ebay ziemlich überteuert sind.

gebraucht 89 €
Ergänzung ()

ich habs aber auch soo
oben 1 x 140 mm bläst rein
hinten 1 x 120 mm bläst raus
cpukühler ( auch den mugen 2 )
mit 2 x 120 mm blasen dann auch nach hinten weg
habs mal getestet wenn der oben raus bläst aber da hatte ich höhere temps
als wenn ich das jezz so wie oben habe

das klingt ja gut, und wie hast du den Mugen 2 ausgerichten, also in welche Richtung zeigend ?
 

m0ntreaaL

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.778
Zuletzt bearbeitet:

arti86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
hab mir eben den Mugen 2 mal angeschaut, spielt ja keine Rolle wie rum, ist ja durchgehent offen, ich glaub wie jeder CPU-Kükler :D
 

m0ntreaaL

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.778
klar ist der offen aber ich hab ihn halt so verbaut das die lamellen von vorne nach hinten zeigen :-p
aber wie er verbaut wird ist find ich pille palle xD
 

arti86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
na ich werde es mal testen, wenn der Mugenlüfter nicht so laut ist wie oben erwähnt, dann
würde es ja nicht schaden ihn auch noch dran zuhaben ;)
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.049
ich hatte mal das gleiche gehäuse. habe den lüfter oben aber raussaugend eingebaut. die temps meiner grafikkarte sind nähmlich mit einblasendem lüfter angestiegen. voarallem solltest du vorn den hddkäfig teilen. das heist, das mittelteil rausnehmen. somit hast du einen besseren luftzug durch den vorderen lüfter. der bläst sonst nur gegen den hddkäfig, und hat damit keinen zweck.
 

arti86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
ch hatte mal das gleiche gehäuse. habe den lüfter oben aber raussaugend eingebaut. die temps meiner grafikkarte sind nähmlich mit einblasendem lüfter angestiegen. voarallem solltest du vorn den hddkäfig teilen. das heist, das mittelteil rausnehmen. somit hast du einen besseren luftzug durch den vorderen lüfter. der bläst sonst nur gegen den hddkäfig, und hat damit keinen zweck.


ich baue beide Käfige raus, da ich die HD in Scythe Quit Drive packen und in den 5.25 Schacht einbaue

hmmm eine GTX 570 Phantom würde das wohl nicht begünstigen
 

m0ntreaaL

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.778
machb dir aber um die temps keine sorgen sie werden noch gut sein ansonsten kannst du rum schauen wie es bei dir dann am besten ist... würd ich jetzte sagen
 
Werbebanner
Top