Selbst zusammengestellter Gamer/Office Pc 1150€ | Beratung

CB user

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
11
Hallo

Ich habe mich in letzter Zeit mit der Auswahl der Komponenten für meine 1150€ PC verbracht. Ich hatte vorher noch keine Pc nur einen Laptop das heizt es besteht nicht die Möglichkeit etwas zu übernehmen was ich allerdings schon habe ist:

-Tastatur/Maus
-Monitor (werde ich mir auch bald ein neuen zulegen)
-Lautsprecher/Kopfhörer etc.
-DVD Laufwerk

Ich werde meine PC zum Spielen von Onlinegames aber auch für aufwändigere spiele wie Battlefield 4 usw. verwenden. Natürlich auch normales surfen und Office Arbeiten.
Ich muss nicht in höchster Auflösung spielen, aber trotzdem mir eine ordentliche Leistung bei mittlerer bis hoher Qualität .
Der PC soll ein paar Jahre heben und auch dann noch die aktuellen spielen packen, und dabei aber keine unschönen Lautstärken entwickeln. In der Zukunft wird je nach benöten noch aufgerüstet momentan verwende ich noch einen Monitor den ich an meine Laptop angeschlossen habe. Den Kauf werde ich etwa in einer Woche tätigen.

Die Komponenten die ich mir ausgewählt habe und auch selber zusammen bauen werde;

Prozessor/CPU Intel core i5-4590 boxed
https://geizhals.de/intel-core-i5-4590-bx80646i54590-a1050219.html
Vorerst werde ich den Inboxed CPU Kühler verwenden aber bald durch eine be-quiet ersetzen.

Mainboard/Motherboard MSI Z97
https://geizhals.de/msi-z97-gaming-3-7918-001r-a1109555.html?t=alle&plz=&va=b&vl=de&hloc=de&v=e#filterform

Grafikkarte/GPU MSI GeForce GTX 960 Gaming 2G, 2GB GDDR5
https://geizhals.de/msi-gtx-960-gaming-2g-v320-004r-a1220562.html
lohnt es sich für einen Aufpreis von 30€ 2GB mehr Speicher zu haben mit derselben Leistung?
( https://geizhals.de/msi-gtx-960-gaming-4g-v320-034r-a1241385.html )

Arbeitsspeicher/Ram corsair 8 gb 1600 Mhz
https://geizhals.de/corsair-vengeance-low-profile-schwarz-dimm-8gb-cml8gx3m1a1600c9-a860640.html
auf 16 Gb kann man ja immer noch erweiter aber vorerst reicht das.

Netzteil be quiet! Straight Power 10-CM 600W
https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-600w-atx-2-4-e10-cm-600w-bn235-a1165608.html

Festplatte/HDD WD 2TB Black
https://geizhals.de/western-digital-wd-black-2tb-wd2003fzex-a1010400.html

Festplatte/SSD Samsung 850 EVO 250 GB
https://geizhals.de/samsung-ssd-850-evo-250gb-mz-75e250b-a1194261.html

Gehäuse be-quiet silent base 800 Schwartz
https://geizhals.de/be-quiet-silent-base-800-schwarz-bg002-a1155581.html

Zubehör
Wlan Adapter
https://geizhals.de/tp-link-tl-wn781nd-a676254.html
Anderes Zubehör wie weiter Lüfter ein Lüfter Controller usw. kaufe ich dann nach und nach.

Alle Artikel habe ich mir auf http://www.hardwareversand.de/ zusammen gestellt und kam auf einen Endpreis von 1150€. Tipps wo man noch etwas mehr zahlen sollte oder etwas einsparen kann wüden mich freuen. Desweiter Kommentare zu den Komponenten und deren Kompatibilität sind erwünscht!

Gruß CB user und danke im Voraus für alle Beiträge!
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.548
nimm ein H97 Board, die vorteile des Z boards wirst glaub ich nicht brauchen, oder hast vor auf CF / SLI umzurüsten?
Sowie das NT was auch zu überdimensioniert ist, 500W reichen vollkommen.
RAM, immer als KIT kaufen sons hat einen Rechner der durch Single Channel gebremst wird. Dual Channel bringt sicher nochmal paar % mehr leistung die würd ich nicht verschenken. lieber 2x 4 GB später kanns ja nochmal 2x4 GB aufrüsten oder gleich 2x8GB reinpacken.

