Sorround Lautsprecher für PC und Fernseher (Konsole)

senoyches

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
183
Hallo zusammen,

eine Frage meinerseits, nachdem lange Zeit meinen Sound ausschließlich über Kopfhörer oder Fernseher ausgegeben habe wollte ich nun mal wieder Lautsprecher anbauen, nun war die Überlegung evtl. ein Sourround Sound System zu nutzen, wie es von zahlreichen Herstellern angeboten wird mit entsprechenden Steuergeräten. Nun meine Frage:

Gibt es eine Möglichkeit die Sateliten mal als Front und Heck Lautsprecher zu definieren, denn die Situation ist so mein PC steht in der einen Seite des Zimmers und der Fernseher in der anderen, je nach dem ob ich also am PC sitze oder meine Freundin an der Konsole am Fernseher wäre es interessant den Ton genau andersrum auszugeben, was bei mir vorne ist, ist bei mir hinten, wenn möglich ohne tolles umstecken.

Gibt es da gute Lösungen zu vernünftigen Preisen ohne mir ein halbes Studioequipement zuzulegen?

Gruß
Senoyches
 

Matze051185

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.607
Mann kann die Satelliten bestimmt per Software um 90 Grad drehen aber da der Center immer in der Mitte vor einem sein sollte ist das schwierig und wenn Mann den Center immer umstellen sollte wird das trotzdem nicht billig da du kein Budget genannt hast weiß ich nicht was Mann dir empfehlen soll ich hab jetzt z.b. Für mein 7.2.2 system ca. 2000 euro ausgegeben was für die meisten hier auf CB viel zu wenig ist aber mir reicht's halt
 

senoyches

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
183
Mann kann die Satelliten bestimmt per Software um 90 Grad drehen aber da der Center immer in der Mitte vor einem sein sollte ist das schwierig und wenn Mann den Center immer umstellen sollte wird das trotzdem nicht billig da du kein Budget genannt hast weiß ich nicht was Mann dir empfehlen soll ich hab jetzt z.b. Für mein 7.2.2 system ca. 2000 euro ausgegeben was für die meisten hier auf CB viel zu wenig ist aber mir reicht's halt
Und was machst du mit dem Center? Der steht doch immernoch falsch.
stimmt an den Center habe ich nicht gedacht.

Nein ich will keine 1000 Euros und mehr in die Hand nehmen es geht um eine einfache Beschallung die lediglich gedreht werden können soll. Ggf. müsste man den Center im Fernseher Betrieb komplett raus tun aus dem Konzept, falls das möglich ist aber wenn du sagst, das dies per SW realisiert werden kann habe ich eigentlich wenig Zweifel, dass dies auch möglich ist.

Die Frage die mich interessieren würde, wäre was muss man definitiv ausgeben um das überhaupt zu erreichen. Was würdet ihr empfehlen was evtl. besser ist und welche Vorteile würde es mir gegenüber dem Minimum bringen.

Geht das mit fertig Systemen wie sie z.B. bekannte Hersteller von Logitech und Konsorten anbieten oder muss man da mehr in HIFI Richtung gehen.

Ich kenne mich zwar grundlegend mit Audio aus, aber schon lange nicht mehr für interessiert, da ich andere Prioritäten hatte. Daher sehe ich mich realistisch eher wie ein Neueinsteiger.
 

senoyches

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
183
Hat niemand mehr gute Vorschläge?
 

w764

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.391
Wie wäre es, wenn du fürs Gaming einen Kopfhörer / Headset nimmst und für die TV / Konsole das 5.1 Surround-Set? Wieviel möchtest du maximal für alles ausgeben? Kannst du evtl. eine Skizze oder Fotos machen und hier hochladen? Damit würdest du uns die Empfehlungen erleichtern. Wie groß ist der Raum in m2? Gibt es Einschränkungen durch Türen, Dachschrägen etc, die wir berücksichtigen sollten?
 
Top