News Snapdragon 835 für PCs: Asus und HP liefern erste Systeme mit langen Laufzeiten

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.681
#1
Qualcomm hat am Abend im Rahmen des Snapdragon Tech Summits weitere Details zur Snapdragon 835 Mobile PC Platform für Windows 10 bekannt gegeben. Dazu zählen weitere Angaben zur Laufzeit, Leistung, Temperaturentwicklung und unterstützten Apps. Mit Asus und HP gibt es auch gleich zwei erste OEMs der neuen SoC-Plattform.

Zur News: Snapdragon 835 für PCs: Asus und HP liefern erste Systeme mit langen Laufzeiten
 

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.822
#2
Für mich der perfekte Unibegleiter. Bin jetzt schon begeistert von meinem Surface.

Preise sind aber vorallem interessant. Ich hoffe mal von Preisen deutlich unter 500€. Aber ich bezweifle, dass das im Moment möglich ist. Eventuell wenn „billige“ Chinaware den Markt aufwühlt.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.889
#3
Für mich der perfekte Unibegleiter. Bin jetzt schon begeistert von meinem Surface.

Preise sind aber vorallem interessant. Ich hoffe mal von Preisen deutlich unter 500€. Aber ich bezweifle, dass das im Moment möglich ist. Eventuell wenn „billige“ Chinaware den Markt aufwühlt.
unrealistisch, denke eher um die 800€ +/-
 

trk001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
347
#4
Ich denke auch das Preise für 500€ sehr unrealistisch sind.
Bin mal gespannt wie sich das alles entwickelt und ob die Nachfrage nach solchen Geräten wirklich soweit vorhanden ist wie man sich das eventuell erhofft. Ich bin da noch skeptisch.

Mir würde sich die Frage stellen inwieweit sich so ein Gerät von einem Tablet unterscheidet ?
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.838
#5
Ein Snapdragon als CPU in einem PC? Ist die News (bzw. eher die Verwendung des Begriffes "PC") nicht irgendwie falsch verfasst?
Ist schließlich keine x86-Architektur ("IBM-kompatibel")...
 

Harsiesis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
360
#7
Grundsätzlich nicht nein. Der Begriff PC assoziiert ein IBM Computer mit x86...

Oder sagst du deinem Mobiltelefon, Laptop, Tablet auch nur PC? bzw. definierst es als PC?

Und auch wenn, weil viel emuliert werden muss und die Befehlssätze einer x86 fehlen, würde ich schon sagen, dass das kein PC ist.

Oder will man BitLocker o.ä. nutzen, dann versagt der ARM in allen Bereichen.


Solcge Geräte werden kommen - gehypt - verkauft und verschwinden dann so schnell wie sie gekommen sind. Wie die Netbooks dazumals.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.380
#8
nicht unbedingt. der marktbegriff personal computer wurde durch x86 rechner von ibm definiert oder so.
würde die dinger natürlich trotzdem pc nennen und über die funktion(dank x86 emulation) von tablets, smartphones usw. abgrenzen. ziemlich coole sache und vielleicht schaffen wir so eines tages den übergang in eine post x86 ära.
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.434
#9
wäre ein schicker tablet ersatz

https://windowsarea.de/2017/12/asus...-connected-pc-mit-windows-10-arm-vorgestellt/ schreibt was von 599 & 799$:
Das Notebook wird ab 599 US-Dollar erhältlich sein in der Konfiguration mit 4 Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Speicher. Die teurere Höchstkonfiguration mit 8 Gigabyte RAM und 256 Gigabyte Speicher wird 799 US-Dollar kosten. Zum Start wird es in den USA, China, Italien, Großbritannien, Frankreich, Taiwan und Deutschland erhältlich sein.
aber ka, wo sie die info herhaben

für das Geld dann doch lieber ein stino convertible mit Atom cpu oder gleich ein lappi
 

gaym0r

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.357
#10
Sorry aber das ist schmarn. Nur weil in den 80ern der Begriff PC mit IBM assoziiert wurde ( dank marketing) bedeutet das nicht, dass es auch per Definition so ist.
Der Begriff PC ist älter.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
4.163
#11
Was soll eigentlich eine Diskussion über die Geräte? Ein paar Freaks kaufen es und das war es. Der Grund keine Leistung für das Geld. Nur ein kleiner Teil Software läuft. Der 08/15 beschäftigt sich nicht damit was es eigentlich kann und soll. Ein weiterer Flop im PC Bereich und wie man es nennen mag. Wenn es als Lerngerät dienen soll, dann ist dieser Zug abgefahren. In den USA sind alle bei Googel und der Rest der Welt interessiert es nicht. Viele sind bei Apple und der Rest, wie Deutschland, lebt hinter den Mond bei dieser Lernmethode.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.157
#12
Wenn jetzt die Performance bei den Standard Apps einigermassen passt und der Preis nicht wieder völlig utopisch hoch ist sehe ich da eine interessante Kombi auf uns zukommen.