GPU ich würd den mit mehr speicher nehmen, 2GB kann mit den neuen games schnell gefüllt werden.
die Samsung SSD ist nicht zu empfehlen, da die probleme mit sich bringt info https://www.computerbase.de/2015-04/ssd-840-evo-samsung-bekaempft-altersschwaeche-mitte-april-erneut/ , Crucial ist günstiger
 
Zuletzt bearbeitet:

mRcL

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
714
- Tausche die Grafikkarte gegen eine R9 280X, da hast du 384 Bit anstatt von 128 Bit Speicheranbindung.
- Bei der SSD kannst du noch Geld sparen bei ner Crucial und
- ebenfalls beim Crucial Ballistix.
- ohne K Prozessor brauchst du kein Z-Board
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.431
Willkommen.

Nimm ein H97er Board - da der Prozzi kein K ist.

http://geizhals.at/de/gigabyte-ga-h97-d3h-a1107992.html?hloc=at&hloc=de

Sowas - vollkommen ausreichend mMn.

http://geizhals.at/de/super-flower-golden-green-hx-450w-atx-2-3-sf-450p14xe-hx-a1039307.html?hloc=at&hloc=de

Das Netzteil sollte locker genügen für diese Graka

http://geizhals.at/de/sapphire-radeon-r9-280-dual-x-oc-11230-00-20g-a1079879.html?hloc=at&hloc=de

3GB VRAM und 384 Bit Anbindung - kann man bei Bedarf auch schön OC.

Und das Ganze bauen wir hier rein

http://geizhals.at/de/nanoxia-deep-silence-3-schwarz-nxds3b-a1146008.html?hloc=at&hloc=de

Rest kannst Du so nehmen.

Sollte etwas leistungsfähiger sein wegen der stärkeren Graka und vor Allem - Billiger.
 

Ticketz

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.599
Moin,

mein Vorschlag für dich wäre etwas anders:

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1)
1 x Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel 1150, boxed (BX80646E31231V3)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
1 x Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11227-04-40G)
1 x Gigabyte GA-H97-D3H
1 x be quiet! Pure Rock (BK009)
1 x Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)
1 x be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)
=~1065€

- nach Bedarf HDD auf 2TB vergrößern
- GTX 960 ist schon etwas schwach wenn Games, wie BF auch hohen Settings geplant sind oder auch für die Zukunfft
- alternativ zur R9 290 Vapor-X die Tri-X New Edition
- Ram kannst du auch gleich 16 GB machen, sprich 2x8 GB, geht langsam in die Richtung
- Case kann nach belieben auch geändert werden
- CPU Kühler würde ich drin lassen, ist wesentlich angenehmer, da leiser
- Wlan besser über Stick realisieren
 
Zuletzt bearbeitet:

DiscoStu_2.0

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
644
Moin,

wo liegt bei dir denn die Schmerzgrenzen von Finanziellen?

Sonst wie schon erwähnt........

Anstatt des Z97 ein H97 da kein K CPU vorhanden ist, alternativ vielleicht ein Xeon 1231 v3.
Anstatt der GTX 960 lieber eine X280, 384 Bit anstatt der 128 Bit Speicheranbindung bei der GTX 960.
Speicher 2x4 oder 2x8.
Netzteil reicht auf alle Fälle ein 500W
 

Fei

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.059
Hi, da kann man noch was machen.

Das board ist für k Prozessoren gedacht die man übertaktet, deiner ist einer ohne k damit kannst du auch ein günstigeres h97 board nehmen, das hier z.B. hat auch einen guten soundchip:
http://geizhals.de/gigabyte-ga-h97-d3h-a1107992.html (30€ gespart)

Bei deinem Budget die gtx 960 sofort raus und eine r9 290 deutlich stärkere r9 290 rein:
http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-290-tri-x-oc-new-edition-1000mhz-11227-13-20g-a1224557.html

Ram nimmst du den der genauso gut ist:
https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-8gb-bls2cp4g3d1609ds1s00-a723497.html (10€ gespart)

Netzteil genügt das mit 500w vollkommen:
https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-500w-atx-2-4-e10-cm-500w-bn234-a1165357.html (15€ gespart)

Statt der Evo ssd kannst du die crucial nehmen die sich praktisch im bemerkbaren Rahmen nichts nehmen:
https://geizhals.de/crucial-mx100-256gb-ct256mx100ssd1-a1122681.html (12€ gespart)

Wenn du selbst zusammenbaust hat mindfactory oft die günstigeren Preise, vergleiche das mal. Alles in allem solltest du mit den Veränderungen trotz der besseren Karte nicht mehr/viel mehr zahlen.
 

