Selbstextrahierend Archiv?

L

LLORT

Gast
Hallo,
gibt es eine Möglichkeit ein Dateiarchiv zu erstellen, welches sich automatisch entpackt und .exe-Dateien automatisch ausführt?

In der Firma tauschen wir oft Applikationen und so weiter, da wäre so ein Archiv das sich selbst extrahier und ein Setup startet recht geschickt.

Geht das?

Grüße,
LLORT
 
L

LLORT

Gast
Damit lässt sich ja nur ien selbstextra. Archiv machen. Wie stehts aber mit autorun der Setupdateien? Wäre einfach praktisch.
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.444
7zip kann das. Als Dateiformat selbstextrahierende Datei wählen und fertig. Autorun kannst du auch selber schreiben. Einfach mal googlen. Aber jeder vernünftig gesicherte Rechner sollte eigentlich Autorun abgedreht haben.
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.026

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
... Die Sache ist das mit dem Ausführen.
Auch das kann WinRar und zwar dort:

winrar.jpg

Anstatt meines Test.txt kann da sonstwas hingeschrieben werden was ausgeführt werden soll, natürlich auch eine Setup.exe. Auch alles weitere lässt sich in den Eigenschaften einstellen, wie ein Text, z.B. Eula, oder auch ein passendes Icon usw..
 
L

LLORT

Gast
Hey, danke für die Antworten.
Also das mit Winrar geht bei mir testweise nicht. Gerade probiert. Den Namen der Setup.exe ausm Archiv angegeben..

ieexpress kann das auch? Ok, danke, werde ich mir mal ansehen. Genau so wie Easysetup! :) Und nein, unsere Firma uns noch recht alt, von daher kein Firmennetzwerk und deshalb auch Dateiarchive und co..
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
In der Firma tauschen wir oft Applikationen und so weiter, da wäre so ein Archiv das sich selbst extrahier und ein Setup startet recht geschickt.
Genau das ist sicherheitstechnisch ein kompletter Alptraum wenn du eine völlig fremde exe anklicken sollst und in der SFX ist dann alles mögliche drin was du vor dem Anklicken nicht erkennst und das auch noch in Firmenumgebungen. Als Chef hätte ich klar was dagegen.
 
L

LLORT

Gast
Ich habs auch schon gesagt, aber gut, wir arbeiten auch noch mit Disketten. Da wundert mich gar nichts..
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Schau mal ob du in den Einstellungen/Eigenschaften auch relative Pfade und nicht absolute Pfade) angegeben hast, und für die Setup.exe auch wirklich nur Setup.exe hinschreibst, wenn sie im Grundverzeichnis liegt. Ist sie wiederum noch in einem Unterverzeichnis, z.B. setup, dann musst du Setup\Setup.exe hinschreiben. Und es funktioniert wirklich, hab ich mehrfach hier schons elbst erstellt solche selbstextrahierende, selbstausführende Installationsdateien.

Für IExpress gibt es hier eine Anleitung: http://www.pc-magazin.de/ratgeber/selbstentpackende-archive-mit-iexpress-schritt-fuer-schritt-1268437.html
 
Top