"Sie können den Comp. jetzt abschalten" unterdrücken?

Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
208
#1
Weiß jemand wie/wo man einstellen kann dass sich der rechner selbst ausschaltet und man nicht mehr auf den einschaltknopf drücken muss?
Is zwar schon ein altes MoBo aber nachdem ich im Bios sogar einstellen kann dass er sich zu einer gewissen Uhrzeit von selbst aufdreht muss es doch auch einstellbar sein dass man nicht immer wenn man ihn abschalten will auch noch auf den knopf drücken muss! Nur wie könnte der Punkt im Bios heissen? Ich finde nichts dazu. :lol:
Es handelt sich um ein Asus P2L97 MoBo und eine Celeron A cpu mit 333 MHz mit dreihundert und irgendwas Ram - Win Xp SP2 :D

Danke :)
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
532
#2
WinXP auf einem 333MHz-PC? naja wers mag...
Vielleicht findest du im BIOS eine Option um ACPI, APIC oder APM zu aktivieren, wenn nicht is das board wahrscheinlich zu alt...
 

AIRPOWER

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
208
#3
genau ... wers mag!
APM ist aktiviert ... sofern das acceraltet power mangement oda irgndsowos heisst.
Nur mir gehts vorallem darum dass sich der rechner von selbst nach einiger zeit ausschalten soll wenn er nciht benutzt wird bzw dass er dann in den ruhezustand fährt udn das kann man ja eh ganz gut in win. einstellen nur dreht er sich nicht ab weil er hinschreibt "sie können den comp. jetzt abschalten" ...
Danke
 
Top