Leserartikel Seagate IronWolf 12TB Review

0-8-15 User

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.580
Niemand. Aber das Risiko ist bei einer kürzeren Lieferkette trotzdem geringer. Insbesondere wenn die Platte nicht erst noch, möglicherweise schlecht verpackt, per Paket durch halb Deutschland geschickt wird.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Außerdem bekommen vor allem die große Ladengeschäfte z.B. der Versandhändler nicht eine HDD alleine geschickt, sondern eher eine Palette oder mehrere mit Waren und die wirft dann keiner durch die Gegend, sondern die werden mit Hubwagen transportiert und die fliegen auch nicht im Laster durch die Gegend. Beim Hinterhof Händler der die dann auch nur bei Bedarf für den Kunden bestellt, würde ich auch keine HDDs kaufen, aber von denen gibt es kaum noch welche und wenn, dann ist der Verkauf nicht deren Hauptgeschäft, sondern die verdienen ihr Geld mit dem Service.
 

laurooon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.078
Im Eröffnungspost stand, dass die Ironwolf 12TB für Festplattenarrarys bis zu 8 Platten konzipiert wurde? Ich würde aber 12 und sogar 24 Platten einsetzen wollen (DS2419+ & Expansioneinheit). Geht das nicht mit der normalen Platte?
 

Mordenkainen

Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
9.894
@lauroon
Natürlich kannst du auch 24 Ironwolfs in ein Gehäuse reinbauen, es ist aber nicht empfehlenswert.
Die normale Ironwolf ist für bis zu 8 HDDs im Gehäuse zu empfehlen, für bis zu 24 dann die Ironwolf Pro und darüber hinaus dann die Exos.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Was hat das mit dem Zitat zu tun? Die MyBook Duo kann man auch im Laden (sofern nicht wegen Corona geschlossen) oder per Versand im Internet bestellen.
 

laurooon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.078
Hat sich das Aussehen der Platte geändert?
Links altes Modell, rechts neues Modell

20200512_101452.jpg
20200512_101458.jpg
20200512_101510.jpg
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Das eine ist die ST12000VN0007 und das andere die ST12000VN0008 aus der Nachfolgegeneration.
 

xallobj

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
372
Zitat: "Aktuell bieten NAS Geräte der Hersteller Synology und Asustor die Möglichkeit das IronWolf Health Management zu verwenden."
Auch die NAS von QNAP unterstützen das erweiterte Health Management.
 

Droxmox

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
87
Ich habe hier eine DS716+ und eine 4 TB Ironwolf aber leider kein IronWolf Health Management, obwohl die Platte das unterstützen sollte.

synology.png
 

laurooon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.078
Prima :) Ich habe es bei mir so eingestellt, dass einmal pro Tag um Mitternacht ein SMART und ein Ironwolf HM Test durchgeführt werden.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532

laurooon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.078
Die Ur-Version sah zumindest am besten aus. Mir gefällt der Metall Unibody, wirkt sehr massiv, wie ein Panzer. Die neuen haben halt eine Blech Haube und wirken wie eine 0815 HDD.
 
Top