Test Sony Xperia Z3+ im Test: Das beste Deutschland-Wetter-Smartphone

didti

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
232
Da ist eine Sache was ich nicht so ganz verstehe...

Sony wirbt mit IPXX/IPXX und allem drum und dran, in dem CB-Review wird auch nochmal das Feature erwähnt, aber keiner macht sich die Mühe das mal ausgiebig zu testen. Ich meine ihr testet doch auch Samsung-Touchwiz-Features und die Sense-Features von HTC werden ja auch unter die Lupe genommen?! Der nächste Hersteller wirbt dann mit "Kann Toastbrote machen!" und schon hat man einen Pro-Punkt extra im Fazit...
 

schuIIe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
419
Schöner Test, schönes Smartphone.
Allerdings würde mich jetzt auch die Hitze-Problematik vom SoC interessieren. Scheint ja schon ein großes Thema zu sein. Desweiteren fände ich eine Testreihe "unter Wasser" empfehlenswert. Wenn ich schon ein dementsprechend zertifiziertes Smartphone habe, wie sieht es denn dann z.B. mit Fotos unter Wasser aus?
Würde sich der Griif zu dem Telefon lohnen oder kann ich auch problemlos zum Z2 greifen? (Die gesamte Z-Reihe soll ja noch Software-Updates erfahren).
Was mich stört ist die Kamera. Sony war jahrelang (damals noch SonyEricsson) mit an der Spitze, was die Kameraqualität und Funktionalität angeht. Dass es jetzt geradeso mit der 8MP Kamera vom iPhone mithalten kann ist eher traurig (nichtsdestotrotz ist die iPhone Kamera immernoch gut).
Bei mir steht demnächst ein Smartphonewechsel an und ich dachte, dass die Z-Reihe in die engere Auswahl kommt. So jedoch werde ich noch abwarten, was die neue iPhone Generation bringt oder ob sich auf dem Markt noch etwas neues, abseits von Android, iOS und Windows, etabliert (was ich jedoch nicht denke).

So bleibt für mich zum Schluss zu sagen: nett gemacht Sony, jedoch nicht ganz so überzeugend
 

tha_mos

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.878
@Marcel55

Also das S6 liegt deutlich hinter den Erwartungen. Der Preis ist ja nur UVP.
Angebot und Nachfrage werden den Straßenpreis schon in nächster Zeit auf ein niedrigeres Niveau senken.
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.566
Tja, das Z1C ist immer noch der Hammer. Bis ich folgende Verbesserungen nicht habe wird das nicht ausgetauscht:
• FHD auf <5" und bitte wieder ein besser kalibriertes Display
• SoC der nicht so mit kleinen Problemen wie der 810 zu tun hat (Überhitzung anyone?)
• Klappengefummel (ist ja zum Glück schon vorbei, Lob an Sony)
• eine wirklich gute Kamera
• ggf. mehr Speicher
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.655
@schlunzi

das g4 liegt auch deutlich hinter den erwartungen.

nur apple verkauft sich in den preisregionen gut, dat liegt aber an dem betriebssystem. es gibt unter ios nunmal keine konkurrenz. die aber bei android umso mehr. fallende preise inklusive.

ich warte auch noch mit dem kauf des g4. einfach weil ich nix zu verschenken habe und weiß, dat es demnächst deutlich billiger zu haben sein wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.566

krutoistudent

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
335
Zuletzt bearbeitet:

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.655
handykameras gewinnen heute net mehr im schönwetter bereich;) dat können viele gut. test und anerkennung gewinnt man im "wenig" licht bereich.

schönwetterkameras sind se alle;)
 

tha_mos

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.878
@spinthemaster
Weil Apple nunmal eine hohe Nachfrage hat ;) Die gewähren niemanden Rabatte und die Leute sind trotzdem bereit den Preis zu bezahlen.

@Christi
Im Android-Bereich liegen momentan so einige Geräte deutlich hinter den Erwartungen. Man hat sich in China hohe Verkaufszahlen erhofft, kann aber nicht gegen die Hersteller wie Xiaomi und Co da anstinken.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.194
Fotos unter Wasser ist wegen dem Auslöse Knopf kein Problem. Bedienung sonst geht aber wenn ich noch richtig im Kopf hab eher wie über ind nur wenn man das Handy über Wasser hält.
 

krutoistudent

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
335
Bei Wasserfotos stellt man alles ein, wie man es haben will und macht ein Lockscreen, dann kann man über die Hardwaretaste die Fotos schießen, klappt wunderbar.

@Christi "schönwetterkameras sind se alle": Würd' ich nicht sagen, aber zumindest beim Z1C sind Bilder im schlechten Licht grottig (vermute aber das es für die ganze Z-Serie so ist, hier kann man unglaublich viel mit Software rausholen, Sonys Stärke. :p).
 

