Scythe Ninja 5, CPU-Kühler - passt der in ein Standard-Midi-Gehäuse

tarifa

Ensign
Dabei seit
März 2020
Beiträge
221
hallo und guten Tag,


Bin soeben dabei ein paar Dinge zu bestellen. Frage - passt denn der Scythe Ninja 5, CPU-Kühler in ein Standard-Midi-Gehäuse?

hier die Details:

Scythe Ninja 5, CPU-Kühler
Art: CPU-Kühler mit Lüfter
Drehzahl: 300 bis 800 U/min
Lautstärke: 4 - 14,5 dB
Der Ninja 5 CPU Kühler bringt einige Neuerungen mit sich und legt dank der beiden mitgelieferten Kaze Flex 120-PWM-Lüfter ein besonderes Augenmerk auf flüsterleisen Betrieb. Die Lüfter werden dabei in einem Push-/Pull-Aufbau montiert und sorgen trotz der geringen Drehzahl von maximal 800 U/Min für eine gute Kühlleistung. Die bewährte Kaze Flex Serie nutzt geschlossene Flüssigkeitslager (Sealed Precision FDB) und gewährleistet so eine lange Lebensdauer von 120.000 Stunden (MTTF) sowie besondere Laufruhe. Das Design des Kühlkörpers ist für hohe Kompatibilität ausgelegt, wodurch selbst LGA 2066 Mainboards mit acht RAM-Slots unterstützt werden. Sechs vernickelte 6-Millimeter-Kupfer-Heatpipes, eine vernickelten Kupferbodenplatte und die schwarz eloxierte Top-Plate unterstreichen die hochwertige Verarbeitung. Außerdem kommt die dritte Version des Hyper Precision Mounting Systems (H.P.M.S.) zum Einsatz, das die Montage deutlich vereinfacht und Kompatibilität zu einer Vielzahl von Sockeln der Prozessorhersteller AMD und Intel bietet.
vgl https://www.alternate.de/Scythe/Ninja-5-CPU-Kühler/html/product/1434849?

Art-Nr. HXLY68
Typ Prozessorkühler
Farbe schwarz
EAN 4571225056517
Hersteller-Nr. SCNJ-5000
Art CPU-Kühler mit Lüfter
Geeignete Sockel 1150, 1151, 1155, 1156, 1356, 2011, 2011-3, 775, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+, AM4, 2066, 1200
Befestigung verschraubt
Lautstärke 4 dB bis 14,5 dB
Drehzahl 300 bis 800 U/min
Heatpipeverbindungen 6 Stk.
Volumenstrom 28,2 m³/h - 73,1 m³/h (16,6 cfm - 43,03 cfm)
Luftdruck Von 0,076 mm/H2O bis 0,49 mm/H2O
Stromanschluss 4-Pin-PWM
Spannungsbereich 12 Volt
Abmessungen Fan1 Anzahl: 1 Stück, Breite: 120 mm, Höhe: 120 mm, Tiefe: 27 mm



Das Gehäuse das ich beabsichtige zu verwenden;:

Thermaltake Versa H23, Tower-Gehäuse
Versa H23, Tower-Gehäuse
Abb. kann vom Original abweichen
Einbauschächte: 2x 5,25 Zoll extern, 3x 3,5 Zoll intern, 3x 2,5 Zoll intern
Formfaktor: ATX
Netzteil Bauform: ATX
Abmessungen Breite: 209 mm x Höhe: 429 mm x Tiefe: 491 mm




freue mich auf einen Tipp.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
9.269
Zuletzt bearbeitet:

Akito1511

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
90
CPU-Kühler bismax. 155 mm Höhe

Abmessungen 138x155x180mm (BxHxT)
Laut Geizhals

Mhh, laut Abmessungen ja, allerdings könnte es dennoch schwierig werden, da es Millimeter-Arbeit ist.
 

tarifa

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2020
Beiträge
221
hallo Axxid, hey Akito 1511,

@ Axxid - ich wusste nicht gleich wo ich hier überall schauen kann....

Danke für die Infos - und Tipps. Danke vor allen Dingen an Dich Akito1511. Du hast mir sehr geholfen.
Ich probiere das!

VG
 

Akito1511

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
90
hallo Axxid, hey Akito 1511,

@ Axxid - ich wusste nicht gleich wo ich hier überall schauen kann....

Danke für die Infos - und Tipps. Danke vor allen Dingen an Dich Akito1511. Du hast mir sehr geholfen.
Ich probiere das!

VG
Ansonsten einfach zurückschicken. Hatte leider noch nie einen Kühler, der genau auf den Millimeter passt. Da muss man aber wirklich schauen, leider kann es ja auch sein, dass die Herstellerangaben nicht stimmen und er paar Millimetern zu hoch ist. Das weiß man leider nicht.
 
Anzeige
Top