CB user

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
11
Phu danke für die ganze rückmeldung
1 ich will ein teilmodulers netzteil das auch noch reichen soll wenn ich aufrüste
2 der ram das war ausversehen ich kauf natüelich die 2x4 gb kenne das prinzip :)
3 ich habe ein samsung evo850 ist dieses problem bei ihr auch ?
und 4 ich will 2tb hdd keine 1tb

finaziell max 1300€ weniger ist besser
 

Fei

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.059
1 ich will ein teilmodulers netzteil das auch noch reichen soll wenn ich aufrüste
Dazu genügt ein gutes 500w Netzteil. Wenn es dich aber nachts besser einschlafen lässt ein stärkeres Netzteil zu haben, würde ich dieses empfehlen:
http://geizhals.de/cooler-master-vs-series-v550sm-550w-atx-2-31-rs550-amaa-g1-a1010430.html
Damit kannst du dann nach Herzenslust aufrüsten und übertakten bis dir die Spannungswandler auf dem board um die Ohren fliegen.

3 ich habe ein samsung evo850 ist dieses problem bei ihr auch ?
Soweit ich weiss ist dort noch nichts aufgetreten. Trotzdem ist die crucial günstiger und man büßt nichts spürbares ein. Natürlich machen es die 10-15€ auch nicht mehr groß aus. Hauptsache du nimmst statt der gtx 960 eine r9 290.
 
Zuletzt bearbeitet:

CB user

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
11
Zuletzt bearbeitet:

DiscoStu_2.0

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
644
Alternative mit Modular NT 600W; EVO 850 (bis dato kein Problem bekannt); 2TG HDD.

Verbesserungen-> Besser Graka-> 290X; Bessere CPU-> XEON 1231 v3; Mobo-> ASRock H97 vollkommen ausreichend; CPU Lüfter-> besser als Boxed und alles zusammen noch unter den 1300€ und unter deinen 1150€.

09-04-_2015_19-28-12.jpg
 

Fei

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.059
Das Gehäuse muss dir letztendlich gefallen, schließlich steht es bei dir in der Bude. Die Dämmung bringt schon etwas, aber kannst auch gut bei deinem bleiben.

Die gtx 960 und die r9 280 nehmen sich nichts von der Leistung. Die gtx 960 ist stromsparender und die r9 280 hat aber 1 gb vram mehr.
Die r9 290 frühstückt die beiden anderen Karten wenn es um Leistung geht gemütlich weg.
http://ht4u.net/reviews/2015/nvidia_geforce_gtx_960_msi_gtx_960_gaming_2g_im_test/index40.php als grober Richtwert, leider ist dort die r9 280 nicht dabei, aber wie gesagt bei deinem Budget lohnt sich die r9 290. Wir haben dir oben aufgezeigt wo du ohne Einbußen einsparen kannst, also bitte tu dir einen gefallen und nimm die r9 290, die powercolor kostet nur 287€. Wenn du alleine schon das für dich völlig unnütze Z mainboard entfernst und beim Netzteil vom be quiet 600 auf das Coolermaster 550 vs umschwenkst, dann ist auch easy die Sapphire tri-x oc für 300€ drin.

Boards könntest du auch nehmen:
http://geizhals.de/asrock-fatal1ty-h97-performance-90-mxgtu0-a0uayz-a1106900.html?hloc=de vergleichbar mit ebenfalls gutem soundchip
http://geizhals.de/asrock-h97-pro4-90-mxguh0-a0uayz-a1111350.html günstiger und etwas schlechterer soundchip

http://geizhals.de/asrock-b85-pro4-90-mxgqb0-a0uayz-a953112.html älterer Chipsatz der ein paar Anschlüse weniger hat
 
Zuletzt bearbeitet:

DiscoStu_2.0

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
644
Der Unterschied ist der verbaute Speicher 2GB zu 3GB oder gar 4GB, die Speicher Anbindung 128 zu 384 und natürlich der Preis.......

Zu dem Gigabyte GA-H97-D3H wäre mMn das ASRock H97 Pro4 eine Alternative.
 

DiscoStu_2.0

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
644

CB user

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
11
ich bin ja sehr dankbar das sich hier alle zeit nhemen aber ich bin mir noch nicht sicher
http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-290-tri-x-oc-new-edition-1000mhz-11227-13-20g-a1224557.html
http://geizhals.de/msi-r9-290-gaming-4g-v308-002r-a1054251.html?hloc=de
http://geizhals.de/vtx3d-radeon-r9-280x-v2-vxr9-280x-3gbd5-2dhev2-a1052167.html
http://geizhals.de/msi-gtx-960-gaming-4g-v320-034r-a1241385.html

welche ?

der rest also netzteil und mainboard überlege ich mir dann noch mal wen die grala fest steht und posten dann das fertige vlt heute noch oder dann morgen
 

DaMoffi

Bisher: Nando
Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.606
Die erstgenannte wäre die beste Wahl, wenn du 300 € nur für die GPU ausgeben willst. Der Link im Post #17 zeigt dir die Leistungsunterschiede in Prozent, daran kannst du dich dann entscheiden ...
 
Top