Sony Vaio bootet nicht, Bildschirm bleibt schwarz, Lock-LEDs leuchten konstant

Bl4cke4gle

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.891
Hallo!

Sitze hier gerade an einem Sony Vaio VGN-FE28H (auf dem Aufkleber auf der Unterseite heißt es allerdings PCG-7N1M), welcher sich nicht starten lässt. Der Bildschirm bleibt einfach dunkel.
Lüfter laufen, Power-LED leuchtet und die drei Lock-Tasten, Numlock, Capslock und Rollen leuchten dauerhaft. Diese lassen sich auch nicht durch das Drücken der entsprechenden Tasten abschalten. Der Laptop reagiert auf nichts. Habe schon herausgefunden, dass das auf eine defekte Hauptplatine hindeutet. Wäre wohl das Ende für den Laptop.

Habe einen externen Monitor per VGA angeschlossen, dieser geht aber sofort in den Standby.
Beim ersten Mal anschalten, blinkte die HDD-LED alle drei Sekunden zwei mal. Habe dann noch einmal ohne Akku angeschaltet, jetzt kam von der HDD-LED gar nichts mehr.
Wenn ich es richtig höre, so dreht sich die HDD schon noch. Ich höre allerdings keinerlei Lüfter. Dabei weiß ich nicht, ob der Lüfter vllt doch langsam dreht oder aber der Laptop einfach nicht warm genug wird.

Falls jemand eine Idee hat, diesem Ding noch Leben einzuhauchen, nur her damit.

Vielen Dank schon mal für Tipps,
beste Grüße!
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.522
Schau mal im Handbuch nach, ob du evnetuell das BIOS komplett zurück setzen kannst. Schau mal nach cmos clear oder BIOS Reset. Beim PC ist das meist sehr einfach per Jumper, beim Laptop bin ich überfragt.
Das wäre das, was ich noch probieren würde.
 

Bl4cke4gle

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.891
Habe nichts genaues zum Reset gefunden, aber man muss wohl den gesamten Laptop auseinander nehmen, um den Reset durchzuführen. Versuche ich einfach mal.

Sämtliche Stromquellen entfernen und Power-Button länger gedrückt halten hat übrigens auch nichts gebracht.
Ergänzung ()

Tja, habe das Laptopgehäuse nun mal entfernt und nichts sah nach einer Batterie aus. Habe einen kleinen Stecker mal gezogen und wieder eingesteckt, welcher ein rotes und ein schwarzes Kabel hatte, welche noch tiefer in die Eingeweiden führten. Vllt war das der Anschluss der Batterie, wer weiß. Gebracht hat es jedenfalls nur eins: Jetzt leuchtet die Scrolllock-LED nicht mehr, der Rest ist beim alten geblieben.
 

SonyVaio2017

Newbie
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
1
Hallo Bl4cke4gle,
der Laptop meiner Freundin hat genau das selbe Problem, wie von dir beschrieben. Konntest du es noch lösen?

Viele Grüße
Chris
 
Top