SDHC Karte: Qualität?

Casemodder

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
233
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einer 8GB SDHC Speicherkarte für meine Panasonic Lumix FX37 Kamera.
Ich würde gerne wissen ob es wirklich eine teure 40€ Speicherkarte sein muss oder ob eine
einfache Hama 8GB SDHC Class 6 Karte wie die zB: http://geizhals.at/a329602.html reicht.

Wenn das kopieren aufn PC jetzt länger dauert ist das nebensächlich. Ich will nur
keine einbusen im Kamerabetrieb haben!

Was meint ihr?

mfg Christian
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.435
Wenn das kopieren aufn PC jetzt länger dauert ist das nebensächlich. Ich will nur
keine einbusen im Kamerabetrieb haben!
Das ist ja das Problem, dass man ohne einen Test vorher nicht weiß, ob so eine billige Karte in der Praxis auch schnell genug ist.
Aber eine gescheite Karte ist grad mal 10€ teurer: https://www.computerbase.de/preisvergleich/a360015.html
Da würd ich keine Kompromisse eingehen. Wenn bei der Aufzeichnung was nicht schnell genug läuft, dann ist es schon zu spät.
200€ für eine Kamera und dann an der Karte geizen? Das ist ja so wie diejenigen, die sich einen Wahnsinns-Gamer-SLI-PC zusammenbauen, aber dann ein 30€ Nezteil einbauen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
Naja, kommt ganz auf die Kamera sowie dein Fotografierverhalten an. Benutzt du eine Spiegelreflex mit hoher Bildfolge, dann würde ich eine schnelle Karte bevorzugen, ansonsten wird die Karte schnell zum limitierenden Faktor in der Sport/Actionfotografie. Du kannst dann eben nicht mehr beliebig viele Bilder im Dauerfeuer schießen. Da die Karte mit dem speicher nicht hinter her kommt, wird die Bildfolge langsamer oder stockt. Benutzt du eine Kompakte, wirst du mit ziemlich großer Sicherheit keinen Unterschied feststellen können im Betrieb. Die von dir verlinkte hat ja bereits Klasse 6, nimm sie und hab Spass damit. ;)
 

Casemodder

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
233
Stimmt schon, 240€ Kamera und dann geizen :D Aber wenn die 10€ aufpreis bei einer SDHC Karte keinen bzw. nur einen extrem kleinen Unterschied machen dann wäre es Verschwendung 10€ mehr auszugeben ;)

Ich werd mir wohl erstmal die billige 8GB Karte kaufen und testen. Ich werd dann sowieso noch eine 2. 8GB oder 16GB Karte brauchen da die Kamera wh. bei den HD Videos schnell voll ist.

Aber das wird sich, wie gesagt, nach einem Test eh alles zeigen. Genauso Akkulaufzeit :D

Ich hab mir die Kamera ja hauptsächluch für Events gekauft (Defqon.1 www.q-dance.nl falls das wem sagt) und da will ich die 10-15h was das Event dauert doch bis zum Schluss fotos und vorallem HD Videos machen können. Zugegeben, nat. NICHT durchgehend :D Aber ab und an mal 10min Filmen, also ich sag mal gesamt 2-3h sollte drin sein. Da möchte ich dann eben testen ob der Akku durchhält (was ich nicht glaube :D)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
Filmen in HD? Dann solltest du doch vor der Bestellung ins Handbuch bzgl. minimaler Speichergeschwindigkeit der Karte schauen.
 

Casemodder

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
233
Naja in 720p.

hmm...im Datenblatt steht auf jedenfall nichts genauers.

Ich glaub auch nicht dass das großen Einfluss hat. So langsam wird die Karte wohl nicht sein...

EDIT: Also in der Beschreibung steht nichts besonderes über die Karte...ich denk ich kauf die einfach mal und fertig :D Umtauschen kann ich sie dann ja noch immer...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top