Notiz Sea of Thieves: Teaser Trailer stellt die Forsaken Shores vor

ChrisDeTipps

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
169
Entwickler Rare hat im neusten Teaser Trailer die Forsaken Shores vorgestellt. Spieler erhalten hier einen ersten Eindruck über die neuen Inseln und deren Spielelemente. Unter anderem soll das neue Gebiet gefährlicher werden und eine andere Atmosphäre besitzen. Am 19. September 2018 können Spieler die neue Erweiterungen spielen.

Zur Notiz: Sea of Thieves: Teaser Trailer stellt die Forsaken Shores vor
 

nille02

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.715
Spielt das denn noch jemand? Für den Preis fand ich den Inhalt immer sehr dürftig. In den Betas davor hies es immer, die Masse an Inhalten würde dann erst mit Release verfügbar gemacht. Beim Release kam dann die Ernüchterung.
 

ChillaGorilla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
751
Nach dem Anfangshype hab ich von dem Game nichts mehr gehört.
Ich finde es schön wenn es noch mit Updates versorgt wird, für die leute die es sich für XX€ wirklich gekauft haben
Die aktiven Spieler zahlen würden mich mal interessieren.
 

a-u-r-o-n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
865
Es gab keinen Hype.

Hype ist sowas wie Fortnite oder PUBG aber das ist und wahr eine Nullnummer...
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.989
Doch, es gab schon nen ziemlichen Hype.

Find's immer wieder traurig, wenn man Spiele unfertig auf den Markt schmeißt.
 

Hylou

Commander
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
2.970

krsp13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
452
echt schade. die ersten paar stunden hatte mein team und ich den größten spaß seit jahren. was haben wir gelacht!

nach zwei tagen hatte man dann alles gesehen und ernüchterung machte sich breit.
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.989
Man sieht halt auch, wie viel Potential das grundlegende Konzept hatte, und wie heiß die Spieler darauf waren.

Ich denke, die meisten hatten erwartet, daß man sich Schiffe kaufen, aufwerten und individuell modifizieren könnte, daß man sich vielleicht ne Base irgendwo aufbauen könnte, daß man Handel mit anderen Spielern treiben könnte, daß es viel auf den Inseln zu entdecken gäbe, etc.

Sowas wäre ein richtiger Knaller gewesen.
Aber letztendlich blieb es bei ein wenig Free4All Deathmatch auf hoher See.
Schade.
 

DrMedDenRasen93

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
119
Ich glaube das Spiel ist tot...
 

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.631
Es hat schon seinen Grund warum man keine Spielerzahlen veröffentlicht.
Ich schätze spätestens nächstes Jahr werden die Server abgeschaltet da keiner mehr spielt.
Das Potenzial war da aber wenn man nur ein Grundgerüst liefert ohne Inhalt dann braucht man sich nicht wundern wenn nach kurzer Zeit kein Hahn mehr danach kräht.
 

DaTheX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
493
Die Trailer sahen ja auch toll aus, zur beta hieß es.. Ja nur ein Bruchteil des contents ist freigeschaltet. Pustekuchen. Es war 95% des gesamten Spiels.
Naja so ist das auch nicht ganz richtig. Klar, direkt bei Release war kaum mehr als in der Beta drin, mittlerweile ist da aber schon eine ganze Menge hinzugekommen, wie z.B. feindliche NPC-Piratenschiffe, Raids, Raidinseln, Seeungeheuer, etliche neue Missionen, die nicht immer gleich ablaufen, dutzende neue Inseln usw.
Problem war aber wie gesagt der Betastatus der Releaseversion. Mittlerweile ist der Umfang echt ok.
 
Zuletzt bearbeitet:

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.310
Die ersten Stunden habe ich geliebt. Was mich sehr gestört hatte war, dass man direkt zu der einen Insel fahren kann und den "Endboss" erledigen.

Die Seefights gegen ein anderes Schiff war naja... man spawnt wieder, Schiffe werden repariert usw, Katz und Maus.

Die Grafik habe ich geliebt, vorallem Nachts auf dem Schiff, man "singt" zusammen und ist auf Abenteuerreise. Schade, das Spiel hätte soviel Potential.
 

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.631
Mag sein ist aber zu spät. Die meisten sind weg und der Rest wird nicht reichen um das längerfristig am laufen zu halten. Wie schon geschrieben, hat das wohl schon seine Gründe, warum man keine aktiven Spielerzahlen veröffentlicht. Ich bin nur sehr sehr froh, das ich mir das am Anfang nicht gekauft habe sondern über den Gamepass antesten konnte. Diejenigen die dafür 70€ hingelegt haben tun mir schon ein wenig leid.

Andererseits muss man den Entwicklern zu gute halten, das Sie wirklich regelmäßig neue Sachen bringen. Ich bin ja immer noch der Meinung, das man das Spiel 1 Jahr zu früh gebracht hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.989

HatteMalHaar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
94
Top