News Sparkle GTX 260 mit eigenem PCB, Kühler und OC

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.028
Sparkle hat mit der Calibre X265 / X265HM auf der Computex eine neue GeForce GTX 260 vorgestellt, die erneut auf ein eigenes PCB setzt und nochmals höhere Taktraten in allen Bereichen erlaubt. Als Ausstattungsbonus gibt es wie üblich die mitgelieferte Software SPA Tune mit vorgefertigten Profilen.

Zur News: Sparkle GTX 260 mit eigenem PCB, Kühler und OC
 
B

bhg1991

Gast
schickes design aber leider nur gtx260, vllt kommt das ja auch für gtx 275
 

unni

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
718
Praktisch nur interessant, wenn der Preis unterhalb einer 275 liegt, und bei den Calibre modellen glaub ich das ja mal eher nicht :D Bin ja mal gespannt wie laut die Graka ist :)
 

Logi24

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
570
wieso kommen die erst jetzt raus, wo es die gtx260 schon so lang gibt? DIe hätten auf jeden Fall mehr Gewinn machen lönnen, kurz nach Release.
 

fidschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.736
Jo, schade das die so spät rauskommt... wenn der Preis nun noch fair wäre (<275Gtx) dann wäre das wohl echt selbst zum jetzigen Zeitpunkt noch ne Option für so manch einen :). Leise ist auch immer gut!
 

Papst_Benedikt

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.580
666MHz... was ne teuflische Taktrate :evillol:
Fragt sich ob der Preis dann auch teuflisch hoch ausfällt. Aber das Kühlsystem macht zumindest optisch einen guten Eindruck und scheint auch potent zu sein. Nur muss man mal wieder ne gute Gehäusebelüftung haben weil die komplette Abwärme von etwa um die 200W ins Gehäuse geblasen wird.
 
P

Paladin72

Gast
Hab das schonmal an anderer Stelle gefragt: Wie steht es eigentlich bei Non-Referenz-Modellen mit den Treibern? Gehen da generell die Standard-Treiber der Chiphersteller oder muß man generell mit Treibern der Hersteller vorlieb nehmen?

Hatte nämlich zuletzt eine HD2600pro mit genau diesem Manko...
 

MadMax007

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.244
Auf dem zweiten Foto siehts so aus als würden die Spawas gar net gekühlt, bzw. nur vom Luftstrom.
Ob das funktioniert?!...
 

IronAge

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.647
Treiber schon.

Nur könnten tools zur Übertaktung/Untertaktung bzw. Ansteuerung der Lüfter dienen nicht mehr laufen mit dem speziellen Design.

Ich habe z.B. Grade diese Karte hier:

http://geizhals.at/deutschland/a431158.html

Und bei dieser Karte funktionieren z.B. Rivatuner oder Vtuner nicht.
 

Sun_set_1

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.879
Ist zwar eine durchaus interessante Karte, aber vor knapp einem Jahr kam schon die ASUS ENGTX260-216 TOP auf den Markt. Taktraten waren damals 650/1400/2300 MHz. Die Karte ist nach dem launch der GTX275 leider nicht mehr wirklich verfügbar, einzig 260 -192Shader Modelle sind noch vereinzelt auffindbar. Ich kann mich glücklich schätzen noch ein 216er Modell Ende letzten Jahres erwischt zu haben, die Karte läuft problemlos mit 702/1496/2400. Und kommt damit sogar teilweise über das Niveau einer (alten) GTX280 !!

Nur irgendwie wurde dieser Karte leider nie die Beachtung geschenkt die sie verdient gehabt hätte, ASUS launchte sie auch eher "im stillen"



Die GTX265 von Sparkle wirkt trotzdem sehhhr nice und dürfte auch einen noch höheren Taktspielraum bieten, also in jedem falle eine sehr interessante Karte.

Gruß
 

Sun_set_1

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.879
Mittlerweile schon, nur hatte ich mir die Karte Ende letzten Jahres geholt, da wa nischt mit GTX 275 ;)


Allerdings muss man halt beachten das eine GTX260 schon von Natur aus weniger Stromhungrig durch die deaktivierten TMU / Shader Einheiten ist. Das dürfte sich dann ungefähr die Waage halten.
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.738
jop, halten sie. bei der gtx 260 matrix liegt der verbrauch bei 720/1650/2360 1,2V und 1,96V bei etwa 170watt.
Standart sinds etwa 126Watt.

Im CB Test der GTX 275 ist bei einer standart GTX260 216SP von 289 Watt die Rede, während die 275 mit 330 angegeben ist.

Durch das OC ist der "Stromvorteil" weg, da sie etwa 40Watt mehr saugt. Somit 289+40 = 329 was uziehmlich genau der GX 275 entspricht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.256
@Papst_Benedikt: 666MHz Kerntakt sind teuflisch, da muss ich dir recht geben. Aber gegen meine Elite-Taktaten kommt sie nicht ran.:D:evillol::king:
 

Anhänge

zero_9o

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
347
Klar steigt der Stromverbrauch enrom aber bis man dahin das Geld verblasen hat was ne GTX280 kostet hat man lang ne neue Karte und es kam dann doch billieger ;)
 

Kotztüte

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.009
praktisch wie meine xfx black edition mit hr03 gtx
sowas jetzt noch auf den markt zu schmeißen empfinde ich als wirtschaftlich unsinnig
 

feris

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.703
Die Karte hat nur eine Chance wenn sie extrem leise ist.

Ansonsten gibt es auf dem Markt genug mit ähnlichen Taktraten.
Letztendlich kommt dann noch die Frage nachh dem lieben Geld und da muss sie sich z.B. mit der ZOTAC Amp2! Edition messen. Die gibt es mit 650 MHz breits für 170 EUR. Recht leise ist die auch.

Wird also schwer werden für die Karte Käufer zu finden wenn sie nicht extrem leise und in einem sinnigen Preisbereich liegt.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.108
warum stelle die überhaupt noch solche karten vor?
wenn die gt300 ja schon bald kommen sollen
 

fidschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.736
Naja, bald ist ein bisschen übertrieben...

-> Wie Lars_SHG schon sagte: "Die Nvidia Karten der neuen 3er Serie kommen erst nächstes Jahr, und von Anfang des Jahres hat auch keiner gesprochen!
-->http://www.theinquirer.net/inquirer/news/1052025/gt300-delayed-till-2010

Und was die ATI's betrifft, gab gestern erst einen Bericht, dass DX11 fähige Karten erst zum ende diesen Jahres kommt. Da die ATI's das dann auch unterstützen wollen, wird es diese Karten bestenfalls zum Weihnachtsgeschäft geben.
-->https://www.computerbase.de/2009-06/amd-zeigt-lauffaehige-directx-11-grafikkarte/

Also, viel Spaß beim warten..... "
 
Zuletzt bearbeitet:

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.108
"Die Nvidia Karten der neuen 3er Serie kommen erst nächstes Jahr, und von Anfang des Jahres hat auch keiner gesprochen!
2010 ist für mich bald;)
außerdem ist dies ja auch reine spekulation
es gibt halt auch quellen die behaupten dass die ende der jahres gelauncht werden
 
Top