Simlock bei Samsung Handy deaktivieren

smathero1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
319
#1
Hallo ich folgende Frage

ich habe mir ein neues handy gekauft (samsung sgh x480). Danach kaufte ich mir simyo.
da gibt es nur ein problem mein handy arbeitet mit simlock und ich wollte fragen ob man diesen deaktivieren kann. wenn ja wo. und wenn es kostenspielig wird wo bekommt man dieses billiger.

danke schon mal im vorraus für eure antworten
 
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
639
#2
Legal würst du den Sim Lock nicht vor 2 Jahren los. Freischalten kann den nur der Anbieter mit der Entsprechenden Schlüsselnummer die du in dein Handy eingibst.


Und da dein Handy neu ist wird das wohl nichts mit Simyo


Gruß

Starsurfer
 
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
161
#3
Um ein Handy mit Simlock freizuschalten braucht man einen Freischaltcode, den man von dem Anbieter bekommt, an den das Handy gebunden ist.

Ich kenn das jetzt nur von Vodafone, gehe aber davon aus, dass es bei anderen ähnlich abläuft.
Ist das Handy älter als 2 Jahre gibts den Code umsonst, ansonsten kostet er 100 Euro.

Alles andere ("wo bekommt man es billiger") ist illegal.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.235
#4
man kann das Simlock da deaktivieren lassen wo das Handy gekauft worden ist, wenn noch keine 2 oder x Jahre vorbei sind kostet es aber vermutlich so viel wie Handy ohne Vertrag!
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
#5
Hallo!

Ich würde sagen man kann jedes Handy selbst entsperren, jedoch ist es ziemlich kritisch aus 2 Gründen. Der erste Grund ist, dass man dabei spezielle Flash-Programme benutzen muss, um eine neue simlock-freie Software auf das gesperrte Handy überzuspielen. Dabei entfällt meistens die Garantie des Geräts. Der zweite Grund ist, dass das ganze Vorgehen nicht richtig legal ist, da das Handy einem nicht richtig gehört bis die zwei ersten Jahre des Vertrags um sind (ausser man kauft das Handy indem man den Wert des Handys bezahlt).

Aber falls du diese Risiken eingehen willst, findest du bestimmt Anleitungen und Software im Web! Du wirst natürlich ein bisschen suchen müssen...
 

XeonPower

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
350
#6
Ich hab damals mein handy in so nem kleinem Handy-Reparatur Shop freischalten lassen. Und der Typ hat das handy mit seinem Laptop über ein datenkabel verbunden. Hat keine 2min gedauert und mein handy war freigeschalten. Tja weiss zwar nicht ob das wirklich ''illegal'' war, aber der spaß hat mich keine 100 € sondern nur 10 € gekostet.

Also du fragst einfach mal in kleinen Handy-Shops nach, vielleicht können die dir helfen.
 

smathero1

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
319
#7
Beim handy shop war ich schon und er hatte es probiert dieses zu deaktivieren. nach 3 wochen holte ich das handy ab und er sagte das er nicht auf mein handy greifen konnte er probierte es mit einem datenkabel. aber es klappte trotzdem nicht.

danke für eure antworten
 
G

Gelbsucht

Gast
#8
Simlock läuft über die Software ab, also wenn Du ein Softwareupdate machen läßt innerhalb der Garantiezeit und der Händler es mit einer neuen unlocked SW flasht, dann hast Du Glück. Ich weiß aber nicht, ob ein Händler überhaupt SW Updates durchführt bei Simlock-Handies...

EDIT: Schau mal hier rein www.telefon-treff.de da bin ich auch, falls noch Fragen offen sind. Die Leute da haben echt viel Ahnung teils.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1
#9
wenn das auf t-mobile gespert ist gehst du auf google und dan gibst du samsun freischaltcode ein und dan kommt da eine seite mit t-mobile oder ganz einfach du gibs in die linkleiste gibst du tmobile.de ein und dan kommt das und dan musst du die imei adresse angeben und dan schiken die dirt den freischalt code und dan tust du die andere karte rein und dan gibst du den freischaltcode ein okay viel spaß dabei mfg:SIMLOCK KNACKER
 
Top