Soundsystem Kompatibel für Pc?

Saktul

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
239
Hallo

Ich habe ein Frage and die Soundexperten hier im Forum ;)

Bei mir zuhause steht noch ein Quadral SUB 45 Mk II aktiv, ist ein Subwoofer und 5 Boxen, hatte bis jetzt aber immer nur den Sub im Einsatz an meinem Fernseher.

Meine Frage nun, kann ich das System auch an meinem Pc anschliessen oder brauch man dafür ein Extra Soundsystem für den Computer???

Daten laut Rückseite des Subwoofer:

· 60/100 Watt

· Frequenz: 32 (60….150 Hz)

Grüsse
Saktul
 
Da der Sub keine aktiven Verstärker für die Sourroundlautsprecher hat, benötigst du einen Verstärker bzw. Receiver...
 
@Holylight

Was ist ein AV-R??


@Selecta

Wie sieht das ganze denn aus?? Gibts dafür n guide oder sowas in der art??
 
Vielen dank, das war schon mal sehr informativ und ich bin jetzt zumindestens schon mal schlauer als vorher :)

Nun steht da aber etwas von unterschieden zwischen den Modellen, und dazu hab ich mal die Frage was für einen Verstärker ich nun brauche um das System an meinem Pc anzuschließen??

Viell. kannst du mir ein paar Modelle vorschlagen?? ;)

Sollte auf jeden Fall nicht zu teuer sein, weil sonst lohnt sich das ja alles nicht, denn für über 100€ bekomm ich ja mittlerweile schon ein gutes Soundsystem für den Pc.

zb: https://www.computerbase.de/2009-08/test-teufel-concept-e-100-200-und-300/3/#abschnitt_teufel_concept_e_100


Edit: Ich bin nicht sehr anspruchsvoll, etwas mehr wums bei spielen und Musik wäre schon ausreichend, Surround wäre schön.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was steht den auf der Rückseite der 5 Boxen, die du hast ? (Hersteller, Watt Ohm, etc.)
Anhand der benötigten Wattzahl könnten wir vllt. ne Empfehlung aussprechen...

Wenn du von anspruchsvoll" redest, dann auf jeden Fall eine AV-R / 5.1 Kombination...
 
Ok

Auf den Boxen steht:

Quadral TSA 100
40/90 Watt
100 ... 20.000 HZ
4 ... 8 Ohm

Und unten wo die Kabel reinkommen steht noch etwas was ich nicht zuordnen kann

10-11 02 25

Edit: Ich hab geschrieben nicht anspruchsvoll, aber 5.1 wäre trotzdem nicht schlecht, bin halt nur kein Klangfetischist :p
 
5.1 Verstärker gibt es nicht mehr, also muss ein AUDIO VIdeo Receiver her (AVR)
die Fangen bei rund 150€ an.
man sollte aber schon 200-400€ Investieren.

eine andere Möglichkeit gibt es nicht.
 
Die Frage ist halt, ob der Sub Verstärkereinheiten für die anderen 5 Satelliten eingebaut hat oder ob nur der Subwoofer aktiv ist? Und ob das Quadral System brauchbar ist. Wenns gut ist, lohnt sich schon ein AVR für ~80 Euro bei Ebay.

Wenn das Teil eh schrottig ist, kannst dir auch ein aktives 5.1 System wie das Concept E 100 holen. Ein Bild würde sicherlich helfen. Zusammen mit nem Lineal oder nem anderen Vergleichsgegenstand um das System einzuschätzen.
 
Ja das funktioniert....

Die 5 Lautsprecher per LS-Kabel und den Sub per Chinchkabel (Mix Audio-Out) an den Verstärker, Klinke-Chinch zum Verbinden mit dem PC...
 
Na dann geht es ja doch, super.

Danke euch allen für die Hilfe... :)
 
Hallo

Hatte mich ja schon damals hier informiert wie es mit surround am pc aussieht mit der hier genannten Anlage. Nun hatte ich es aber damals aus privaten gründen nicht angeschlossen möchte es aber jetzt tun, hab auch schon alles soweit aufgebaut und bereite gerade die Lautsprecherkabel vor.

Meine Frage nun, wo muss ich welche Box anschliessen da der Verstärker 3 Surround eingänge hat und 2x A & B eingänge wie man auf dem Bild in dem link etwas weiter oben gut erkennen kann, denn ich hab ja den Sub und dazu 5 Lautsprecher Boxen.

Kann mir da jemand behilflich sein bevor ich was falsch anklemme??!!

Edit: Und von wo geh ich mit welchem Kabel zur Soundkarte?? Ich denke mal vom Reciever aber welcher Anschluss ist das??
Ergänzung ()

Hat sich erledigt vorerst, lasse nur den Sub laufen + 2 SB
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top