News Sharkoon Elite Shark CA300H: Luxus-Tower erhält dezentere Luftöffnungen

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.868
stimmt, jetzt wo du es sagst.! Bis auf die Lüfter aber gar nicht soo übel.
 

- Faxe -

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.569
Lieber gut bei anderen inspiriert als schlecht selbst geschaffen 😁 Ja, die Lüfter. Die schreien förmlich "ich bin billig".

Der Preis tut sein übriges. Dann doch lieber ein Corsair oder Lian Li.
 

SamSoNight

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.033
Warum gibt es eigentlich so wenig Gehäuse mit 140mm Lüftern im Heck?
 

Silver4Monsters

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
2.012
Geht auf jeden Fall in die richtige Richtung, wobei ich da wenig Grund sehe nicht einfach ein Pure Base 500DX zu kaufen und das bei Bedarf (fast 70€ Preisdifferenz) mit RGB Lüftern zu bestücken.
 

motorazrv3

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.991

Neodar

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
1.133
RGB BlingBling das quasi schreit "seht mich an, ich bin billig" und dann 155€ teuer... dabei noch nicht einmal Platt für nen 140mm Lüfter im Heck.
Solchen Krempel kann Sharkoon gern behalten.
 

yamaharacer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
157
Ich hab den vorgänger bei einem gewinnspiel gewonnen. Im bezug auf die lüfter war ich positiv überrascht.
sind doch leiser als gedacht.

was mich aber derbe gestört hat sind die montagemöglichkeiten von 3,5 zoll hdds. Die Schrauben die dabei sind und die Gummipuffer sind nicht richtig konzipiert. Der Gummi ist zu dick so dass man die Schrauben nicht richtig anziehen kann und diese sich immer wieder um eine halbe umdrehung öffnen lassen.

es wirkt auch wenn es ein gehäuse des oberen preissegments ist auch eher billig. Bleche lassen sich bei druck verbiegen und die Staubfilter wirken auch billig.

die rgb steuerung wurde auf der rückseite einfach reingeworfen und kabel der lüfter lieblos ohne kabelbinder und ordnung angebracht.

zusammengefasst ist es nun leider ein gehäuse für mein NAS geworden da es, das ist der positive punkt, noch 4, 3,5 zoll festplatten aufnehmen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

zEtTlAh

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.044
Front - Oberseite - Rückseite

Geht es nur mir so oder ließt sich dieser Sprachmix total nervig ? :)
(Bild 6)

Fast so gut wie der 5950X den ich neulich im Online Shop gesehen habe. Eine 16 Samen CPU...

P.S. Ich will micht nicht lustig machen. Müsste ich eine deutsche Produktbeschreibung ins Asiatische übersetzen käme vermutlich noch lustigeres dabei heraus ;)
 

Luccabrasi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
861
@yamaharacer
Also, die übliche Sharkoon Qualität, Cola-Dosenblech, Verschraubungen unsauber und Kabel wild durcheinander. Jeder Hersteller kann auf seine Produkte ''Elite'' oder ''Luxus'' draufpappen aber bei Sharkoon muss ich erst einmal herzlich lachen. Nee, für das Geld nimmt man lieber einen Hersteller wo man weiß, das dort auch Qualität verbaut wird.
 

Minime9191

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
920
Das Ding sieht auf den Bildern nicht besser aus als ein Intertech/Kolink/whatever 08/15 Gehäuse mit Glas Seitenteil.

Ne danke ;)
Sharkoon ansich finde ich aber gut. Die Sharkforce für 10€ ist für den Preis eine unschlagbare Maus.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
13.159
@SamSoNight

ganz genau ! du stellst die richtige Frage !

Ich will auch kein 120mm im Heck des Gehäuses haben.
kA warum das so wenig Hersteller peilen.

Das schlimmste: oft wäre ohne weiteres sogar Platz dafür
 

Malaclypse17

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
316
Alleine dieses "Elite" auf der Abdeckung schreckt mich schon wieder ab, das ruiniert für mich das ganze Gehäuse, geht es vielleicht auch mal ohne irgendwelche "Gamer Begriffe"?
Das unterscheidet für mich meistens die "billigen" von den teuren Gehäusen.
 
Anzeige
Top