Mr.Seymour Buds

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.597
Die Hardware Ausstattung ist schon gut, nur frage ich mich immer wieder, wozu so viel Leistung? Eigentlich braucht man die nur für Spiele...und auf so einem kleinen Display würde ich niemals spielen. Der Preis ist natürlich, sagen wir mal, selbstbewusst...
 

sr1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.211
Noch ein iPhone abklatsch:freak:
 

voodoo_child

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
656
Schon krass, dass Sony bei den Mirrorless Kameras (A7R II usw.) enorm gut ist, aber dann bei Smartphones so furchtbar. Zumal Sony ja für Samsung, LG und Apple die Kamerasensoren liefert! Das heißt, sie müssten eigentlich am besten wissen, wie sie das Maximum aus den Sensoren rausholen.

Wobei das natürlich meckern auf hohem Niveau ist, denn wirklich furchtbar sind die Kameras in der Z-Reihe auch nicht, aber eben nicht so gut wie die Konkurrenz (voralle, was die Dynamic Range angeht, siehe Himmel -> überbelichtet)


@sr1

iPhone Abklatsch? Sony hat seit dem Sony Xperia Z fast das gleiche Design o_O nur minimale Änderungen, aber das ist ganz sicher kein iPhone Abklatsch - wenn überhaupt wäre es andersherum.

http://blog.clove.co.uk/2015/01/30/the-evolution-of-sony-xperia-z-smartphones/
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.320
Die Richtung ist eindeutig die falschebei Sony. Die haben echt gute Smartphones gbaut mit Z1 und auch Z2 und vor allem den Compacts, aber das hier ist eindeutig auf dem absteigenden Ast. Warum so eine schwache Kamera obwohl man es doch eigentlich am besten kann? Warum wird der Akku, der die Smartphones so gut macht immer weiter verkleinert? Warum kein Dockanschluss mehr? Warum ein SoC dass nachweislich unausgereift ist und seine eigene Abwärme nicht annähernd in den Griff bekommt? Warum noch stärkerer Blaustich? Das Display des Z2 war doch gut, das musste man nicht mehr "verschlimmbessern".

Wenn das ding nen größeren Akku, nen stabileres SoC und eine gute Kamera hätte, wäre es nahezu perfekt. Und all das gab es schonmal bei Sony. Wollen die sich selbst abschießen?
 

Ryan89

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.675
Vor kurzen auch ein Huawei P8 bekommen. Kann ich wärmstens empfehlen. Es muss nicht immer Sony oder Samsung sein ;).
 

Silverback

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
167
also "gut" finde ich die Fotos aber wirklich nicht! da ist ja ein digitales rauschen, dass es kracht (selbst auf bildschrimgröße heruntergezoomt!). und das bei absolut optimalen Lichtverhältnissen und minimalem iso. da will ich erst gar keine bilder bei nur iso 300 plus sehen... aber okay, es ist ja eine Smartphone Kamera, da erwarte ich absolut nichts. nur lächerlich, dass sie 20 megapixel meinen einbauen zu müssen, das ist ja gerade das Problem: ein lichtempfindlicherer chip mit nur 5 megapixel würde mit so einem mini spielzeugobjektiv vllt. besser zurecht kommen. aber da die leute völlig ahnungslos ihre kaufentscheidung von "anzahl der megapixel" abhängig machen, sind die Hersteller schon aufgrund Marketing geradezu gezwungen viele megapixel zu bringen, auch wenn das nur digitalen brei (und dann auch noch schön groß speicherfressend) produziert. bitte leute: "viel megapixel" UNGLEICH "gutes bild".

da mir jedoch die Kamera eines Smartphone völlig wurscht ist, würde ich sagen: nettes gerät, aber bitte nicht zu dem preis! habe selber sony (z1 compact) und bin völlig zufrieden, aber dieses teil dürfte nicht in der preisliga mit dem s6 zusammenfallen, da geht er gnadenlos unter. für den z3+ würde ich max. 400-450 für angemessen halten (und den alten z3 entsprechend verbilligen).

grüße
 

-=:Cpt.Nemo:=-

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
688
Mal ne Kurze Frage: Wozu braucht man ein Smartphone das Wetterfest ist, wenn man es eh die ganze Zeit an der Steckdose hängt ? Ne Kollegin von mir hat ein älteres Z3 und das hängt schon den halben Tag an der Steckdose...unbrauchbar sowas, zumindest als mobiles Telefon.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.655
wohl vergessen vom ladekabel zu lösen:freak:

selbst mein g3 hängt net den halben tag an der steckdose und der akku ist im vergleich zum z3 eher schwach...
 
Top