Sharkoon MS140 passt die 3.5 Festplatte nicht

Baldry

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
180
Guten tag

Ich hab ein problem unswar hab ich diese teile

1 x Western Digital Caviar Green 1000GB, 150MB/s, SATA 6Gb/s (WD10EZRX)
1 x Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2)
1 x AMD A4-5300, 2x 3.40GHz, boxed (AD5300OKHJBOX)
1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML4GX3M2A1600C9)
1 x ASUS F2A55-M, A55 (dual PC3-14900U DDR3) (90-MIBJR0-G0EAY0VZ)
1 x LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk (GH24NS95.AUAA10B)
1 x Scythe Katana 4 (SCKTN-4000)
1 x Sharkoon MS140
1 x LC-Power Pro-Line LC7300 V2.3 Silver Shield 300W ATX 2.3
1 x Microsoft: Windows 7 Ultimate 64Bit inkl. Service Pack 1, DSP/SB, 1er-Pack (deutsch) (PC) (GLC-01848)

Bestellt und auch angefangen es einzubaun, nur schaff ich es nicht die HDD Festplatte einzubaun.Die Löcher passen nicht, egal wie rum ich es drehe es passt immer nur 1 schraube.braucht ihr fotos oder änliches?Gibt es ein Viedeo oder ähnliches wo ich es mir ansehn kann?Ich komm echt nicht weiter und brauche hilfe.Danke

Gruß Baldry
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.123
Aber nicht im Schneidersitz auf dem Teppich und schon gar nicht mit Latexhandschuhen. Bitte.
 

quakegott

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
925
wie dieser satz "read the F****** manual" mal wieder an relevanz gewinnt :D
 

Baldry

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
180
Ich hab jetzt alles eingebaut aber es geht nicht :(( ich hoffe ich hab nichts kaputt gemacht, das licht vorne geht an und der kühler dreht sich.tastaur wie monitor gehn nicht.Laufwerk geht.Ich hab 1 HDD 1Laufwerk sowie 1 SSD angeschlossen.da ist nur ein Blauer 4pin stecker für den ich kein kabel hab aber ich denke mal das ist nicht nötig da am motherboard main stecker ja 24pin dran ist (waren 20 + die 4 die genau daneben sind).Es kann nicht sein das ich CPU falsch rum drin hab oder?weil das genau gepasst hatt ohne das ich drücken musste oder so(gwenn ich es drehn würde würds ja nicht gehn oder?)

EDIT: http://s1.directupload.net/file/d/3178/xelislw7_jpg.htm

so sieht der innenraum jetzt aus
auch das gedrückt halten des powerknopfes schaltet den rechner nicht aus, ich muss hinten den power knopf drücken(unter dem strom kabel)
Ergänzung ()

es kommt kein peepen oder ähnliches, ich höre nur den kühler und kann den laufwerk ausfahren.Motherboard hatt ein leuchten unten rechts(dauerhaft grün)
Ergänzung ()

Wie es scheint hatt der 4PIN gefehlt, aber da war nur ein stecker mit 6 pins daher dachte ich der darf da nicht rein.nun sind zwar nur 4 von den 6 dran aber es geht alles wunderbar,im bios wird die temp vom cpu 28-29grad angezeigt und auch beide festplatten so wie das laufwerk
 
Zuletzt bearbeitet:

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.123
Läuft alles? Dann viel Spaß! :)
Wenn man ein paar Mal einen PC zusammengebaut hat, geht das immer leichter von der Hand. Gleich beim ersten Mal kann das niemand ohne Probleme.
 
Top