News Sharp eröffnet LCD-TV-Fabrik in Polen

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Mit einer traditionellen japanischen Zeremonie eröffneten heute Sharp-Präsident Mikio Katayama und Vertreter der polnischen Regierung feierlich die neue LCD-TV-Fabrik des Technologieunternehmens im polnischen Torun.

Zur News: Sharp eröffnet LCD-TV-Fabrik in Polen
 

domsch

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
22
ich hoffe, dass die Preise dadurch weiter fallen... :) wäre gut für den Kunden :D respektive für mich ;)
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.375
Im Heise-Forum hat jmd. geschrieben, dass die Mitarbeiter da ungerechnet 300 € bekommen. Schon traurig, dass die Polen das überhaupt machen für diesen Lohn.
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.168
Kennst du die Lebenshaltungskosten in Polen?
 

Spatha ROG G752

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
5.380
Weiter so kaufen kaufen. Also die Fernseher sind echt der Hammer habe mir die Geräte bei Media Markt angeschaut. Da war ne PS3 Dran. Absoulut kein Schlieren. Scharfes Bild. Wahnsinn. Wenn man mal überlegt früher war das ne Billig Firma Hut ab. Na ja aber besser wie keine Arbeit. Mit Strom Miete usw läuft es da ganz anders wie hier in Deutschland. Ich kenne einge Freunde von mir das sind Polen brauche die nur Fragen wie das läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bohemund

Gast
die lebenshatungskosten sind nicht mehr die, wie vor 5 jahren. die blechen im verhältnis zu uns gesehen sehr viel mehr als wir...
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.168
Schau einmal hier.
Die Lebenshaltungskosten sind in Polen je nach Region um mehr als die Hälfte niedriger als in Deutschland.
Aber weil irgend jemand im Heiseforum geschrieben hat, daß die Arbeiter und oder Angestellten dort 300€
verdienen, muß das doch nicht richtig sein.

Hier geht es aber nicht um die Löhne und Lebenshaltungskosten in Polen.
Den meisten Geiz ist Geil Boardies erwarten doch nur billige Geräte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julexander

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
568
Das kommt drauf an ^^
Ich selber lebe nun seit 4 Jahren in Polen.
Da ich nur 16 bin kann ich nicht viel ueber Steuern und jeweiliges sagen, weiss aber das die Mwst bei 21% liegt.
Jedoch sind die Preise in Laeden usw einiges unter dem westlichen Stand.
Ich koennte jetzt viele Beispiele bringen (Mcdonalds :D, Zug, Bus und vieles anderes) aber das wuerde den Rahmen hier sprengen ;D
Hiermit will ich natuerlich keinesfalls meine Heimat schlecht machen. ^^
 

bawde

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.175
bei 300€ einkommen könnten die polen ihre kosten kaum decken, wenn sie so hoch wären wie bei uns und nun back to topic, ich brauche einen neuen fernseher....

@bazooExcalibur
welchen fernseher hast du da gesehen?
 

armarda

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2002
Beiträge
42
mich würde schon eine kleine übersicht über deren Preise in Polen interessieren;-)
 

Lhurgoyf

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
201
wer schon mal in Prag oder so war, weiß wie günstig es selbst dort ist.

Was die deutschen Arbeiter angeht: Es werden doch auch bei Metz und Loewe LCD TVs hergestellt. Das sind zwar keine Billiggeräte (ok Sharp Aquos wahrscheinlich auch nicht)
aber Deutschland sollte sich nun mal nicht mit Billiglohnländern messen, sondern auf High-Tech und Innovation setzen, alles andere kann nur in die Hose gehn.
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.375
Der Typ sagte das, weil er einen kennt, der in der Frabrik arbeitet. Und jmd. der da arbeitet, sollte ja wissen, was er verdient^^ 900 Zloty waren das. Naja was die Koosten für Lebensmittel, Klamotten usw. betrifft wieß ich nicht, aber nach dem EU-Beitritt sind da die Preise gestiegen. Weiter sagte der Mitarbeiter, dass das Geld zum Leben mit 2 Kindern nicht genügt in Polen.
 

