Sparsystem AMD Phenom XII 920

DarkMozquito

Newbie
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
7
Moin Leute,
guckt euch die Liste bitte mal an und schreibt, was ihr so über das Gaming-System denkt...

KINGSTON HyperX 4GB RAMKit 2x2GB DDR2 PC2-8500 1066MHz 5-5-5-15 48,65 €
MSI K9A2 Neo-F SocketAM2 53,70 €
CPU AM2+ AMD Phenom II X4 920 154,24 €
Netzteil ATX 500W BEQUIET Straight Power BQT E6 12cm V2.x (80+) 73,99 €
Powercolor HD4890 187,74 €
SONY OPTIARC AD-7200S 25,40 €
MidiTower AP3326-CA OP USB 22,99 €
SAMSUNG SpinPoint F1 320GB 41,09 €
Lüfter Gehäuse 80x80x25mm 2,99 €
SCYTHE Shuriken Rev.B 21,85 €

Warenwert: 632,63 €

Hinweis: Der PC sollte möglichst günstig sein, 650€ ist Schmerzgrenze. Eventuell durch ein anderes MB günstiger zu haben, aber ich steh nicht so auf ASRock und habe bei günstigeren Boards Bedenken mit ner Nvidia IGP und der ATI-Grafikkarte.

Edit: kein OC gewünscht, System soll länger bestehen (und in meinen Augen reicht das auch für die nächsten 4 Jahre, ich selber hab noch n Sockel-A-System).
 
Zuletzt bearbeitet:

KingPiranhas

Captain
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.500
- Nimm den X4 940 BE kostet nur ca 10€ mehr. Der hat einen offenen Multi.
- Die Samsung HDD würde ich durch eine WD Caviar Blue 640GB tauschen.
- Als DVD-Brenner würde ich z.B. den LG GH22NS30 nehmen.
- Der RAM ist ein wenig teuer.
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
Im allgemeinen ok...
Änderungsvorschläge:
- AM3-CPU (eventuell); da würde aber nur der X4 810 bleiben, wenn dein Budget nicht strapaziert werden soll. Und der hat weniger Cache - ich würde trotzdem umsteigen, aber ob ich dir dazu raten soll, weiß ich nicht ;). Hängt von deinem "Aufrüstverhalten" ab.
- Speichermodule einzeln kaufen
- NT: Enermax Pro/Modu82+ 425 W, bei Wunsch auf Reserve 525+
- besseres Board, sofern OC gewünscht (780G)
 

Hanibal98

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
129
AM3 Boards sind deutlich teuer und daher für ein Sparsystem nicht zu empfehlen.
Ich würde den Phenom II X4 940 BE nehmen.

Gruss Hanibal
 

kling1

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.322
wasn das überhaupt für ein board??
aufjedenfall zum 940er greifen
 

Elandur

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
612
Ein recht gutes Board für wenig Geld. Hab es selber... Hat nur das Nötigste. Mit diesen Board kann man auch recht gut Übertakten. Die Southbridge ist nur nicht mehr die Neuste. ;)
Zur Grafikkarte: ich würde eine 4870 1 GB oder eine 260 gtx wählen um noch was Geld zu sparen. Die Preis-Leistung ist da einfach besser.
Passt in den Gehäuse kein 120 mm Lüfter oder wenigstens ein 92 mm Lüfter rein? Wenn nicht, solltest du dir ein anderes Gehäuse suchen, im Sommer macht ein 80mm Lüfter kein Spaß...
 

amatol13

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
703
AMD Phenom II X4 940 ca. 160,-
Gigabyte GA-MA790X-UD4 ca. 90,-
Enermax PRO82+ 425W ca. 55,-
WD Caviar Blue 320GB ca. 40,-
 

Tom2007

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
149
vielleicht auf den AMD x4 905 warten?
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688

Tom2007

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
149
nochmal die frage, weils mich auch selber interessiert - ist der 940 so viel besser als der 905 oder lohnt es auf den 905 zu warten, der nur balb so viel strom braucht, evtl. billiger sein wird und evtl. auch in zwei wochen verfügbar ist?
 

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
Ich würds so machen:

Festplatte

CPU

RAM

Graka

Board

LW

Kühler

Case

NT

Da hast du Top-Komponenten. Festplatte kannst auch was anderes nehmen, WD oder Samsung. Ruhig 500er sind kaum teurer als die kleinen. RAM geht auch das Hyper-X, die brauchen aber hohe Spannung dafür. Graka reicht ne 4870 1GB, die Vapor-X hier is zwar bissl langsamer als ne 4890, aber DEUTLICH leiser. Wenn du was ganz vernünftiges machen willst, nimm ne 4830/4770/4850 für (weniger als) 90€. Weiß ja nicht, was du fürn Monitor hast, aber bis 22" oder sogar 24" reicht das. Im halben Jahr kommen die neuen Grakas mit 40nm/DX11, die sind wieder deutlich leistungsstärker fürs gleiche Geld wie die 4890. LW egal, Case egal, NT kann auch Bequiet sein z.B. evtl eins mit abnehmbaren Kabeln. Kühler kannst du auch den boxed lassen, wenn du eh nicht OCst, und Lautstärke dich nicht so arg juckt.

Sind aber schon knapp 700€, ohne VV-Computer. Evtl. doch das Board günstiger oder Kühler weglassen wie gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688
ja der 955 bzw 940 ist einfach aus dem grund besser, da es black editions sind, deshalb sehr einfach zu übertakten und vorallem auch fürs übertakten gedacht sind, der 905e ist eher net fürs übertakten gedacht, denn ich denke das er einfach weniger tdp hat, weil er niedriger getaktet ist, würdest du den auf 3.1 ghz übertakten braucht der ziemlich genausoviel watt wie der 955be bei 3.1 ghz denk ich mal.

gruß
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
übernimm die config von Kaoznake , und nimm aber einen billigeren Ram(800er)
 
Top