Was soll eigentlich eine Diskussion über die Geräte? Ein paar Freaks kaufen es und das war es.
Und genau deswegen haben die Deppen von MS ja soviel Geld in die Hand genommen um ihr OS auf ARM zu portieren. Dieses Forum mit den ganzen pr0 Experten ist immer wieder erheiternd. :evillol:
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.380
#14
war es nicht genau die idee von arm mit x86 emulation eben jeden zu erreichen?

schon jetzt gibt es denke ich eine große zielgruppe die nicht mehr von x86 abhängig ist. dabei denke ich an all die casual smartphone nutzer. die emulation gibt dann auch jedem der noch anwendungen hat die bisher nicht portiert wurden arm zu nutzen. da denke ich primär an alte anwendungen die ermutlich auch nie portiert werden und da ist die leistung sekundär. auf der anderen seite sollte eine moderne für arm optimierte anwendung auf diesen geräten auch super laufen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.470
#16
Wenn die wirklich mit einer excellenten Laufzeit kommen, dann is grad das 12" Ding eine sehr interessante Option. Die Frage ist halt immer wofür man es braucht.
 

Hakubaku

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.500
#17
Grundsätzlich nicht nein. Der Begriff PC assoziiert ein IBM Computer mit x86...

Oder sagst du deinem Mobiltelefon, Laptop, Tablet auch nur PC? bzw. definierst es als PC?

Und auch wenn, weil viel emuliert werden muss und die Befehlssätze einer x86 fehlen, würde ich schon sagen, dass das kein PC ist.

Oder will man BitLocker o.ä. nutzen, dann versagt der ARM in allen Bereichen.


Solcge Geräte werden kommen - gehypt - verkauft und verschwinden dann so schnell wie sie gekommen sind. Wie die Netbooks dazumals.
Was war denn an Netbooks auszusetzten? Waren doch vollwertige PCs, wenn auch mit meist schwachbrüstiger CPU... Welche x86 Anwendung wäre denn theoretisch auf Netbooks mit z.B. Intel Atom CPU nicht gelaufen?
Also mein ASUS 1015PN mit dedizierter Grafik und intel Atom 550N CPU hat mir 2010 gute Dienste geleistet und auch Spaß gemacht ;)
 

NDschambar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
123
#18
Ich halte die Geräte für interessant als mobile Ergänzung zum Desktop daheim /in der Arbeit,wenn die Performance einigermaßen ausreicht.
Besonders praktisch finde ich die Stifteingabe bei geringem Gewicht und langer Akkulaufzeit z. B. als Notiz- und Laborbuch.
Der Haken könnte aber wohl Windows S sein, dass ja nur Microsoft-signierte Software aus dem Store zulässt. Völlig schleierhaft, wieso Microsoft damit ausgerechnet die größte Stärke des PC - ungeachtet der Architektur - kastriert.
 

Bright0001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
447
#19
Ist schließlich keine x86-Architektur ("IBM-kompatibel")...
Grundsätzlich nicht nein. Der Begriff PC assoziiert ein IBM Computer mit x86...
Also wenn in Zukunft mal Desktop-Prozessoren raus kommen die nur 64-Bit Unterstützung haben, dann sind damit ausgerüstete Tower keine PCs mehr? :lol:

Und ich glaube schon dass so ein Ding bei entsprechendem Preis Absatz findet. Office, Browser und gelegentlich Videos + Streaming und man hat 95% aller Use Cases von nem Uni-/Arbeitsrechner abgedeckt.
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.610
#20
Für mich ist dieses Laufzeit-Beispiel bloße Augenwischerei. Was hab ich von „connected Standby“ am Laptop? Gerade nachts juckt mich das doch nicht.

@CB: die Überschrift „Mit Standby 25 Stunden Laufzeit“ ist etwas paradox und auch nicht ganz korrekt. Die Laufzeit beträgt etwas über 13 Stunden, der Rest ist ja StandBy.
Hat für mich etwas von „Der neue Superrollercoaster. Mit Wartezeit über 3 Stunden Fahrspaß!!!“.
 
Top