Soundkarte für diesem Gaming PC

Teoman

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
37
Wie sieht es denn mit einer angemessenen Soundkarte für diesem Gaming PC aus?

Ich habe "ordentliche" Stereo-Boxen (http://www.teufel.de/de/iTeufel/Motiv-2.cfm) und frage mich, ob die onboard-Soundkarte hier ausreichend ist, oder eine externe mehr Qualität bringen würde?

Vor allem: welche könnte man (als optionale Komponente in der Auflistung) mit erwähnen?

Danke und Grüße
Teo

PS: Surroundanlage kommt (aus Platzgründen) für mich nicht in Frage.
 

Hamsterdance

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
71
AW: [Diskussion] Der ideale Gaming-PC

Hallo ,
Solange du keine wirklich teure Surroundanlage (7.1) hast ist dies egal da onboard Sound meißt bei neueren Mainboards bis zu 5.1 sound unterstützen die tonqualität ändert sich nur minimal ~ kaum hörbar nur auf großen anlagen sprich 7.1 Surroundanlagen :D

Mfg
Hamsterdance

P.S ich nutze selbst 2.1 mit 2 lautsprechern und einem subwoofer funktioniert prima ^^
es kommt auch imma auf die qualität der lautsprecher an ~ was nützt die beste soundkarte der welt wenn man gammel lautsprecher aus em kik hat?
 

Brigitta

post a. D.
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.413
Hallo Teoman, bitte schau doch demnächst beim Posten ob es wirklich in den geposteten Thred passt, oder du doch eine eigenständige Frage eröffnen solltest. -> verschoben nach Sound und Multimedia
 
Top