SPAM Mails von deutschen Websites

S

Struct

Gast
Guten Tag,

ein Anwalt hat in einem Kurs mal erzählt, dass SPAM Mails zu 99% nicht aus Deutschland kommen, da man sonst rechtlich gegen diese Vorgehen könne.

Nun ist meine Hauptemailadresse leider mittlerweile mit ca. 10-20 SPAM Mails pro Tag am kaputt gehen. Gerade habe ich wieder 2 Mails bekommen. Diesesmal aber etwas merkwürdig. Kann sie ja hier nennen, da es ja sowieso SPAM Mails sind.

Die eine kam von noreply@janxxx.de und bei gesendet an steht anitabennett@web.de
Die andere kam von diesem nervigen Casino 888, aber hatte den Absender gewinnabteilung@dmx.de

Wie kann das sein? Kommen die Mails wirklich von diesen Adressen? Wenn ja kann man doch dagegen vorgehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.578
Guck dir die Header an, dann weißt du woher der Mist kommt. Ggf. kannst du gleich auch beim Anbieter ne Abuse-Meldung stellen, die legen den Account dann ggf. gleich mit lahm. Der Absender sagt gar nichts, ich kann dir auch Mails von obama@whitehouse.gov senden.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
S

Struct

Gast
OK das sieht dann wieder anders aus:

<noreply@chinalink.com.au>
Received: from rhettbutler.org ([60.244.104.51]) by mx-ha.web.de (mxweb006) with ESMTP (Nemesis)
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.429

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.169
Ist das immer noch ein erwähnenswertes Thema? Wohl nicht. Spam ist da und Spam wird immer da sein.

Deine Tastatur hat eine Taste Namens ENTF. Einfach drücken, wenn die Mail markiert ist.
 
Top