News Sharkoon Pure Steel: Midi-Tower minimalistisch aus Stahl gebaut

Radiant

Newbie
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4
Habe eine Frage an die Gehäuseexperten und Eigentümer des Sharkoon Pure Steel:
Ist es möglich, die Seitenblende der rechten Seite auch anstelle des Glases auf der linken Seite zu montieren?

Ich würde in diesem Falle gerne ein völlig geschlossenes Gehäuse auf diese Weise zusammenbauen.
Eine geschlossene Variante ohne Fenster wird ja leider nicht angeboten.
 

Affenzahn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.137
@Radiant
Wenn ich das richtig interpretiere, willst du die Blechwand mit dem Glas tauschen.

Rein von den Bildern her würde ich sagen: Ja, man kann Scheibe und Wand tauschen, sofern die Rändelschrauben exakt mittig gespiegelt sind.
Hier im Video sieht man ganz gut dass die Scheibe einen eigenen Rahmen besitzt.

Damit die Teile passen und außen nicht innen ist, muss man die ja einmal rumdrehen. Wenn die Schrauben jetzt nicht symmetrisch gesetzt sind, liegen die Löcher nicht mehr übereinander.

Top Tip:
Schick ne Mail an Sharkoon und schrieb dann hier in den Thread ob oder ob nicht.


Ich hab vor Weihnachten nen PC in dem Case gebaut und find es, vor allem für den Preis, wirklich gut.
Der Lufteinlass unten ist super für die Grafikkarte. Hinten einblasen für gute CPU Temps, statt der SSDs seitlich ausblasen. Kühl, leise, gut aussehend.
Cable Management könnte besser sein, aber für 60€..

Stütz dich bei offenem Case nur nie oben ab, das dünne Blech verbiegt schnell.
Man hat's aber auch schnell wieder gerade gebogen.

Zur Not: Löcher sind schnell gebohrt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
7.796
Ich hatte vor einigen Jahren bei Sharkoon schon mal über den Support ein neues Seitenteil für ein älteres Gehäuse nachgeorert. Hatt glaube ich 16€ (mit Versand) oder so gekostet. Vielleicht bieten die das ja immer noch an.
 

Radiant

Newbie
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4
Ich habe das Gehäuse in ca. einer Woche hier, dann werde ich den Seitenteiltausch mal testen.
@Jonas5 Danke für den Tipp, das werde ich dann versuchen in Anspruch zu nehmen.
Das wäre für mich aus EMV-Sicht auch interessant. Aber kaufst du dann 2 Gehäuse?
Darauf wirds hinauslaufen, wenn der Support keinen Versand des Seitenteils anbieten sollte.
Einige Händler verkaufen die Seitenteile auch regulär: https://geizhals.de/?cat=cmlight&xf=1814_Seitenteil
Vielleicht lässt es sich alternativ über einen dieser Händler bestellen.
Bisherige Erkenntnis: Leider hat Caseking Sharkoon nicht mehr im Sortiment.
 

Radiant

Newbie
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4
Mittlerweile konnte ich testen, ob das Seitenteil auch auf der anderen Seite passt. Dies ist der Fall.
Auch der Sharkoon-Support hat sich gemeldet. Ein Seitenteil lässt sich für 7,90 € zzgl. 3,99 € Versandkosten bestellen.

WP_20190223_10_13_41_Pro.jpg

Die Bohrungen sind so positioniert, dass das Teil auch umgedreht passt:
WP_20190223_10_14_03_Pro2.jpg
 
Top