Somfy Rolladensteuerung -> App + Fernbedienung?!

matze787

Lieutenant
Registriert
März 2011
Beiträge
910
Moin zusammen!

Wir haben gestern Außenrolläden mit Somfy-Steuerung IO bekommen. Um die Dinger smart zu machen, benötigen wir das Connectivity Kit, soweit klar.

Nun habe ich jedoch im Netz gelesen, dass man nach Anlernen der App die Fernbedienung nicht mehr nutzen kann. Ist das wirklich so?

Vielen Dank im Voraus!
 
Vllt ein wenig Offtopic:

wir haben auch eine Somfy Rolladensteuerung für 2 Rolläden (Balkontür und Fenster im SZ) - wird allerdings nur über den Schalter gesteuert (keine Fernbedienung). Um das Ding eben auch vom Bett oder einem anderen Zimmer aus bedienen zu können werde ich Shelly Rollladenschalter einbauen. Die sind WLAN fähig, können über App und Alexa Smart- bzw. ferngesteuert werden und haben den großen Vorteil, dass die Schalterfunktion unberührt bleibt.

Das sind kleine Boxen, die in die Leitung unmittelbar vor den Schalter geklemmt wernde und dessen Funktion übernehmen. Wir haben Shellys als Ein/Aus Schalter und Dimmer bereits in Nutzunf und sind sehr zufrieden. Rollladenschaltereinbau steht fürs WE an.

Zu beachten ist, dass in der Dose der entsprechende Platz für das Teil benötigt wird.
 
Sicher, dass ihr beide vom selben System redet?
IO ist Somfys bidirektionale Funkvariante und selbstverständlich funktionieren Taster, Fernbedienungen, Apps und auch Sprachassistenten parallel.
Noch dazu nutzt zB auch Velux das IO Protokoll, somit kann ich das Dachfenster in die TaHoma integrieren und auch umgekehrt die Raffstore in das Velux Touchpanel.
Bei RTS sieht die Sache anders aus, das hat zB auch keine Rückmeldung.

edit: spricht die erwähnte Fernbedienung auch IO?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: matze787
Ich war von der Antwort auch schon etwas irritiert ;-)

Ja, ich meine Somfy IO und die entsprechende Fernbedienung habe ich dazu bekommen. Ich hätte auch einen parallen Betrieb erwartet und war verwundert, dass das nicht funktionieren soll.

Dann ich kann das kleine Connectivity Kit für 69€ jetzt ja bedenkenlos bestellen, vielen Dank! :-)
 
matze787 schrieb:
Dann ich kann das kleine Connectivity Kit für 69€ jetzt ja bedenkenlos bestellen, vielen Dank! :-)
Ja und wenn es nicht geht, hat du 14 oder 28 Tage Widerrufsrecht, von dem du genau in diesem Fall gebrauch machen kannst.
 
Zurück
Oben