Quattro

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
604
Ein durchschnitt Pole verdient 2000 Zloty (ca 500 €), Lebensmittel und Mieten sind dort deutlich günstiger, Autos und Unterhaltungserlektronik dagegen etwas teurer. Für ne PS3 wollten Sie bei Mediamarkt 2350 Zloty, dafür muss der Durchschnittpole lange Arbeiten.

Ach so, komme von dort.
 

MoZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
375
zu den 50% gehöre auch ich
tolle kiste dieser Philips 97xx schies mich tot LCD
Full HD ist echt beeindruckend
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Tja, kein Wunder dass die Mehrheit der Polen gerne wieder aus der EU austreten würde!
Schon schön, keine Zölle und so. Jetzt sieht man halt wozu das führt. So werden sich auch
niemals mehr viele ausländische Firmen in Deutschland ansiedeln, warum auch, geht man halt nach dem Osten. Obwohl Polen noch Glück hatte, meistens gehen die Firmen ja noch viel weiter östlich.
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.239
Die Frage wie hoch die LHK eines Durchschnittspolen sind ist eher unerheblich. Sie sind nicht relativ betrachtet niedriger. Der eigentliche Punkt ist, die Sharp-Geräte sind wohl eher vordergründig für den teuren westeuropäischen Markt bestimmt, werden schliesslich nicht zu Polen-Preisen bei uns verkauft, nur zu deren Kosten produziert.^^ Aber das ist ja bei Asia-Import nicht anders.
Deutschland verkommt zunehmend zum reinen Absatzmarkt. Wertschöpfung findet im Ausland statt.
Das dies nicht auf Dauer gut gehen kann, kann man sich an 5 Fingern abzählen. Unsere dramatische Niedriglohnentwicklung bestätigt dies ja.
Für die Polen selber sind solche Investoren natürlich willkommen. Wir gucken in die Röhre, nicht die. (in jeder Hinsicht^^)
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.674
Guten Nachmittag liebe Forumitglieder.

Ihr habt es mit dem Thema endgültig geschafft, das ich mich hier anmelde.
Derzeitiger 1€ = 3.70-3.80ZL Kurs.

2000 ZL Verdienst? Ja, aber nur bei einer 6 bis 7 Tage Arbeitswoche mit 10+ Arbeitsstunden pro Tag. Ausser man ist in einer guten Firmenposition.

Ein normaler Rentner bekommt in Polen im Schnitt 700 ZL. Die Wohnung kostet im Schnitt 400 Zl. Arbeitslosengeld beträgt auf 6 Monate begrenzt nur ~400 ZL.

Brötchen kosten im Schnitt 30 Groszy,
500 bis 700 Gramm Brot 2,50 ZL,
1 Kilo Tomaten 4 ZL.
Mineralwasser 2 ZL,
1 Liter Milch 1,70 Zl,
1 Kilo Wurst Aufschnitt ab ~20 ZL,
1 Kilo Käse ab ~15 ZL.
Schokolade ist im Vergleich zu Deutschland teuer. 40 Gramm Riegel 1 ZL.
Regionale Preisschwankungen sind natürlich vorhanden.

Ich habe letztens knapp über 10 ZL nur für ein einfaches Frühstück und Abendbrot ohne Mittag bezahlt.

So nebenbei wird den ausländischen Firmen für 5 Jahre die Steuer geschenkt. Danach ändert die Firma ihren Namen und erhält wieder 5 Jahre Steuerschenkung. Darum ändern sich in Polen die grossen Namen der Supermärkte ständig.

Ich finde es gut, wenn die Firmen in Polen investieren, nicht aber zu den Arbeits und Lohnbedingungen!

Gruss
 

t3rmie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
112
OH MEIN GOTT!!! ... was diese News wieder für Comments auslösen ... die armen "Sklaven" in dem schicken neuen Fabrikgebäude, das ja quasi, natürlich auch von polnischen Sklaven, umsonst erbaut wurde ...

Ich finde es sehr gut, dass Sharp jetzt auch in Europa produziert. Denn das kommt allen zu Gute - egal ob Polen (Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region), Resteuropa (günstigere LCD Fernseher) oder der Umwelt!!!
 
Top