Speicherbereich ausschließen

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Hallo CBF,

hab hier einen defekten 2GB DDR2 RAM von Kingston, den hab ich jetzt schon seit mehr als 7 Monaten, lohnt sich nicht wegen dem Garantietausch zu bemühen, der Aufwand und Ärger wird höher sein als den einfach neu zu kaufen.

Jedes Mainboard dass ich damit starten will startet auch, in dem Sinne sollte er zu ca. 70% noch intakt sein. Gibt es da eine Möglichkeit die defekten Speicherbereiche einfach unter Windows XP oder 7 auszuschließen, damit ich den Speicher weiter nutzen kann?

Am besten ein BATCH Datei mit zugehörigem Tool ? oder ist das technisch vollkommen ausgeschlossen ?

Grüße

Edit:

Wenn ich genau nachdenke gab doch mal den EMM386.EXE Manager unter DOS, da konnte mal doch excluden !?
 
Zuletzt bearbeitet:

abulafia

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.211
Naja, für die Portokosten würdest du ja einen neuen Riegel bekommen. Auch sonst ist dein Vorhaben wenig sinnvoll. Austauschen und entsorgen wäre dann deine Wahl!
 

jojo_w

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
233
währe wohl um einiges einfacher und stressfreier sich einfach einen neuen zuzulegen
 
Top